Blätter-Navigation

Angebot 375 von 585 vom 08.11.2022, 13:11

logo

Regio­nale Pla­nungs­ge­mein­schaft Ucker­mark-Bar­nim

Regio­nal­pla­nung

Regio­na­les Ener­gie­ma­nage­ment (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Öffent­lich­keits­ar­beit zum Regio­na­len Ener­gie­kon­zept
  • Orga­ni­sa­tion und Mode­ra­tion von the­men­be­zo­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen und Schu­lun­gen, ins­be­son­dere Arbeits­krei­sen zu den Hand­lungs­fel­dern effi­zi­ente Ener­gie­nut­zung, nach­hal­tige Erzeu­gung aus erneu­er­ba­ren Ener­gien, Betei­li­gung und Trans­pa­renz sowie intel­li­gente Über­tra­gung, Ver­tei­lung und Spei­che­rung von Ener­gie
  • Pres­se­ar­beit: Ver­fas­sen von Pres­se­ar­ti­keln, Pflege der Home­page, etc.
  • Betreu­ung von Akteurs-Netz­wer­ken, lokal und regio­nal
  • Aus­rich­tung und Durch­füh­rung von Aktio­nen (z.B. Ener­gie­fo­rum oder Ener­gie-Tour), Kam­pa­gnen und Wett­be­wer­ben
  • Bericht­erstat­tung in und Kom­mu­ni­ka­tion mit den poli­ti­schen Gre­mien sowie den Schlüs­sel­ak­teu­ren in der Region
  • Bera­tung und Mit­ar­beit bei der Ent­wick­lung von Leit­bil­dern, Zie­len und Ener­gie­stan­dards
  • Kom­mu­ni­ka­tion der klima- und ener­gie­po­li­ti­schen The­men in der Region Pflege Kom­mu­na­ler Daten­ka­ta­loge
  • Erfas­sung und Aus­wer­tung ener­giere­le­van­ter Daten (z.B. Ener­gie­steck­briefe der WFBB)
  • Erstel­len eines jähr­li­chen Moni­to­ring­be­rich­tes Umset­zung des Regio­na­len Ener­gie­kon­zep­tes Ucker­mark-Bar­nim
  • Pro­jekt­ent­wick­lung und -manage­ment, ins­be­son­dere Steue­rung, Koor­di­nie­rung und fach­li­che Unter­stüt­zung bei der Umset­zung der Maß­nah­men des Regio­na­len Ener­gie­kon­zep­tes
  • Unter­stüt­zung der regio­na­len Akteure (z.B. Kom­mu­nen) bei der För­der­mit­tel­ak­quise
  • Pro­jekt­fi­nan­zie­rung und -abrech­nung gegen­über dem Mit­tel­ge­ber (Inves­ti­ti­ons­bank des Lan­des Bran­den­burg – ILB)

Erwartete Qualifikationen:

Vor­aus­set­zung ist ein abge­schlos­se­nes Stu­dium (Diplom, Mas­ter) der Fach­rich­tung Geo­gra­fie, Raum­pla­nung, Bau­we­sen, Archi­tek­tur, Umwelt­wis­sen­schaf­ten mit Schwer­punkt Ener­gie/Kli­ma­schutz oder einer gleich­wer­ti­gen Stu­di­en­rich­tung sowie Erfah­run­gen im Bereich Pro­zess- und Pro­jekt­ma­nage­ment, Kom­mu­ni­ka­tion/ Mar­ke­ting.
  • fun­dierte Kennt­nisse und Erfah­run­gen im Bereich erneu­er­bare Ener­gien, ins­be­son­dere der aktu­el­len ener­gie­po­li­ti­schen Dis­kus­sion auf Bun­des- und Lan­des­ebene und deren mög­li­che Aus­wir­kun­gen auf regio­nale und kom­mu­nale Pro­zesse
  • Kennt­nisse der Bun­des-, Lan­des- sowie der regio­na­len Stra­te­gien zum Umbau der Ener­gie­sys­teme
  • umfang­rei­che PC-Kennt­nisse (Office)
  • Regio­nal­kennt­nisse des Lan­des Bran­den­burg, ins­be­son­dere der Pla­nungs­re­gion Ucker­mark-Bar­nim
  • selbst­stän­dige, gewis­sen­hafte Arbeits­weise, hohes Enga­ge­ment, Belast­bar­keit, Ver­hand­lungs­ge­schick und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Kon­flikt­fä­hig­keit, Fähig­keit prä­zise und ver­ständ­li­che Texte zu for­mu­lie­ren
  • Erfah­run­gen in Gre­mi­en­ar­beit und bei der Prä­sen­ta­tion kom­ple­xer Pla­nun­gen
  • Bereit­schaft zu Dienst­rei­sen, spe­zi­ell in der Region Ucker­mark-Bar­nim
  • Füh­rer­schein der Klasse B

Unser Angebot:

Die regel­mä­ßige wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 30-39 Stun­den. (Gleit­zeit, Option auf teil­weise mobi­les Arbei­ten) Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2024 befris­tet und wird je nach Erfül­lung der Vor­aus­set­zun­gen nach TVöD, EG 10 oder 11, ver­gü­tet (Jah­res­son­der­zah­lung, die Mög­lich­keit an der Teil­nahme am betrieb­li­chen Leis­tungs­ent­gelt sowie eine betrieb­li­che Alters­vor­sorge). Eine Wei­ter­füh­rung bzw. Ver­ste­ti­gung der Stelle wird ange­strebt.

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung rich­ten Sie bitte per E-Mail (PDF) bis zum 02.12.2022 an die
Lei­te­rin der Pla­nungs­stelle
der Regio­na­len Pla­nungs­ge­mein­schaft Ucker­mark-Bar­nim
haushalt@uckermark-barnim.de