Blätter-Navigation

An­ge­bot 220 von 555 vom 19.07.2021, 16:39

logo

DRK-Blut­spen­de­dienst Nord-Ost gGmbH - Insti­tut für Trans­fu­si­ons­me­di­zin Ber­lin / Cott­bus

Schenke Leben, spende Blut! Als Blut­spen­de­dienst des Deut­schen Roten Kreu­zes über­neh­men wir eine sys­tem­re­le­vante Rolle. Wir ver­sor­gen medi­zi­ni­sche Ein­rich­tun­gen in Sach­sen, Schles­wig-Hol­stein, Bran­den­burg und Ber­lin mit unse­ren Blut­pro­duk­ten und Dienst­leis­tun­gen. Über 900 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter mit sehr unter­schied­li­chen Auf­ga­ben eint hier das glei­che Ziel: das Wohl des Men­schen.

Vor­un­ter­su­chen­der Arzt (m/w/d) mobile Blut­spende

in Teil­zeit maxi­mal 80% (32h/Woche) für die Stand­orte Ber­lin, Cott­bus

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Auf­klä­rung der Spen­der/innen zum Ablauf der Blut­spende, über evtl. Risi­ken und Neben­wir­kun­gen und das Ver­hal­ten nach der Spende sowie Unter­su­chung und Beur­tei­lung der Spen­der/innen auf Spen­de­taug­lich­keit
  • Betreu­ung der Spen­der/innen bei Zwi­schen­fäl­len und Ein­lei­tung medi­zi­ni­scher Sofort­maß­nah­men bei Not­fäl­len
  • Medi­zi­ni­sche Betreu­ung der Spen­der und fach­li­che Lei­tung des Ent­nah­me­teams
  • Bera­tung von Spen­der/innen und des Per­so­nals zu medi­zi­ni­schen Fra­ge­stel­lun­gen
  • Ver­ant­wort­lich für die Ein­hal­tung und Umset­zung gül­ti­ger Richt­li­nien und inter­ner Arbeits­an­wei­sun­gen
  • Über­wa­chung der Ent­nahme, Lage­rung und Vor­be­rei­tung der Blut­pro­dukte für den Trans­port

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Medi­zin­stu­dium und in Deutsch­land aner­kannte Appro­ba­tion
  • Gerne auch Berufs­an­fän­ger oder als Teil­zeit­er­gän­zung wäh­rend Ihrer Dis­ser­ta­tion
  • Erfah­rung im Umgang mit aktu­el­len EDV-Sys­te­men
  • Kennt­nisse in der Not­fall­me­di­zin
  • Siche­rer Umgang mit Defi­bril­la­tor und Not­fall­aus­rüs­tung
  • Freude am Umgang mit Men­schen, Team­fä­hig­keit und gute Deutsch­kennt­nisse run­den Ihr Pro­fil ab

Un­ser An­ge­bot:

  • Gehalt nach Tarif­ver­tra­ges Wohl­fahrts- und Gesund­heits­dienste
  • Für Ihre Work-Life-Balance erhal­ten Sie eine Anzahl von 29 Urlaubs­ta­gen und einen plan­ba­ren Ein­satz nach Dienst­plan
  • Hohe Fle­xi­bi­li­tät bezüg­lich des gewünsch­ten Arbeits­zeit­vo­lu­mens
  • Ein betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment - von Arbeits­schutz bis zum Zuschuss zu unse­rem Fir­men­fit­ness-Netz­werk
  • Eine struk­tu­rierte und sys­te­ma­ti­sche Ein­ar­bei­tung in einem offe­nen und ange­neh­men Betriebs­klima

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Fach­li­che Nach­fra­gen beant­wor­tet Ihnen gerne die zustän­dige Ansprech­part­ner/innen:

Für Ber­lin - Frau OÄ Britta Dim­an­ski, Tel. 030/ 80681-260 bzw. b.dimanski@blutspende.de
Für Cott­bus - Frau OÄ Irene Sopiv­nik, Tel. 0355/ 4995-102 bzw. i.sopivnik@blutspende.de

Möch­ten Sie Teil des Teams wer­den?

Dann bewer­ben Sie sich jetzt! Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung im PDF-For­mat mit der Angabe Ihres gewünsch­ten Arbeits­zeit­vo­lu­mens sowie Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an die personal@blutspende.de.