Blätter-Navigation

Angebot 431 von 553 vom 26.04.2022, 18:57

logo

Inter­Val GmbH

Wir bera­ten Poli­tik - inter­dis­zi­pli­när und empi­risch fun­diert

Inter­Val unter­stützt seit über 10 Jah­ren Poli­tik, Ver­wal­tung, Stif­tun­gen und Ver­bände mit wis­sen­schaft­li­chen Ana­ly­sen, empi­ri­schen Daten und fach­lich fun­dier­ter Bera­tung.

In über 100 For­schungs­pro­jek­ten haben wir unsere metho­disch-kon­zep­tio­nelle For­schungs- und Bera­tungs­kom­pe­tenz unter Beweis gestellt und kon­ti­nu­ier­lich aus­ge­baut. Wir ana­ly­sie­ren und eva­lu­ie­ren Modell­pro­jekte, För­der­pro­gramme, Insti­tu­tio­nen und Gesetze. Hier­für kom­bi­nie­ren wir qua­li­ta­tive und quan­ti­ta­tive Metho­den der empi­ri­schen Sozi­al­for­schung mit fach­wis­sen­schaft­li­cher Exper­tise.

Unsere Arbeits­schwer­punkte lie­gen in zwölf The­men­ge­bie­ten. Die prä­sen­tier­ten For­schungs­pro­jekte ste­hen exem­pla­risch für unser For­schungs­pro­fil und zei­gen die Viel­falt und Breite unse­rer For­schung.

Werk­stu­dent (w/m/d) für Befra­gung Geflüch­te­ter

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Für die wis­sen­schaft­li­che Beglei­tung eines Pro­jekts zur Sprach- und Lese­för­de­rung für Fami­lien und Kin­der mit Flucht­er­fah­rung suchen wir Stu­die­rende (w/m/d), die uns bei der Befra­gung von geflüch­te­ten Fami­lien unter­stüt­zen.
Das Pro­jekt stellt u.a. Buch­ge­schenke, Medi­en­bo­xen und Begleit­an­ge­bot bereit. INTER­VAL unter­sucht anhand von empi­ri­schen Erhe­bun­gen, ob die Fami­lien durch das Pro­jekt erreicht wer­den und wel­che Wir­kun­gen erzielt wer­den. Dafür füh­ren wir qua­li­ta­tive Inter­views, Fall­stu­dien und stan­dar­di­sierte Befra­gun­gen in Gemein­schafts­un­ter­künf­ten und Erst­auf­nah­me­ein­rich­tun­gen durch.
Als Werk­stu­dent (w/m/d) unter­stützt Du uns bei der Durch­füh­rung von Inter­views und stan­dar­di­sier­ten Befra­gun­gen in ver­schie­de­nen Spra­chen sowie bei der Aus­wer­tung der erho­be­nen Daten.

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist min­des­tens im 3. Semes­ter eines gesell­schafts- oder sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en­gangs ein­ge­schrie­ben (z.B. Poli­tik­wis­sen­schaf­ten, Sozio­lo­gie, Soziale Arbeit).
  • Du sprichst eine der fol­gen­den Spra­chen flie­ßend/ver­hand­lungs­si­cher: Ara­bisch, Kur­disch, Pasch­tu­nisch, Ukrai­nisch oder Tür­kisch.
  • Optio­nal: Du hast selbst Flucht­er­fah­rung bzw. einen Migra­ti­ons­hin­ter­grund.
  • Du hast Inter­esse an empi­ri­scher Sozi­al­for­schung und ggf. schon selbst erste Inter­views oder Befra­gun­gen durch­ge­führt.
  • Du hast 15 bis 20 Std./Woche Zeit für uns (in den Semes­ter­fe­rien ggf. auch mehr) und bist bereit für die Durch­füh­rung von Befra­gun­gen inner­halb Deutsch­lands zu rei­sen.

Unser Angebot:

  • Wir sind ein unab­hän­gi­ges For­schungs- und Poli­tik­be­ra­tungs­un­ter­neh­men mit Sitz in einem groß­ar­ti­gen Büro in Ber­lin Mitte.
  • Wir unter­stüt­zen seit 2007 Minis­te­rien, Behör­den und Stif­tun­gen sowie NGOs und Ver­bände durch empi­risch fun­dierte Aus­sa­gen bei der Mit­ge­stal­tung der Poli­tik Deutsch­lands.
  • Wir arbei­ten kon­ti­nu­ier­lich an einer offe­nen, ehr­li­chen und wert­schät­zen­den Arbeits­at­mo­sphäre mit einem aus­ge­präg­ten Team­ge­dan­ken, egal, ob wir im Büro oder im Home-Office arbei­ten.
  • Wir bie­ten einen span­nen­den Ein­stieg ins Berufs­le­ben und mit einem Stun­den­lohn von 14,00 € eine finan­zi­elle Basis für Dein Stu­dium.

Mehr Infor­ma­tio­nen zur INTER­VAL GmbH fin­dest Du hier: www.interval-berlin.de

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Dein Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns bis zum 20. Mai 2022 auf Deine Bewer­bung. Sende Deine Unter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nisse) im PDF-For­mat an karriere@interval-berlin.de.

Wir freuen uns ins­be­son­dere auch über Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund und/oder Flucht­er­fah­rung.