Blätter-Navigation

Angebot 570 von 583 vom 12.08.2022, 13:42

logo

PD - Bera­ter der öffent­li­chen Hand GmbH - Manage­ment­be­ra­tung

Die PD ist die Bera­tung / Für die öffent­li­che Hand von mor­gen /
Seit 2008 bera­ten wir aus­schließ­lich öffent­li­che Auf­trag­ge­ber zu moder­ner Ver­wal­tungs­ar­beit und Infra­struk­tur­pro­jek­ten – von der Stra­te­gie bis hin zu deren Imple­men­tie­rung.

Mit unse­rer breit gefä­cher­ten Exper­tise sowie dem Wis­sen und der Erfah­rung aus zahl­rei­chen Pro­jek­ten arbei­ten wir gemein­sam mit unse­ren Kun­den. Wir, das sind inzwi­schen knapp 700 Mit­ar­bei­tende an den Stand­or­ten Ber­lin, Düs­sel­dorf, Frank­furt am Main, Ham­burg, Nürn­berg und Wies­ba­den.

Übri­gens: Unsere Kun­den fin­den – und haben! – uns aus­ge­zeich­net. Wir sind Hid­den Cham­pion des Bera­tungs­mark­tes 2022/2023 in der Kate­go­rie Public Sec­tor!

Werk­stu­dent:in – Bera­tungs­pro­jekte im Bun­des­bau/Lan­des­bau

Aufgabenbeschreibung:

Als Teil unse­res Teams unter­stüt­zen Sie uns im Bereich Bun­des-oder Lan­des­bau bei span­nen­den Pro­jek­ten im Bereich Wirt­schaft­lich­keits­be­trach­tung, Hoch­bau, Faci­lity- und Immo­bi­li­en­ma­nage­ment. Sie bera­ten dabei die öffent­li­che Hand in allen Pro­jekt­pha­sen – von der Nut­zer­be­darfs­pla­nung über Mach­bar­keits­stu­dien, Pro­jekt­steue­rung in der Aus­füh­rung bis zur Betrach­tung des Lebens­zy­klus und der Betriebs­phase. Ins­be­son­dere bei der Erstel­lung von Wirt­schaft­lich­keits­be­rech­nun­gen und der Vor­be­rei­tung kom­ple­xer Rea­li­sie­rungs­wett­be­werbe und Ver­ga­be­ver­fah­ren erhal­ten Sie Eigen­ver­ant­wor­tung und dür­fen eine Betreu­ung auf Augen­höhe erwar­ten. Dar­über hin­aus erhal­ten Sie ein umfang­rei­ches Netz­werk zu öffent­li­chen Kun­den und pri­va­ten Nach­un­ter­neh­mern.

Sie erwar­ten u.a. fol­gen­den Tätig­kei­ten:
  • Mit­wir­kung bei Prä­sen­ta­tio­nen/ Work­shops (inkl. Vor- und Nach­be­rei­tung; Pro­to­kol­lie­rung; prä­sent/digi­tal)
  • Markt­re­cher­chen von Ver­gleichs­pro­jek­ten/ neuen Beschaf­fungs-/Orga­ni­sa­ti­ons­for­men etc.
  • Kos­ten­ma­nage­ment: Mit­tel­ab­fluss­pla­nung/ Kos­ten­be­rech­nung (Stich­wort BKI)
  • Erstel­lung von Ter­min­plä­nen/ Ter­min­ko­or­di­na­tion im Pro­jekt sowie die Mit­wir­kung bei der Nut­zer­be­darfs­pla­nung
  • Erstel­lung von Kon­zep­ten / Zeich­nun­gen/ Stell­skiz­zen und pro­jekt-bezo­ge­nen Fra­ge­bö­gen
  • Mit­wir­kung bei Flä­chen­be­rech­nun­gen (z.B. NUF/ BGF)
  • Markt­son­die­rung für poten­ti­elle Nach­un­ter­neh­mer/ Nach­un­ter­neh­mer­be­auf­tra­gung und -steue­rung
  • Auf­stel­len von Pro­zes­sen/ Orga­ni­sa­tion
  • Vor­prü­fung von Rech­nun­gen
  • Berichts­er­stel­lung/ Doku­men­ta­tion/ Sich­tung Bestands­un­ter­la­gen
  • Pflege von inter­nen und exter­nen Daten­ban­ken und sonst. unter­stüt­zen­der Soft­ware

Erwartete Qualifikationen:

Für diese abwechs­lungs­rei­che Posi­tion ver­fü­gen Sie über:
  • ein Stu­dium im höhe­ren Bache­lor­se­mes­ter oder im Mas­ter, idea­ler­weise in Bau­in­ge­nieur­we­sen, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen (Bau), Archi­tek­tur, Faci­lity Manage­ment, Bau- oder Immo­bi­li­en­wirt­schaft, Stadt­pla­nung, Geo­gra­phie oder einen ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang.
  • idea­ler­weise erste Pra­xis­er­fah­rung in einer Unter­neh­mens­be­ra­tung, in der Pro­jekt­ar­beit und der Immo­bi­lien- und Bau­wirt­schaft
  • Inter­esse am öffent­li­chen Sek­tor und ein sehr gutes Aus­drucks­ver­mö­gen in Wort und Schrift
  • aus­ge­prägte Kennt­nisse im Umgang mit MS-Office-Pro­gram­men
  • Qua­li­täts­be­wuss­tes, ana­ly­ti­sches Vor­ge­hen und struk­tu­rier­ter Umgang bei Recher­che­auf­ga­ben, deren Auf­be­rei­tung und Kom­mu­ni­ka­tion

Unser Angebot:

Sie erwar­tet eine attrak­tive Bezah­lung bei guter zeit­li­cher Ver­ein­bar­keit mit Ihren uni­ver­si­tä­ren Ver­pflich­tun­gen. Als Werk­stu­dent:in soll­ten Sie einen Umfang von 16 bis maxi­mal 20 Wochen­stun­den par­al­lel zu Ihrem Stu­dium ein­rich­ten kön­nen. Nach dem Abschluss Ihres Stu­di­ums haben Sie bei Eig­nung gute Chan­cen, dau­er­haft in unse­rem ste­tig wach­sen­den Team über­nom­men zu wer­den.

Unse­ren Werk­stu­die­ren­den bie­ten wir:
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten zur bes­se­ren Ver­ein­bar­keit vom Stu­dium und der PD Tätig­keit,
  • modern aus­ge­stat­tete Arbeits­plätze mit Mög­lich­kei­ten für mobi­les Arbei­ten (Smart­phone und Note­book),
  • eine trans­pa­rente Ver­gü­tung und ein umfas­sen­des Onboar­ding sowie feste Ansprech­part­ner:innen,
  • pass­ge­naue per­sön­li­che und fach­li­che Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten,
  • regel­mä­ßige Teame­vents, Zuschuss zum ÖPNV, zahl­rei­che Sport­an­ge­bote durch ver­güns­tigte Kon­di­tio­nen bei Urban Sports Club
… und noch vie­les mehr!