Blätter-Navigation

An­ge­bot 220 von 532 vom 19.07.2021, 15:59

logo

Alice Salo­mon Hoch­schule Ber­lin - Soziale Arbeit, Gesund­heit sowie Erzie­hung und Bil­dung in der Kind­heit

Die Alice Salo­mon Hoch­schule ist eine renom­mierte Hoch­schule mit inno­va­tiem Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gän­gen.

Aus­schrei­bung für stu­den­ti­sche Beschäf­tigte

Der inter­na­tio­nale, eng­lisch­spra­chige wei­ter­bil­dende Stu­di­en­gang Mas­ter of Arts „Social Work as a Human Rights Pro­fes­sion“ an der Alice-Salo­mon-Hoch­schule Ber­lin sucht zum 01.09.2021 eine_n stu­den­ti­sche_n Mit­ar­bei­ter_in. Du lernst in Dei­ner sehr abwechs­lungs­rei­chen Tätig­keit alle Berei­che der Stu­di­en­or­ga­ni­sa­tion ken­nen und wirst mit der kom­pe­ten­ten Betreu­ung von Stu­die­ren­den und Leh­ren­den ver­traut gemacht

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Der Auf­ga­ben­be­reich umfasst u.a.:
  • Unter­stüt­zung des Pro­gramm­ma­nage­ments und der Stu­di­en­gangs­lei­tung bei der Koor­di­na­tion des orga­ni­sa­to­ri­schen Rah­mens des Stu­di­en­gan­ges,
  • Unter­stüt­zung bei Stu­die­ren­den- und Leh­ren­den­be­treu­ung: Bera­tung von Stu­di­en­in­ter­es­sier­ten und Stu­die­ren­den, Durch­füh­rung ver­schie­de­ner Pro­gramm- und Ser­vice­leis­tun­gen sowie Mit­ar­beit beim Bewer­bungs­ma­nage­ment,
  • Unter­stüt­zung bei der Pla­nung und Durch­füh­rung der Ein­füh­rungs­ver­an­stal­tun­gen für Erst­se­mes­ter, (Mit-) Orga­ni­sa­tion von Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen,
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung der Lehr­eva­lua­tion und Aus­wer­tung der Ergeb­nisse,
  • Unter­stüt­zung bei Auf­ga­ben im Rah­men der Öffent­lich­keits­ar­beit,
  • Unter­stüt­zung des Pro­gramm­ma­nage­ments bei Kon­takt zu Behör­den (Stu­die­ren­den­werk, DAAD, Lan­des­amt für Ein­wan­de­rung) sowie unse­ren inter­na­tio­na­len Part­ner­hoch­schu­len,
  • Unter­stüt­zung bei Leh­ren­den­kon­fe­ren­zen in enger Zusam­men­ar­beit mit der Stu­di­en­gangs­lei­tung und der Pro­gramm­ko­or­di­na­tion,
  • Zuar­beit zur Lehre für die inter­na­tio­na­len Dozie­ren­den unse­rer Part­ner­hoch­schu­len (wie etwa Vor­be­rei­tung des Lehr­raums, Unter­stüt­zung für die Online-Lern­platt­form Moodle, Lite­ra­tur­re­cher­che),
  • Mit­ar­beit bei dem Auf­bau eines Alum­ni­netz­wer­kes,
  • Pflege der Web­site und Pflege des Auf­tritts in den Sozia­len Medien.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule mind. im 2. Semes­ter
  • sehr gute Deutsch- und Eng­lisch-Kennt­nisse in Wort und Schrift (mind. B2)
  • sehr siche­rer Umgang mit dem MS Office-Anwen­dun­gen (Excel, Word, Power­point)
  • sehr gute Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Inter­kul­tu­relle Sen­si­bi­li­tät und Kom­mu­ni­ka­tion
  • Struk­tu­rier­tes, zuver­läs­si­ges und selb­stän­di­ges Arbei­ten sowie Eigen­in­itia­tive und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
  • Neu­gier, Offen­heit und Freude am inter­kul­tu­rel­len aka­de­mi­schen Aus­tausch
  • Aus­lands­er­fah­rung (z.B. im Rah­men eines Eras­mus-Auf­ent­hal­tes)
  • Gute Kennt­nisse im Umgang mit Moodle, Qua­li­täts­si­che­rungs- und Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men sowie Erfah­rung mit Sozia­len Medien
  • Wei­tere Fremd­spra­chen­kennt­nisse

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ein­bli­cke zum Stu­di­en­gang und Team fin­den Sie unter www.ash-berlin.eu/swhr

Die zum 01.09.2021 zu beset­zende Stelle wird nach TV-Stud III, d.h. 12,68 Euro/Stunde ver­gü­tet und ver­pflich­tet, soweit nicht etwas ande­res ver­ein­bart wird, zu einer regel­mä­ßi­gen Arbeits­zeit von 40 Stun­den pro Monat, auch wäh­rend der vor­le­sungs­freien Zeit, ver­teilt auf zwei Arbeits­tage nach Abspra­che. Schwer­be­hin­derte und ihnen gleich­ge­stellte Bewer­ber*innen wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt ein­ge­stellt.

Die/der Bewer­ber/in sollte für min­des­tens drei Semes­ter die Stelle beset­zen kön­nen.

Voll­stän­dige Bewer­bun­gen in deut­scher Spra­che (Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf sowie Arbeits­zeug­nisse) sind bis spä­tes­tens 08.08.2021 unter Angabe der Kenn­zahl und des Stu­di­en­se­mes­ters im PDF-For­mat als eine ein­zige Datei zu rich­ten an Johanna Isen­see: isensee@ash-berlin.eu