Blätter-Navigation

Angebot 245 von 579 vom 23.11.2021, 15:15

logo

Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len

Die Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len ist eine Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts. Sie ent­stand am 1. Januar 2004 als Rechts­nach­fol­ge­rin der bis dahin selbst­stän­di­gen Land­wirt­schafts­kam­mern Rhein­land und West­fa­len-Lippe.

Die Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len hat die Auf­gabe, die Land­wirt­schaft und die in ihr Berufs­tä­ti­gen zu för­dern und zu betreuen und im Rah­men ihrer Auf­ga­ben den länd­li­chen Raum zu stär­ken.

Fach­leh­rer/in (m/w/d) für den Bereich Tier­hal­tung

an der Fach­schule für Agrar­wirt­schaft in Her­ford

Aufgabenbeschreibung:

Sie wer­den mit der Ertei­lung von Unter­richt im Bereich Tier­hal­tung in der zwei­jäh­ri­gen Fach­schule für Land­wirt­schaft beauf­tragt.

Erwartete Qualifikationen:

Uni­ver­si­täts­ex­amen Dipl.-Ing. oder Mas­ter of Sci­ence/Mas­ter of Edu­ca­tion in Agrar­wis­sen­schaf­ten oder ande­rer, den Auf­ga­ben­schwer­punk­ten ent­spre­chen­der Fach­rich­tung (Mas­ter (auch FH) oder Diplom), mög­lichst mit zusätz­li­cher päd­ago­gi­scher Qua­li­fi­zie­rung, zum Zeit­punkt der Ein­stel­lung

Lehr­be­fä­hi­gung für die Sekun­dar­stufe II (2. Staats­ex­amen für das Lehr­amt an Beruf­kol­legs) ist erwünscht, kann ggf. im Rah­men eines Sei­ten­ein­stei­ger-Refe­ren­da­ri­ats auch noch erwor­ben wer­den

Per­sön­li­ches Enga­ge­ment, Team­fä­hig­keit sowie struk­tu­rierte, ziel­ori­en­tierte und selb­stän­dige Arbeits­weise wer­den erwar­tet

Pra­xis­er­fah­run­gen sind erwünscht

Unser Angebot:

fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
30 Tage Urlaub
E-Lear­ning

umfas­sende Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen
zusätz­li­che Alters­vor­sorge über die VBL
Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment

Es han­delt sich um eine unbe­fris­tete Stelle.
Die Stelle ist mit der Ent­gelt­gruppe 13 des Tarif­ver­tra­ges für den öffent­li­chen Dienst der Län­der (TV-L) dotiert. Im Fall des Erwerbs der not­wen­di­gen Lehr­be­fä­hi­gung über einen Sei­ten­ein­stieg ist zunächst eine Befris­tung des Arbeits­ver­hält­nis­ses not­wen­dig. Wäh­rend des Sei­ten­ein­stie­ges erfolgt eine Ein­grup­pie­rung in Ent­gelt­gruppe 13 TV-L, vor Beginn des Sei­ten­ein­stie­ges in Abhän­gig­keit von den per­sön­li­chen Vor­aus­set­zun­gen in Ent­gelt­gruppe 12 bzw. Ent­gelt­gruppe 13 TV-L. Die Fort­füh­rung eines Beam­ten­ver­hält­nis­ses bis ein­schließ­lich A 14 LBO ist mög­lich.
In Berei­chen, in denen Frauen unter­re­prä­sen­tiert sind, wer­den Frauen bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion nach Maß­gabe des Lan­des­gleich­stel­lungs­ge­set­zes bevor­zugt berück­sich­tigt. Bewer­bun­gen geeig­ne­ter Schwer­be­hin­der­ter sind erwünscht.

Hinweise zur Bewerbung:

Job kom­pakt:

Bewer­bung über Web­site
Beset­zung zum 01.02.2022
in Her­ford


Sie brin­gen die Bereit­schaft und die Fähig­keit mit, team­ori­en­tiert, selb­stän­dig und inno­va­tiv zu arbei­ten und sich in fremde und neue Sach­ver­halte ein­zu­ar­bei­ten? Sie wol­len in einem moder­nen und fami­li­en­freund­li­chen Dienst-leis­tungs­un­ter­neh­men mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen und fla­chen Hier­ar­chien arbei­ten?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung!


Für Vor­ab­infor­ma­tio­nen zum Auf­ga­ben­ge­biet wen­den Sie sich bitte an:

Tho­mas Rie­ger, Tele­fon: 05221 5977-53, E-Mail: thomas.rieger@lwk.nrw.de


Zur Klä­rung per­so­nal­recht­li­cher Fra­gen wen­den Sie sich bitte an:

Jes­sica Lütke Föl­ler, Tele­fon: 0251 2376-623, E-Mail: jessica.luetke-foeller@lwk.nrw.de


Wer­den Sie Teil des Teams!

Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen rei­chen Sie bitte bis zum 14.12.2021 aus­schließ­lich über das Bewer­ber­ma­nage­ment­sys­tem der Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len (Anfor­de­rungs­num­mer 903) ein.

Den Zugang zum Bewer­ber­ma­nage­ment­sys­tem der Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len erhal­ten Sie über die Stel­len­an­for­de­rung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen.