Blätter-Navigation

Angebot 470 von 529 vom 27.08.2022, 12:04

logo

Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len

Die Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len ist eine Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts. Sie ent­stand am 1. Januar 2004 als Rechts­nach­fol­ge­rin der bis dahin selbst­stän­di­gen Land­wirt­schafts­kam­mern Rhein­land und West­fa­len-Lippe.

Die Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len hat die Auf­gabe, die Land­wirt­schaft und die in ihr Berufs­tä­ti­gen zu för­dern und zu betreuen und im Rah­men ihrer Auf­ga­ben den länd­li­chen Raum zu stär­ken.

Unter­stüt­zende Lehr­kraft als Tech­ni­sche/r Leh­rer/in (m/w/d) für den Gar­ten- und Land­schafts­bau im Bil­dungs­zen­trum Gar­ten­bau Essen

Arbei­ten Sie mit uns gemein­sam in einem moti­vier­ten und enga­gier­ten Team für die Grüne Bran­che!

Die Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len sucht zur Ver­stär­kung des Leh­rer­teams an der Fach­schule für Gar­ten­bau im Bil­dungs­zen­trum Gar­ten­bau Essen zum 01.01.2023 eine/n

Unter­stüt­zende Lehr­kraft als Tech­ni­sche/r Leh­rer/in (m/w/d) für den Gar­ten- und Land­schafts­bau

Aufgabenbeschreibung:

Sie unter­stüt­zen den Fach­schul­un­ter­richt an der Fach­schule für Gar­ten­bau mit dem Schwer­punkt Kal­ku­la­tion und Bau­be­trieb und unter­rich­ten selb­stän­dig mit gro­ßem Pra­xis­be­zug in Abstim­mung mit einer Fach­lehr­kraft und nach einer didak­ti­schen Jah­res­pla­nung. Auch im Fach Ver­mes­sungs­tech­nik über­neh­men Sie Unter­richts­in­halte in Eigen­re­gie. Ihr Dienst­sitz und Arbeits­ort ist Essen, gege­be­nen­falls erfolgt ein Ein­satz an einem Tag je Woche in Müns­ter-Wol­beck.

Erwartete Qualifikationen:

Hoch­schul­stu­dium als Bache­lor im Land­schafts­bau, Land­schafts­ar­chi­tek­tur, Bau­in­ge­nieurs­we­sen, Stra­ßen­bau oder ande­rer, den Auf­ga­ben­schwer­punk­ten ent­spre­chen­der Fach­rich­tung (Bache­lor oder Diplom -FH-), zum Zeit­punkt der Ein­stel­lung

Per­sön­li­ches Enga­ge­ment, Team­fä­hig­keit sowie struk­tu­rierte, ziel­ori­en­tierte und selb­stän­dige Arbeits­weise wer­den erwar­tet

Erfah­run­gen im Unter­richt sind wün­schens­wert, aber nicht Bedin­gung

Ein­schlä­gige Berufs­aus­bil­dung im Gar­ten­bau/Gar­ten- und Land­schafts­bau oder ver­gleich­ba­ren Beru­fen wird erwar­tet

Bau­lei­tungs­er­fah­rung wäre von Vor­teil

Unser Angebot:

Es han­delt sich um eine auf zwei Jahre befris­tete Stelle.

Die Stelle ist mit der Ent­gelt­gruppe 11 des Tarif­ver­tra­ges für den öffent­li­chen Dienst der Län­der (TV-L) dotiert.

Die Stelle ist grund­sätz­lich teil­bar und daher auch für Teil­zeit­kräfte geeig­net. In Berei­chen, in denen Frauen unter­re­prä­sen­tiert sind, wer­den Frauen bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion nach Maß­gabe des Lan­des­gleich­stel­lungs­ge­set­zes bevor­zugt berück­sich­tigt. Bewer­bun­gen geeig­ne­ter Schwer­be­hin­der­ter sind erwünscht

Hinweise zur Bewerbung:

Die kon­krete Stel­len­aus­schrei­bung fin­den Sie hier:
https://career5.successfactors.eu/sfcareer/jobreqcareer?jobId=1707&company=LandwirtschP

Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen rei­chen Sie bitte bis zum 15.11.2022 aus­schließ­lich über das Bewer­ber­ma­nage­ment­sys­tem der Land­wirt­schafts­kam­mer Nord­rhein-West­fa­len (Anfor­de­rungs­num­mer 1707) ein.