Blätter-Navigation

Angebot 407 von 612 vom 09.11.2022, 09:47

logo

Ber­li­ner Insti­tut für Gesund­heits­for­schung in der Cha­rité

Das Ber­li­ner Insti­tut für Gesund­heits­for­schung | Ber­lin Insti­tute of Health (BIH) ist eine Wis­sen­schafts­ein­rich­tung für Trans­la­tion und Prä­zi­si­ons­me­di­zin. BIH wid­met sich neuen Ansät­zen für bes­sere Vor­her­sa­gen und neu­ar­ti­gen The­ra­pien bei pro­gre­dien­ten Krank­hei­ten, um Men­schen Lebens­qua­li­tät zurück­zu­ge­ben oder sie zu erhal­ten. Mit trans­la­tio­na­ler For­schung und Inno­va­tio­nen ebnet das BIH den Weg für eine nut­zen­ori­en­tierte per­so­na­li­sierte Gesund­heits­ver­sor­gung. Das BIH wird zu 90 Pro­zent vom Bun­des­mi­nis­te­rium für Bil­dung und For­schung (BMBF) und zu zehn Pro­zent vom Land Ber­lin geför­dert. Die Grün­dungs­in­sti­tu­tio­nen Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin und Max-Del­brück-Cen­trum für Mole­ku­lare Medi­zin in der Helm­holtz-Gemein­schaft (MDC) sind im BIH eigen­stän­dige Part­ner­ein­rich­tun­gen.

Das QUEST Cen­ter am BIH sucht zum 01.02.2023 - befris­tet auf zwei Jahre - eine*n

Stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in (d/w/m)

Am QUEST Cen­ter for Respon­si­ble Rese­arch des Ber­li­ner Insti­tuts für Gesund­heits­for­schung (BIH) in der Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin suchen wir ein*e stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in aus den Dis­zi­pli­nen WIRT­SCHAFTS­WIS­SEN­SCHAF­TEN, INFOR­MA­TIK, oder QUESTEIN­STEI­GER mit Kennt­nis­sen und Inter­esse am UMGANG MIT DATEN, ein­schließ­lich der DATEN­VI­SUA­LI­SIE­RUNG. Die Stelle ist befris­tet für 2 Jahre. Kür­zere Lauf­zei­ten sind in Abspra­che ggf. mög­lich. Ziel des QUEST Cen­ters ist die Opti­mie­rung der Qua­li­tät der bio­me­di­zi­ni­schen For­schung im Kon­text der gegen­wär­tig stark dis­ku­tier­ten wis­sen­schafts­po­li­ti­schen Kon­zepte ‚Open Sci­ence‘ und ‚Respon­si­ble Rese­arch and Inno­va­tion‘.

Aufgabenbeschreibung:

  • Ihre Auf­ga­ben­schwer­punkte lie­gen in der Unter­stüt­zung des Teams QUEST-Pro­gram­meva­lua­tion (Dr. Chris­tiane Wet­zel) beim Manage­ment von Umfrage- u.a. empi­ri­schen Daten:
  • Auf­be­rei­tung und Kon­so­li­die­rung von Daten
  • Erstel­lung von Dash­boards
  • Auf­bau und Pflege einer Daten­bank
  • Erstel­lung von Daten-Ana­ly­sen
  • Dar­über hin­aus bie­ten wir Ihnen viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten, eigene Initia­ti­ven ein­zu­brin­gen - von der Unter­stüt­zung der Manu­skrip­ter­stel­lung (inkl. Ko-Autoren­schaft) bis hin zu wis­sen­schaft­li­chen Prä­sen­ta­tio­nen

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind ein/e ordent­lich imma­tri­ku­lierte/r Stu­die­rende/r
Sie ver­fü­gen über:
  • Inter­esse, Erfah­run­gen und Fähig­kei­ten im Umgang mit For­schungs­da­ten
  • Sehr gutes ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen
  • Sehr gutes mathe­ma­ti­sches und Zah­len­ver­ständ­nis
  • Sehr gute MS-Excel Kennt­nisse (einschl. Power Query Kennt­nisse)
  • Grund­le­gende Pro­gram­mier­kennt­nisse (z.B. php/mySQL, R, Python, VBA o.ä.)
  • Sehr gute Arbeits­or­ga­ni­sa­tion
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Wün­schens­wert sind Kennt­nisse in Micro­soft Power BI

Unser Angebot:

  • Eine lockere, aber hoch pro­fes­sio­nelle Zusam­men­ar­beit in einem fami­liä­ren, moti­vier­ten und inter­dis­zi­pli­nä­ren Team
  • Eine zukunfts­ori­en­tierte, abwechs­lungs­rei­che und anspruchs­volle Tätig­keit mit hoher - Eigen­ver­ant­wor­tung und eige­nem Hand­lungs­spiel­raum
  • eine befris­tete Stelle mit 15h/Woche
  • Ver­gü­tung nach TV-Stud III - 12,96 Euro/Std. (2022)

Hinweise zur Bewerbung:

Wir leben Viel­falt!

Das BIH for­dert Frauen nach­drück­lich zur Bewer­bung auf. Schwer­be­hin­derte Bewer­ber*innen sowie ihnen Gleich­ge­stellte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte bis zum 30.11.2022 per E-Mail in einem PDF-Doku­ment unter Angabe der Kenn­zif­fer STUD-B 10.22.08 BIH Q an: christiane.wetzel@bih-charite.de

Nähere Infor­ma­tio­nen zum BIH fin­den Sie unter www.bihealth.org