Blätter-Navigation

Angebot 603 von 612 vom 17.10.2022, 11:29

logo

D4L data4life gGmbH

Die D4L data4life gGmbH ist eine ge­mein­nüt­zi­ge Or­ga­ni­sa­tion, die von der Hasso Platt­ner Foun­da­tion fi­nan­ziert wird. Das rund 100-köp­fi­ge Team ar­bei­tet an der Vi­si­on, Ge­sund­heits­da­ten in den Be­rei­chen Public Health und per­so­na­li­sier­te Me­di­zin um­fas­send, di­gi­tal und si­cher der For­schung zur Ver­füg­ung zu stel­len, um die Prä­ven­ti­on, Di­ag­no­se und The­ra­pie von Krank­hei­ten ent­schei­dend zu ver­bes­sern. Um dies zu ver­wirk­li­chen, ar­bei­tet Data4Life mit füh­ren­den In­sti­tu­ti­o­nen des öf­fent­li­chen Ge­sund­heits­we­sens, an­er­kan­nten me­di­zi­ni­schen Expert:innen und re­nom­mier­ten For­schungs­ein­rich­tun­gen welt­weit zu­sam­men, da­run­ter das Ro­bert Koch-In­sti­tut, das Mount Sinai Hos­pi­tal in New York und das Fraun­ho­fer Hein­rich-Hertz-Insti­tut. Data4Life wur­de 2017 ge­grün­det und hat ih­ren Un­ter­neh­mens­sitz in Pots­dam mit Stand­or­ten in Ber­lin und Sin­ga­pur. Im Ju­li 2019 ist Data4Life ge­mäß ISO 27001 nach dem IT-Grund­schutz vom Bun­des­amt für Si­cher­heit in der In­for­ma­tions­tech­nik zer­ti­fi­ziert wor­den. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen auf www.data4life.care.

Werk­stu­dent People and Custo­mer Suc­cess (f/m/d)

Pots­dam oder Ber­lin

Aufgabenbeschreibung:

  • Du unter­stützt unser Custo­mer Suc­cess Team bei der Beant­wor­tung von Anfra­gen rund um unsere Pro­dukte und Initia­ti­ven.
  • Du stellst sicher, dass Fra­gen, die du nicht beant­wor­ten kannst, auf Basis unse­rer Ser­vice­pro­zesse zur Lösung gelan­gen.
  • Bei Bedarf unter­stützt du eben­falls unser People and Orga­ni­za­tion Team (z.B. Mit­ar­beit bei inter­nen Pro­jek­ten; Erstel­lung von Prä­sen­ta­tio­nen und Repor­tings; Durch­füh­rung von Recher­chen; Orga­ni­sa­tion von Events und Mes­sen; Unter­stüt­zung im Office Manage­ment).

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist aktu­ell an einer Uni­ver­si­tät ein­ge­schrie­ben und wirst noch min­des­tens 2 Semes­ter stu­die­ren.
  • Du arbei­test eigen­stän­dig und sorg­fäl­tig. Und wenn es mal stres­sig wird, ver­stehst du es, deine Auf­ga­ben zu prio­ri­sie­ren und dich nicht aus der Ruhe brin­gen zu las­sen.
  • Dir liegt es, Infor­ma­tio­nen zu suchen, zu struk­tu­rie­ren und klar zu kom­mu­ni­zie­ren.
  • Du ver­fügst über ein gutes tech­ni­sches Ver­ständ­nis. Ein gro­ßes Plus wäre es, wenn du dich sicher fühlst im Umgang mit ver­schie­de­nen Tools und Daten­ban­ken (z.B. MS Office Suite, Gmail oder Ticket­sys­te­men).
  • Du bist kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark und über­zeugst durch dein empa­thi­sches und offe­nes Auf­tre­ten.
  • Du ver­fügst über flie­ßende Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse (in Wort und Schrift).

Unser Angebot:

  • Trage aktiv zur Ent­wick­lung digi­ta­ler Gesund­heits­lö­sun­gen bei, die einen direk­ten Ein­fluss auf die Gesund­heit und Lebens­qua­li­tät ande­rer haben.
  • Gemein­nüt­zige Arbeit mit Sinn: Bei uns fin­dest du eine erfül­lende und sinn­volle Auf­gabe in einem gemein­nüt­zi­gen Umfeld, die unsere Gesell­schaft vor­an­bringt.
  • Ein viel­fäl­ti­ges Team von Fach­leu­ten aus über 30 Län­dern, die von 3 Stand­or­ten aus zusam­men­ar­bei­ten (Pots­dam, Ber­lin und Sin­ga­pur).
  • Pro­fes­sio­nel­ler und kos­ten­lo­ser Deutsch­un­ter­richt.
  • Work-Life-Balance mit fle­xi­blen Arbeits­zei­ten, 30 Tage bezahl­ter Urlaub und ver­schie­de­nen Arbeits­mo­del­len (Hybrid, 100% Office).
  • Die Mög­lich­keit, je nach Rolle und Auf­ga­ben bis zu 2 Monate pro Jahr in GDPR-kon­for­men Län­dern im Aus­land zu arbei­ten.
  • Zahl­rei­che Rabatte, dank unse­res Part­ners "Cor­po­rate bene­fits", für Ein­zel­händ­ler, Rei­sen und vie­les mehr.
  • Regel­mä­ßi­ger Wis­sens­trans­fer durch "all hands", "town halls" und "know­ledge4life events” .
  • Ver­schie­dene mit­ar­bei­ter­ori­en­tierte Initia­ti­ven, an denen sich alle Kol­le­gIn­nen betei­li­gen kön­nen (z.B. die "Klima Initia­tive" oder "Diver­sity, Inclu­sion, Equa­lity").
  • Ein umfang­rei­ches und detail­lier­tes Onboar­ding-Pro­gramm, um dei­nen Start bei Data4Life so effi­zi­ent und rei­bungs­los wie mög­lich zu gestal­ten.

Hinweise zur Bewerbung:

  • Wir freuen uns beson­ders über Bewer­be­rIn­nen aus der LGBTQI+ Com­mu­nity, Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, People of Color und Men­schen mit Behin­de­run­gen oder chro­ni­schen Krank­hei­ten.
  • Wenn du auf­grund einer Behin­de­rung Unter­stüt­zung oder beson­dere Hilfe wäh­rend des Bewer­bungs- oder Vor­stel­lungs­ge­sprächs benö­tigst, teile uns dies bitte mit und wir kom­men dir gerne so weit wie mög­lich ent­ge­gen.
  • Die Posi­tion ist vor­erst befris­tet für 12 Monate.
  • Für deine Rolle ist es wich­tig, regel­mä­ßig vor Ort im Büro zu sein.
  • Bitte füge dei­ner Bewer­bung voll­stän­dige Unter­la­gen bei (Lebens­lauf, Zeug­nisse und frü­hest­mög­li­cher Ein­tritts­ter­min).