Blätter-Navigation

Angebot 520 von 581 vom 04.11.2022, 10:09

logo

Toll Collect GmbH

Als anspruchs­vol­les, moder­nes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men betreibt die Toll Collect GmbH ein leis­tungs­star­kes LKW-Maut­sys­tem auf den deut­schen Bun­des­fern­stra­ßen. Die Maut­ein­nah­men die­nen dem Erhalt und Aus­bau der Ver­kehrs­in­fra­struk­tur und damit der Mobi­li­tät von Per­so­nen und Gütern im Her­zen Euro­pas.

Unter­stüt­zen Sie unse­ren Fach­be­reich Daten­ma­nage­ment und Maut­er­he­bung in Ber­lin am Pots­da­mer Platz zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt als Werk­stu­dent*in Test­un­ter­stüt­zung und -auto­ma­ti­sie­rung (d/m/w).

Werk­stu­dent*in Test­un­ter­stüt­zung und -auto­ma­ti­sie­rung (d/m/w)

Refe­renz­num­mer: 20404

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie unter­stüt­zen die Kol­leg*innen im Bereich Maut­er­he­bung, gewin­nen wert­volle Ein­bli­cke in das Tages­ge­schäft und wir­ken bei ope­ra­ti­ven Pro­zes­sen mit
  • Sie haben die Mög­lich­keit, an der pro­to­ty­pi­schen Opti­mie­rung ver­schie­de­ner betriebs­in­ter­ner Tools und Sys­teme mit­zu­wir­ken
  • Sie unter­stüt­zen bei der Durch­füh­rung von Tests mit anschlie­ßen­der Doku­men­ta­tion der Ergeb­nisse
  • Sie wir­ken aktiv mit an der Auto­ma­ti­sie­rung von Tools für die Test­durch­füh­rung und füh­ren Daten­ana­ly­sen durch
  • Sie haben die Mög­lich­keit Pflicht­prak­tika zu absol­vie­ren und Ihre Abschluss­ar­beit bei uns im Unter­neh­men zu schrei­ben

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind ein­ge­schrie­bene*r Stu­dent*in eines Inge­nieur- oder MINT-Stu­di­en­gan­ges
  • Sie besit­zen ein gutes Ver­ständ­nis für infor­ma­tisch-tech­ni­sche Zusam­men­hänge
  • Sie haben gute Kennt­nisse in Java, C++ oder Python
  • Sie besit­zen Anwen­der­kennt­nisse im Umgang mit SQL-Daten­bank­ab­fra­gen und Linux-Sys­te­men
  • Sie ver­fü­gen über eine sorg­fäl­tige, struk­tu­rierte und pro­blem­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Sie sind bereit uns für min­des­tens 12 Monate 15 – 20 Stun­den pro Woche zu unter­stüt­zen

Unser Angebot:

  • Ein wer­te­ori­en­tier­tes Umfeld mit viel Eigen­ver­ant­wor­tung, Her­aus­for­de­run­gen und Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • Enga­ge­ment für Viel­falt und ein inte­gra­ti­ves Umfeld: Wir schät­zen diverse Per­sön­lich­kei­ten, Fähig­kei­ten, Werte und Hin­ter­gründe
  • Eine Chance auf Über­nahme nach Abschluss Ihres Stu­di­ums
  • Eine fle­xi­ble und auf Ihre Vor­le­sun­gen abge­stimmte Arbeits­zeit
  • Eine zen­trale Lage direkt am Pots­da­mer Platz sowie die Mög­lich­keit des mobi­len Arbei­tens inkl. Equip­ment
  • Einen attrak­ti­ven Stun­den­lohn

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und des vor­aus­sicht­li­chen Stu­di­en­en­des. Bitte sen­den Sie uns Ihre Unter­la­gen aus­schließ­lich als PDF-Datei mit ins­ge­samt maxi­mal 3 MB zu. Die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt ent­spre­chend unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung für Bewer­bun­gen.
Schwer­be­hin­derte Bewer­ber*innen (d/m/w) wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.

Ihre Ansprech­per­son:
Jule Heldt• 030/74077-3653 • karriere@toll-collect.de
Toll Collect GmbH • Per­so­nal­ma­nage­ment • Link­straße 4, 10785 Ber­lin