Blätter-Navigation

Angebot 196 von 385 vom 04.04.2024, 14:20

logo

Zuse Insti­tute Ber­lin - Abteilung Visual and Data-Centric Computing

Das Zuse Institute Berlin (ZIB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Landes Berlin. Für den Bereich Mathematics for Life and Materials Sciences, Abteilung Visual and Data-Centric Computing, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2025, einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Softwareentwickler (w/m/d).

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Softwareentwickler (w/m/d)

Kennziffer: WA 13/24
E 13 TV-L Berlin – 100 %

Aufgabenbeschreibung:

Sie werden als wissenschaftliche Mitarbeiter*in/Softwareentwickler*in in einem Technologietransfer-Projekt arbeiten. Ziel dieses Projektes ist die Integration neuer Algorithmen zur Bildanalyse und Visualisierung, die in der Abteilung “Visual and Data-Centric Computing” in verschiedenen Projekten entwickelt wurden, in die kommerzielle Software Amira. Langfristig soll damit garantiert werden, dass aktuelle Forschung auf früheren Forschungsergebnissen aufbauen kann. Neben einem hohen technischen Verständnis erfordert dies eine gute Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner.

Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten

Unterstützung von Wissenschaftler*innen bei der Entwicklung von Forschungsprototypen

Durchführung von Code-Reviews

Koordination der Softwareentwicklung mit der kooperierenden Firma

Integration von Forschungsprototypen in die Visualisierungssoftware Amira, so dass diese kommerziellen Anforderungen genügen

Erzeugen von sauberem (clean), effizientem und gut dokumentiertem Code

Wartung und Weiterentwicklung unserer Infrastruktur zur Softwareentwicklung (Continuous Integration und Continuous Delivery)

Erwartete Qualifikationen:

Abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik oder vergleichbar

Kenntnisse in der Entwicklung von Visualisierungssystemen im Bereich der Datenvisualisierung und Bildverarbeitung

Erfahrung im Umgang und der Entwicklung umfangreicher Softwaresysteme (unter Linux und Windows)

Kenntnisse und Erfahrung mit dem Versionsverwaltungssystem Git und der Platform GitLab

Sehr gute Kenntnisse in der objektorientierten Softwareentwicklung mit C++ sowie gute Kenntnisse in Python

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Darüber hinaus besitzen Sie;

gute analytische Fähigkeiten,

excellente Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie

ein hohes Maß an Selbständigkeit und Engagement.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine familienfreundliche Arbeitsumgebung durch flexible Arbeits- und Besprechungszeiten, ein angenehmes Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie,

ein abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet,

berufliche Fortbildungsmöglichkeiten und Unterstützung in der fachlichen Weiterentwicklung,

zusätzliche Altersvorsorge (VBL),

30 Tage Jahresurlaub, zusätzlich arbeitsfrei am 24. & 31. Dezember,

flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit),

Vergütung gemäß TV-L (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder) unter Berücksichtigung einschlägiger Berufserfahrung und Jahressonderzahlung,

Hauptstadtzulage von bis zu 150 € monatlich, alternativ BVG-Jobticket + Differenzbetrag,

sowie die vergünstigte Nutzung der Mensen und des Sportprogramms der Freien Universität Berlin.

Hinweise zur Bewerbung:

Die Stelle ist in Vollzeit ausgeschrieben, eine Teilzeitvereinbarung ist möglich.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, da in der Informatik Frauen unterrepräsentiert sind und das ZIB bemüht ist, den Anteil der Frauen in diesem Bereich zu erhöhen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, das unter anderem die Forschungsinteressen darlegt, inkl. tabellarischem Lebenslauf und den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30.04.2024 (Eingangsdatum) unter Angabe der Kennziffer WA 13/24 elektronisch als eine PDF-Datei an: jobs@zib.de

Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.zib.de/impressum.

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie unter www.zib.de sowie bei Dr. Daniel Baum (baum@zib.de) oder Dr. Justus Vogel (vogel@zib.de).

Weitere Stellenanzeigen finden Sie auf unserer Webseite www.zib.de/jobadvertisement.