Blätter-Navigation

Angebot 350 von 391 vom 29.02.2024, 11:43

logo

Uni­on­hilfs­werk Sozi­al­ein­rich­tun­gen gGmbH - Soziale Arbeit, Kitas und Pflegeeinrichtungen

Beim Uni­on­hilfs­werk glau­ben wir daran, dass jeder Mensch vol­ler Wun­der steckt. Des­halb machen
dich deine Empa­thie, deine Krea­ti­vi­tät und deine Fähig­kei­ten für uns uner­setz­bar. Als Weg­be­glei­ter
wol­len wir gemein­sam mit dir Men­schen in jeder Lebens­phase dabei unter­stüt­zen, ein erfüll­tes und
selbst­be­stimm­tes Leben zu füh­ren. Dafür geben wir dir Frei­raum und för­dern dich mit aller Kraft. Damit du deine Stär­ken opti­mal nut­zen
kannst, bie­ten wir dir eine große Viel­falt an Beru­fen, Ein­satz­or­ten und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten.

Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Standorte im Verbund Betreutes Wohnen Friedrichshain / Kreuzberg
Waldemarstr. 33 A (BEW) und Mariannenstraße 22 / Reichenberger Straße 19 (TWG), 10999 Berlin

Aufgabenbeschreibung:

Der Mensch steht im Mittelpunkt: Sie unterstützen die z.T. chronisch psychisch kranken Klient*innen in bei der Bewältigung ihres Alltags und bei der Teilhabe am Arbeitsleben, so wie sie es gerade brauchen
Sie sind Wegbegleiter*in: Sie fördern und motivieren die Klient*innen in ihrer Entwicklung und erstellen dafür individuelle Hilfepläne
Sie denken vernetzt: Sie arbeiten eng mit Ämtern, Behörden, Arbeits- und Förderbereichen und anderen Institutionen im Sinne der Klient*innen zusammen
Sie behalten den Überblick: Sie dokumentieren ihre Tätigkeiten zuverlässig und zeitnah

Erwartete Qualifikationen:

Sie haben das Know How: Sie haben einen Diplom-, Magister, Bachelor- oder Master-Abschluss in den Bereiche Soziale Arbeit, Pädagogik bzw. Heilpädagogik oder Psychologie
Oder: Sie haben ein vergleichbares Hochschulstudium im Gesundheits- und Sozialbereich und eine staatliche Anerkennung
On Top: Sie haben bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen gesammelt
Sie haben den Durchblick: Sie kennen sich mit den aktuellen gesetzlichen Grundlagen insbesondere der Sozialgesetzgebung aus
Nice to have: Sie haben bereits Kenntnisse im Qualitätsmanagement

Unser Angebot:

Volle Anerkennung der Berufsjahre bei der Eingruppierung
Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
Bezahlter Sonderurlaub
Krankengeldzuschuss
Rabatt-Portale für Mode, Reisen, Technik, Kultur und nachhaltige Produkte
Hospitation in anderen Bereichen
Prämie für Mitartbeiter*innen-Empfehlungen

Hinweise zur Bewerbung:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dielforder unter 030 81404-508 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 31367 bis zum 14.03.2024 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Dienstleistungs.Campus / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.