Blätter-Navigation

Angebot 521 von 643 vom 13.07.2022, 11:31

logo

zukunft zwei GmbH - Inno­va­ti­ons­agen­tur

zukunft zwei ist eine gesell­schaft­lich ori­en­tierte Inno­va­tions- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­tung für den öffent­li­chen Sek­tor, zivil­ge­sell­schaft­li­che Orga­ni­sa­tio­nen und wer­te­ori­en­tierte Unter­neh­men. Wir unter­stüt­zen unsere Auf­trag­ge­ber:innen dabei, sinn­stif­tende gesell­schaft­li­che Trans­for­ma­tion vor­an­zu­trei­ben und sich zukunfts­fä­hig auf­zu­stel­len. Wir nut­zen expli­zit Wis­sen über mensch­li­ches Erle­ben und Ver­hal­ten, damit abtei­lungs- und orga­ni­sa­ti­ons­über­grei­fende Zusam­men­ar­beit, sinn­vol­ler Tech­no­lo­gie­ein­satz und wir­kungs­volle Kom­mu­ni­ka­tion Trei­ber für Inno­va­tion und gesell­schaft­li­chen Wan­del sein kön­nen. Daran arbei­ten wir jeden Tag gemein­sam mit unse­ren Auf­trag­ge­ber:innen – für wirk­same Ver­bes­se­rung und für eine gute Zukunft.

Werk­stu­dent:in (w/m/x)

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Ein­fach nur irgend­wie Geld ver­die­nen, par­al­lel etwas Sinn­vol­les stu­die­ren, um dann irgend­wann etwas Sinn­vol­les zu arbei­ten, das ist nicht Dein Plan. Du liebst das Wort und: Du möch­test mit Dei­ner Arbeit als Werks­stu­dent:in jetzt zu einer nach­hal­ti­gen, sozial gerech­ten Welt bei­tra­gen und dabei Geld ver­die­nen. Du möch­test vor­an­ge­hen, sel­ber machen und manch­mal auch ein­fach nur mit­ma­chen und zuar­bei­ten. Du kannst prä­zise (sozial-) wis­sen­schaft­lich recher­chie­ren und Daten pfle­gen. Du bist mit Herz und Ver­stand dabei, wenn es um admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben geht und wenn Du bei Work­shops und Ver­an­stal­tun­gen im per­sön­li­chen Kon­takt bist. Viel­leicht gestal­test Du auch gerne in Miro, Power­point und in Excel. Du bist bereit in einem New Work Umfeld und ganz old school ver­läss­lich und genau zu arbei­ten. Das sind ganz schön viele Unds, das wis­sen wir. Wir freuen uns, wenn Du davon einige bei Dir siehst und den Rest gerne ler­nen möch­test.

Unser Angebot:

Das Wich­tigste, was wir Dir bie­ten kön­nen: Wir mei­nen es ernst. Wir mei­nen es ernst mit der Digi­ta­li­sie­rung, die Mensch und Gesell­schaft dient, nicht umge­kehrt. Wir mei­nen es ernst mit dem guten Mit­ein­an­der, mit der krea­ti­ven Kom­mu­ni­ka­tion auf Augen­höhe, mit der Inno­va­tion, die auch unse­ren Enkel:innen noch gut tut. Wir leben im Team das, was auch die Hal­tung hin­ter der Arbeit für unsere Auf­trag­ge­ber:innen ist: Der Mensch als Aus­gangs­punkt, kon­struk­tive Zusam­men­ar­beit als Mit­tel­punkt und Nach­hal­tig­keit und Diver­si­tät als Ziel­punkt.

Wir bie­ten ein New Work-Umfeld, in dem Du selbst­or­ga­ni­siert im Sinne der Orga­ni­sa­tion gestal­test und ent­schei­dest. Ein Umfeld, in dem Du Ver­ant­wor­tung für die Chan­cen und Kon­flikte in Dei­nem Auf­ga­ben­be­reich über­nimmst und in dem eine gute Team­re­fle­xion und trans­pa­rente Kom­mu­ni­ka­tion die Grund­lage für die gemein­same Arbeit sind.

Hinweise zur Bewerbung:

Du bist neu­gie­rig gewor­den und Dein Pro­fil passt zu uns? Dann freuen wir uns auf Deine Bewer­bung. Wir mel­den uns zügig bei Dir zurück und ver­ab­re­den die nächs­ten Schritte zum bes­se­ren Ken­nen­ler­nen.

Bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zu­gen wir Bewer­ber:innen aus mar­gi­na­li­sier­ten Grup­pen. Das sind ins­be­son­dere Men­schen, die mög­li­cher­weise von Ras­sis­mus und Dis­kri­mi­nie­rung in jeg­li­cher Form, LGBTIQ-Feind­lich­keit und/ oder Ableis­mus betrof­fen sind.

Bitte sende Deine Unter­la­gen an diese Adresse: gemeinsam@zukunft-zwei.de