Blätter-Navigation

An­ge­bot 529 von 565 vom 12.08.2021, 18:03

logo

Lumen­aza GmbH - Soft­ware, Erneu­er­bare Ener­gien

Lumen­aza bie­tet eine leis­tungs­starke SaaS-Platt­form, die es grü­nen Ver­sor­gern ermög­licht, ihr Geschäft zu ges­tal­ten, zu stei­gern und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, indem sie Pro­du­zen­ten und Ver­brau­cher von grü­ner, dezen­tra­ler Ener­gie mit­ein­an­der ver­bin­det.

Prak­ti­kum Team Ope­ra­ti­ons (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

In Dei­nem Prak­ti­kum wirst Du Ein­sicht in die Auf­ga­ben und Abläufe des Teams Ope­ra­ti­ons gewin­nen. Du unter­stützt das Team bei fol­gen­den Auf­ga­ben:
  • Ope­ra­ti­ves ener­gie­wirt­schaft­li­ches Manage­ment im Bereich der End­kun­den­ab­wick­lung und der Strom­pro­du­zen­ten
  • An- und Ummel­dung von Strom­kun­den und Strom­pro­du­zen­ten
  • Stän­di­ger Aus­tausch mit Markt- und Pro­jekt­part­nern bei Rück­fra­gen und Pro­blem­fäl­len per Tele­fon und E-Mail
  • Pflege von Kun­den­stamm­da­ten, auch im Bereich Bilanz­kreis­ma­nage­ment und Abrech­nung
  • Pro­dukt- und Pro­zess­op­ti­mie­rung in Zusam­men­ar­beit mit den Ent­wick­lern
  • Admi­nis­tra­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Unter­stüt­zung des Teams

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Aktu­ell ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent*in oder Quer­ein­stei­ger
  • Ver­füg­bar­keit von 3 Mona­ten
  • Flie­ßende Deutsch­kennt­nisse
  • Spaß am Tele­fo­nie­ren und Kom­mu­ni­zie­ren
  • Sehr gute Kennt­nisse in MS Office und Out­look
  • Eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Gute Recht­schreib-/Gram­ma­tik­kennt­nisse und gutes Sprach­ge­fühl
  • Inter­esse für die Ener­gie­wende
  • Krea­ti­vi­tät und Lust, eigene Ideen ein­zu­brin­gen
  • Zuver­läs­sig­keit und Selbst­stän­dig­keit

Un­ser An­ge­bot:

Zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt suchen wir eine*n Prak­ti­kant*in in unse­rem Ope­ra­ti­ons Team. Unser Team ist ver­ant­wort­lich für die Markt­kom­mu­ni­ka­tion und ins­be­son­dere für die An- und Abmel­de­pro-zesse der Stromend­kun­den. Wäh­rend sich das Ent­wick­ler­team um stan­dar­di­sierte Pro­zesse küm­mert, ist das ope­ra­tive Team für die Abwei­chun­gen und Feh­ler­fälle zustän­dig.