Blätter-Navigation

Angebot 349 von 491 vom 22.12.2021, 11:00

logo

IB Hoch­schule für Gesund­heit und Sozia­les / IB GiS gGmbH - Gesund­heit und Sozia­les

Die IB Hoch­schule für Gesund­heit und Sozia­les ist eine staat­lich aner­kannte pri­vate Hoch­schule und steht in der Tra­di­tion ihres Trä­gers dem Inter­na­tio­na­len Bund e.V. (IB).
Ganz im Sinne der IB Leit­idee „Mensch­sein stär­ken“ lebt sie authen­tisch das gesell­schaft­lich bedeu­tungs­volle Ziel der Chan­cen­gleich­heit.

Die IB Hoch­schule für Gesund­heit und Sozia­les bie­tet neben Voll­zeit­stu­di­en­gän­gen auch berufs­be­glei­tende und aus­bil­dungs­be­glei­tende Stu­di­en­gänge in Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten, päd­ago­gi­schen und sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Fach­be­rei­chen an. Die Stu­di­en­zen­tren befin­den sich in Ber­lin, Ham­burg, Köln, Mün­chen und Stutt­gart.

Lei­ter*in Aka­de­mi­sches Prü­fungs­amt (m/w/d)

noch offen

in Voll­zeit am Stu­di­en­zen­trum Ber­lin

Aufgabenbeschreibung:

Betreuen, Bil­den, Brü­cken bauen, unter die­sem Motto orga­ni­siert der Inter­na­tio­nale Bund (IB) seit sei­ner Grün­dung (1949) aktive Hilfe für Mit­men­schen. Dazu wer­den Ein­rich­tun­gen initi­iert und Pro­gramme ent­wi­ckelt, die Jugend­li­chen und Erwach­se­nen gute Berufs- und Bil­dungs­chan­cen und somit posi­tive Lebens­per­spek­ti­ven eröff­nen. Par­tei­po­li­tisch und kon­fes­sio­nell unab­hän­gig unter­hält der IB bun­des­weit meh­rere hun­dert Ein­rich­tun­gen.

Die IB Hoch­schule für Gesund­heit und Sozia­les ist eine pri­vate, seit 2007 staat­lich aner­kannte Hoch­schule mit Sitz in Ber­lin und wei­te­ren Stu­di­en­zen­tren in Köln, Stutt­gart, Ham­burg und Mün­chen. Mit ihren beson­de­ren Stu­di­en­gän­gen und ihrer hohen Diver­si­tät in ihren Ziel­grup­pen gehört sie zu den auf­stre­ben­den pri­va­ten Hoch­schu­len in Deutsch­land: Sie schafft inno­va­tive und ein­zig­ar­tige Stu­di­en­an­ge­bote vor allem in den Gesund­heits- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, die in Voll­zeit sowie aus­bil­dungs- und berufs­be­glei­tend stu­diert wer­den kön­nen.

Zur Stär­kung der Ver­wal­tung der Hoch­schule amStu­di­en­zen­trum Ber­lin suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n Kol­leg*in (m/w/d) als
Lei­ter*in Aka­de­mi­sches Prü­fungs­amt

