Blätter-Navigation

Angebot 151 von 574 vom 10.05.2022, 15:55

logo

Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin - ZE Spra­chen­zen­trum / Medio­thek

Selbst­lern­zen­trum für Stu­di­en­zwe­cke in der Fremd­spra­chen­aus­bil­dung
  • Beglei­te­tes auto­no­mes Fremd­spra­chen­ler­nen
  • Bera­tung
  • Tan­dem-Treff­punkt
  • Print­me­dien und audio­vi­su­elle Mate­ria­lien
  • Lehr- und Lern­ma­te­ria­lien

Beschäf­tigte*r (m/w/d) in der Medio­thek

mit 1/4-Teil­zeit­be­schäf­ti­gung - E 3 TV-L HU

Aufgabenbeschreibung:

Unter­stüt­zende Tätig­kei­ten im Selbst­lern­zen­trum des Spra­chen­zen­trums (Medio­thek), insb.:
  • Beauf­sich­ti­gung und The­ken­dienst in der Prä­senz­ein­rich­tung
  • Unter­stüt­zung von Stu­die­ren­den bei der Suche und Nut­zung geeig­ne­ter Medien für die sprach­li­che Aus- und Wei­ter­bil­dung
  • Ord­nungs­ar­bei­ten
  • admi­nis­tra­tive Unter­stüt­zung der Medio­theks­lei­tung

Erwartete Qualifikationen:

  • IT-Grund­kennt­nisse, insb. MS Word, Excel, E-Mail-Pro­gramme)
  • Grund­kennt­nisse der Bedie­nung der audio­vi­su­el­len Geräte (Fern­se­her, DVD-/Blu-Ray-Player) und des Kata­logs und der Auf­stel­lungs­re­geln der Medien der Medio­thek
  • Sorg­fäl­tige und ser­vice­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Sichere Beherr­schung der deut­schen Spra­che
  • Grund­kennt­nisse der eng­li­schen Spra­che in Wort und Schrift
  • Gute Auf­fas­sungs­gabe
  • Zuver­läs­sig­keit und kom­mu­ni­ka­tive Kom­pe­tenz

Hinweise zur Bewerbung:

Die Stelle ist mit einem Stu­dium ver­ein­bar. Bewer­bun­gen von Stu­die­ren­den sind aus­drück­lich erwünscht.

Bewer­bun­gen (mit Anschrei­ben, Lebens­lauf) rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer AN/091/22 an die Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, ZE Spra­chen­zen­trum, Frau Thoms (Sitz: Doro­the­en­str. 65 – August-Boeck-Haus), Unter den Lin­den 6, 10099 Ber­lin oder bevor­zugt per E-Mail in einer PDF-Datei an susanne.thoms@hu-berlin.de.

Zur Siche­rung der Gleich­stel­lung sind Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Frauen beson­ders will­kom­men. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind aus­drück­lich erwünscht. Da wir Ihre Unter­la­gen nicht zurück­sen­den, bit­ten wir Sie, Ihrer Bewer­bung nur Kopien bei­zu­le­gen.

Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men des Aus­schrei­bungs- und Aus­wahl­ver­fah­rens fin­den Sie auf der Home­page der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin: https://hu.berlin/DSGVO.