Blätter-Navigation

Angebot 436 von 483 vom 25.10.2023, 10:06

logo

Uni­on­hilfs­werk Sozi­al­ein­rich­tun­gen gGmbH - Soziale Arbeit, Kitas und Pflegeeinrichtungen

Beim Uni­on­hilfs­werk glau­ben wir daran, dass jeder Mensch vol­ler Wun­der steckt. Des­halb machen
dich deine Empa­thie, deine Krea­ti­vi­tät und deine Fähig­kei­ten für uns uner­setz­bar. Als Weg­be­glei­ter
wol­len wir gemein­sam mit dir Men­schen in jeder Lebens­phase dabei unter­stüt­zen, ein erfüll­tes und
selbst­be­stimm­tes Leben zu füh­ren. Dafür geben wir dir Frei­raum und för­dern dich mit aller Kraft. Damit du deine Stär­ken opti­mal nut­zen
kannst, bie­ten wir dir eine große Viel­falt an Beru­fen, Ein­satz­or­ten und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten.

Koordinator*in für Service-Learning (m/w/d)

noch offen

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:
Weiterentwicklung des oskar | lernen durch engagement kompetenzzentrum
Durchführung der bestehenden Projekte: oskar | youngSTARS, oskar | communicators, PUMA trifft oskar
aktive Mitarbeit am Wissens- und Qualitätsmanagement der Freiwilligenagentur
Konzeption und Durchführungen von Bildungsveranstaltungen (einmalige Workshops für Jugendliche bis zu semesterbegleitenden Lehrveranstaltungen für Studierende)
Beratung von Schulen, Jugend-Einrichtungen, Jugend-Organisationen sowie Initiativen zu allen Fragen des freiwilligen Engagements
Unterstützung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu allen Fragen des freiwilligen Engagements
Organisation und Betreuung der Standpräsenz bei Jugend-Veranstaltungen
Öffentlichkeitsarbeit: Social Media, oskar-Webseite (Wordpress)
Netzwerkarbeit der Freiwilligenagentur in den bezirklichen Strukturen
Dokumentation und Mitarbeit an der Evaluation
Mitarbeit am teamübergreifenden Projekt „Freiwilligentage“

Erwartete Qualifikationen:

Wir wünschen uns von Ihnen:
einen Fachhochschul- oder HochschuI-Abschluss in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Non-Profit-Management oder eine vergleichbare Qualifikation
Vertiefte Kenntnisse mit dem Bildungskonzept Lernen durch Engagement/Service Learning
Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene sowie in der Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen
ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung, Freude an der Übernahme von Verantwortung sowie an der Arbeit im Team
systemisches Denken und Handeln
grundlegendes Verständnis von prozess- sowie wirkungsorientiertem Handeln
nachgewiesene Kenntnisse in der Betriebswirtschaft/Organisations-Entwicklung
sehr gute EDV-Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken
Medien-Affinität und Sicherheit im Umgang mit Instagram
Erfahrungen in der Netzwerk-Arbeit und in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern
die Bereitschaft, mitunter in den Abendstunden und am Wochenende tätig zu sein

Unser Angebot:

das oskar | lernen durch engagement kompetenzzentrum eigenständig weiterzuentwickeln
an den Organisationsstrukturen unserer Freiwilligenagentur mitzuwirken und diese weiterzuentwickeln
lachende Gesichter eines bunten Teams aus Freiwilligen und Hauptamtlichen
einen festen Arbeitsplatz im wunderschönen Weitlingkiez
Homeoffice in Rücksprache mit dem Team
flexible Urlaubsplanung
Diensthandy sowie Dienstlaptop
Festgehalt
Möglichkeit der Fortbildung
Teamsupervision

Hinweise zur Bewerbung:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wind unter 030 42265-840 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 30442 bis zum 30.11.2023 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung(at)unionhilfswerk.de

Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.