Blätter-Navigation

Angebot 153 von 583 vom 15.09.2022, 16:23

logo

ENGIE Deutsch­land AG

ENGIE steht welt­weit für gebün­delte Kom­pe­tenz beim Über­gang zur Kli­ma­neu­tra­li­tät, mit Ener­gie­lö­sun­gen und Dienst­leis­tun­gen von A wie Anla­gen­bau bis Z wie Zero Car­bon. Unser Ange­bot deckt wich­tige Leis­tun­gen ab, die für eine nach­hal­tige Ener­gie­zu­kunft rele­vant sind: Von res­sour­cen­scho­nen­der Ener­gie­er­zeu­gung mit erneu­er­ba­ren Ener­gien über effi­zi­ente Tech­nik zum Pla­nen, Bauen und Betrei­ben gebäude- und ener­gie­tech­ni­scher Sys­teme sowie indi­vi­du­elle Lad­ein­fra­struk­tur­lö­sun­gen für Elek­tro-Mobi­li­tät bis hin zur grü­nen Ener­gie­be­schaf­fung und Opti­mie­rung des Ver­brauchs. Zu unse­ren Kun­den zäh­len Indus­trie, Gewerbe sowie Kom­mu­nen und pri­vate Haus­halte.

Werk­stu­dent Gesell­schafts­recht (m/w/d)

Wer­den Sie Teil unse­res Erfol­ges und ver­stär­ken Sie unser #Team­Zero­Car­bon als
Werk­stu­dent Gesell­schafts­recht (m/w/d)

STAND­ORT: Ella-Barow­sky-Straße 44 10829 Ber­lin
KENN­ZIF­FER: 2022-0693

Aufgabenbeschreibung:

Als Werk­stu­dent unter­stüt­zen Sie unser sym­pa­thi­sches und dyna­mi­sches Legal-Team im Bereich Gesell­schafts­recht/ Cor­po­rate Haus­kee­ping sowohl an unse­rem moder­nen Stand­ort in Ber­lin Süd­kreuz oder im Mobile Working von zu Hause aus.

Ihre Auf­ga­ben:
  • Unter­stüt­zung der Rechts­ab­tei­lung im Bereich Gesell­schafts­recht, u.a. „Cor­po­rate House­kee­ping“
  • Sys­tem­be­treu­ung ver­schie­de­ner Regis­ter und Gover­nance-Tools
  • Vor­be­rei­tung von Gre­mien­ent­schei­dun­gen (z.B. für Vor­stand/ Geschäfts­füh­rung/ Auf­sichts­rat)
  • Han­dels­re­gis­ter­ein­tra­gun­gen und gesell­schafts­recht­li­che Trans­ak­tio­nen
  • Know­how-Manage­ment
  • Zusam­men­ar­beit mit dem Legal-Team und orga­ni­sa­to­ri­sche Unter­stüt­zung

Erwartete Qualifikationen:

  • Akti­ves Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaf­ten/ des Wirt­schafts­rechts oder fach­ver­wand­ter Stu­di­en­rich­tung
  • Inter­esse an Gesell­schafts­recht und Gover­nance-The­men
  • Siche­rer Umgang mit MS Office-Pro­duk­ten und sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit gepaart mit kom­mu­ni­ka­ti­vem und ver­bind­li­chem Auf­tre­ten
  • Eigen­stän­di­ger, ergeb­nis­ori­en­tier­ter und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ter Arbeits­stil
  • Gute Selbst­or­ga­ni­sa­tion und die Fähig­keit, den Über­blick auch in kom­ple­xen Struk­tu­ren zu behal­ten

Unser Angebot:

  • Aka­de­mie
  • Alters­vor­sorge
  • Cor­po­rate Bene­fits
  • Per­spek­ti­ven
  • Fir­men­fei­ern
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Gestal­tungs­frei­heit
  • Hohe Sicher­heits­stan­dards
  • Inter­na­tio­na­li­tät
  • Span­nende Pro­jekte
  • Team­geist
  • Attrak­tive Ver­gü­tung

Hinweise zur Bewerbung:

Ihr Job?
Wer­den auch Sie ein Teil des #Team­Zero­Car­bon und gestal­ten Sie zusam­men mit uns den Über­gang zur Kli­ma­neu­tra­li­tät. Wir sind gespannt auf Ihre Online-Bewer­bung.
Jetzt bewer­ben

Ihr Kon­takt:
Bar­bara Meyer
Talent Acqui­si­tion Spe­cia­list
Tel. +4922146905263 oder +49 174 3465006

Ihre Bewer­bung – so geht´s!
Hier fin­den Sie Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Bewer­bungs­pro­zess.
Mehr zum Bewer­bungs­pro­zess