Ihre Auf­ga­ben

  • ver­ant­wort­li­che Umset­zung der hoch­schul-/prü­fungs­recht­li­chen Vor­ga­ben sowie der Rah­men­prü­fungs­ord­nung
  • Bera­tung der Hoch­schul­lei­tung und Stu­di­en­gangs­lei­tun­gen bei Fra­ge­stel­lun­gen im Hoch­schul- und Prü­fungs­recht
  • Bera­tung der Stu­die­ren­den in allen Prü­fungs­an­ge­le­gen­hei­ten
  • Ver­wal­tung sämt­li­cher Prü­fungs­leis­tun­gen
  • Pflege der diver­sen Cur­ri­cula im Cam­pus-Manage­ment-Sys­tem
  • Aner­ken­nung und Anrech­nung von Vor­leis­tun­gen
  • Erstel­lung von Zeug­nis­do­ku­men­ten und wei­te­ren Leis­tungs­nach­wei­sen
  • Ansprech­part­ner für den Prü­fungs­aus­schuss in sämt­li­chen Prü­fungs­an­ge­le­gen­hei­ten
  • Erstel­lung der Prü­fungs­sta­tis­tik und Bericht an die Hoch­schul­lei­tung
  • stän­dige Wei­ter­ent­wick­lung unse­res Cam­pus Manage­ment­sys­tems und der damit ver­bun­de­nen Pro­zesse in Abstim­mung mit Ver­wal­tung, Lehre und Prä­si­dium
  • fach­li­che*r Ansprech­part­ner*in für Anwen­der­fra­gen rund um das Cam­pus Manage­ment Sys­tem

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Pro­fil

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium oder eine fun­dierte Aus­bil­dung in der Hoch­schul­ver­wal­tung
  • idea­ler­weise Qua­li­fi­ka­tion als Diplom-Ver­wal­tungs­wirt oder Ange­stellte aus dem Öffent­li­chen Dienst
  • Berufs­er­fah­rung im Prü­fungs­amt einer Hoch­schule, idea­ler­weise Erfah­run­gen mit dem Cam­pus-Manage­ment-Sys­tem aca­de­my­FIVE
  • fun­dierte hoch­schul- und prü­fungs­recht­li­che Kennt­nisse von Vor­teil; idea­ler­weise Kennt­nisse der Beson­der­hei­ten einer pri­va­ten Hoch­schule
  • aus­ge­prägte orga­ni­sa­to­ri­sche und koor­di­na­to­ri­sche Kom­pe­ten­zen sowie eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten mit hoher
  • Arbeits­qua­li­tät und Spaß an Gestal­tungs­spiel­räu­men
  • Bereit­schaft und Inter­esse für die Digi­ta­li­sie­rung von Prü­fungs­amt­pro­zes­sen
  • Belast­bar­keit und Team­fä­hig­keit
  • Dis­kre­tion und Zuver­läs­sig­keit im Umgang mit hoch­sen­si­blen Daten
  • gutes gene­rel­les IT-Ver­ständ­nis in Ver­bin­dung mit sehr guten MS-Office-Kennt­nis­sen, insb. Excel
  • sehr gute münd­li­che und schrift­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit in deut­scher und eng­li­scher Spra­che

Unser Angebot:

Wir bie­ten Ihnen

  • das dyna­mi­sche Ent­wick­lungs­feld einer jun­gen, wach­sen­den Hoch­schule
  • viel­fäl­tige Inno­va­tio­nen durch die Aka­de­mi­sie­rung
  • ein sym­pa­thi­sches, erfah­re­nes und enga­gier­tes Hoch­schul­team
  • attrak­tive Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten inner­halb der Gesamt­or­ga­ni­sa­tion des IB

Hinweise zur Bewerbung:

Der Stand­ort der IB Hoch­schule wird sich Mitte des Jah­res 2022 an das Gelände des Unfall­kran­ken­hau­ses Ber­lin (ukb) ver­la­gern. Für uns zäh­len Ihre Stär­ken und Qua­li­fi­ka­tion, unab­hän­gig von sons­ti­gen Merk­ma­len wie z.B. Geschlecht, Her­kunft und Abstam­mung oder einer even­tu­el­len Behin­de­rung. Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung bis zum 31.01.2022, die Sie bitte mit voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen und unter der Ken­nung L-PA-B-100 sen­den an: bewerbung@ib-hochschule.de (max: drei PDF-Dateien/5 MB).



IB Hoch­schule für Gesund­heit und Sozia­les
Prof. Dr. Mariam Har­tin­ger
Brei­ten­bach­straße 23
13509 Ber­lin