Blätter-Navigation

Angebot 283 von 630 vom 15.06.2022, 15:01

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Zen­tral­ein­rich­tung Hoch­schul­sport (ZEH)

Sport­ar­ten­ver­ant­wort­li­che*r (d/m/w) in der ZEH - Beschäf­tigte*r mit abge­schlos­se­ner wis­sen­schaft­li­cher Hoch­schul­bil­dung - 75 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

zur Ver­tre­tung - unter dem Vor­be­halt der Mit­tel­be­wil­li­gung

Für die Öffent­lich­keits­ar­beit und die Betreu­ung unse­rer Social Media Kanäle sowie der kon­zep­tio­nel­len Umset­zung und Wei­ter­ent­wick­lung des Sport­pro­gramms suchen wir ein neues Team­mit­glied.

Die Zen­tral­ein­rich­tung Hoch­schul­sport der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Ber­lin orga­ni­siert ein Sport­pro­gramm mit rund 160 Sport­ar­ten und Bewe­gungs­rich­tun­gen. Mit fast 30.000 Buchun­gen pro Semes­ter bewegt der Hoch­schul­sport über 17.000 Hoch­schul­an­ge­hö­rige in sei­nen eige­nen Sport­stät­ten und ist somit einer der größ­ten brei­ten­sport­ori­en­tier­ten Anbie­ter in Ber­lin.

Aufgabenbeschreibung:

  • Wei­ter­ent­wick­lung der Social Media Marke TU-Sport
  • Kon­zep­tion der Kanal­stra­te­gien und krea­tive Con­tentideen
  • Pflege und Opti­mie­rung der Web­seite und der Kanäle des TU Sports
  • Stra­te­gi­sche Ent­wick­lung und Umset­zung der Quer­schnitts­auf­gabe Inter­na­tio­na­les
  • Kon­zept­ent­wick­lung, Pla­nung sowie Umset­zung von inter­na­tio­na­len (digi­ta­len) Hoch­schul­sport­ver­an­stal­tun­gen bis hin zu Tur­nie­ren
  • Kon­zep­tion, Pla­nung, Orga­ni­sa­tion, Betreu­ung und Eva­lua­tion des Sport­pro­gramms, vor­nehm­lich in den Indi­vi­du­al­sport­ar­ten
  • Aus­wahl, Ein­stel­lung und Betreu­ung der im Hoch­schul­sport täti­gen Übungs­lei­ten­den
  • Qua­li­täts­si­che­rung und inno­va­tive Wei­ter­ent­wick­lung des Sport­an­ge­bots und des Hoch­schul­sports zu einem moder­nen Dienst­leis­tungs­be­trieb

Erwartete Qualifikationen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes sport­wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom, Staats­ex­amen oder Äqui­va­lent)
  • ein­schlä­gige Berufs­er­fah­run­gen im Hoch­schul­sport, im orga­ni­sier­ten Sport oder einer ver­gleich­ba­ren Ein­rich­tung des Sports
  • gute Kennt­nisse in den gän­gi­gen Pro­gram­men des MS Office Pake­tes sowie im Umgang mit Social Media und Gra­fik­soft­ware
  • idea­ler­weise Kennt­nisse in online­ba­sier­ten Kol­la­bo­ra­ti­ons-Pro­gram­men, wie z.B. Trello, Miro oder Wekan
  • ver­tiefte Kennt­nisse und Erfah­run­gen in der Kon­zi­pie­rung von Sport­an­ge­bo­ten
  • viel­fäl­tige sport­fach­li­che und didak­ti­sche Kom­pe­ten­zen
  • Pro­jekt­lei­tungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­kom­pe­tenz
  • flie­ßende Eng­lisch­kennt­nisse
  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten, aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit, struk­tu­rierte Arbeits­weise und ein hohes Maß an Zuver­läs­sig­keit und Eigen­stän­dig­keit

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Stelle erteilt Ihnen Frau Brey­mann (Tel.: +49 (0)30 314-23179, E-Mail: monique.breymann@tu-berlin.de).

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen (zusam­men­ge­fasst in einem pdf-Doku­ment, max. 5 MB) per E-Mail an Cate­rina Cle­mens (zeh.bewerbung@zeh.tu-berlin.de).

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Die Prä­si­den­tin - , Zen­tral­ein­rich­tung Hoch­schul­sport, Cate­rina Cle­mens, Sekre­ta­riat ZEH, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin