Blätter-Navigation

Angebot 570 von 612 vom 18.10.2021, 09:18

logo

ooohne GmbH

ooohne steht für inno­va­tive Rei­ni­gungs­mit­tel, bei denen auf unnö­tige Inhalts­stoffe ver­zich­tet wird. ooohne wurde 2020 gegrün­det und hat Stand­orte in Ber­lin und Telgte. Die erste Finan­zie­rungs­runde haben wir die­ses Jahr abge­schlos­sen. Nun möch­ten wir mit Tik­Tok unsere Bekannt­heit stei­gern.

Werk­stu­dent Social Media (Tik­Tok) (m/w/d)

Ber­li­ner Start-Up sucht dich!

Aufgabenbeschreibung:

  • Neben den Grün­der:innen bist du unser Gesicht auf Social Media
  • Beson­ders für Tik­Tok und Insta­gram Reels drehst du Videos und agierst mit unse­ren Fol­lo­wer:innen
  • Du recher­chierst die ange­sag­tes­ten Social Media-Trends und setzt diese schnell um
  • Du bist die trei­bende Kraft für das Wachs­tum unse­rer Social Media-Kanäle und ver­brei­test unsere Mis­sion von einem nach­hal­ti­gen Haus­halt
  • Dank dir gehen die nächs­ten Pro­dukt­laun­ches viral

Erwartete Qualifikationen:

  • Du stu­dierst an einer Uni­ver­si­tät oder Hoch­schule
  • Du hängst viel auf Social Media rum und kennst die neu­es­ten Trends
  • Du hast Freude an Con­tent Crea­tion und stehst gerne vor der Kamera
  • Du hast viele Ideen, wie du ooohne auf Social Media prä­sen­tie­ren kannst
  • Du sprichst flie­ßend Deutsch und Eng­lisch

Unser Angebot:

  • Die Stelle umfasst 20h/Woche und du kannst dir deine Zeit fle­xi­bel ein­tei­len
  • Eine ange­mes­sene Ver­gü­tung
  • Einen Platz in einem schi­cken Co-Working Space in Ber­lin-Moa­bit (ideal zum Netz­wer­ken)
  • Wir arbei­ten hybrid: Du bist im Office will­kom­men, kannst aber auch Zuhause blei­ben
  • Nach der Ein­ar­bei­tungs­phase kannst du selbst­stän­dig und eigen­ver­ant­wort­lich arbei­ten
  • Nach­hal­ti­ges Hand-Spül­mit­tel so viel du brauchst

Hinweise zur Bewerbung:

Bist du die rich­tige Per­son für den Job? Dann warte nicht län­ger und bewirb dich jetzt. Wir benö­ti­gen nur dei­nen Lebens­lauf. Wenn du Fra­gen zur Stelle oder zum Bewer­bungs­pro­zess hast, schreib uns gerne an. Dein Ansprech­part­ner ist Jan.

Wir freuen uns dar­auf, dich ken­nen­zu­ler­nen.