Blätter-Navigation

Angebot 368 von 466 vom 19.06.2024, 16:12

logo

Wirt­schafts­prü­ferkam­mer KödR - Abteilung Berufsaufsicht

Die Wirt­schafts­prü­fer­kam­mer (WPK) ist eine Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts, deren Mit­glie­der alle Wirt­schafts­prü­fer, ver­ei­dig­ten Buch­prü­fer, Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten und Buch­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land sind. Die WPK hat ihren Sitz in Ber­lin und ist für ihre über 21.000 Mit­glie­der bun­des­weit zustän­dig. Zu den Auf­ga­ben der WPK gehö­ren ins­be­son­dere die Ver­tre­tung der Mit­glie­der­be­lange, die Berufs­auf­sicht über die Mit­glie­der, die Durch­füh­rung des Qua­li­täts­kon­troll­ver­fah­rens und des Wirt­schafts­prü­fungs­ex­amens sowie die Füh­rung des Berufs­re­gis­ters. Mehr Infor­ma­tio­nen unter www.wpk.de.

Werkstudent / Geringfügig Beschäftigter (m/w/d)

noch offen

unbefristet und in Teilzeit (7,5 - 10 Wochenstunden an einem oder zwei Arbeitstagen)

Aufgabenbeschreibung:

Die anlassunabhängige Abschlussdurchsicht dient als präventives Element der Berufsaufsicht der WPK vor allem der Qualitätssicherung und -verbesserung der beruflichen Leistung der Wirtschaftsprüfer (WP), vereidigten Buchprüfer (vBP) sowie der Berufsgesellschaften.

Es erwartet Sie eine strukturierte und anspruchsvolle Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima, die Ihnen erste Einblicke in die Bereiche der gesetzlichen Abschlussprüfung sowie der Überwachung der Berufspflichten von WP/vBP ermöglicht. Sie sind u.a. mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Bearbeitung einfacher Vorgänge
  • Statistische Erfassungen und Datenaufbereitungen
  • Archivierung von Dokumenten
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten

Erwartete Qualifikationen:

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) in einem Studiengang mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung oder der Rechtswissenschaften an einer Hochschule
  • Erfahrungen und Kenntnisse ab dem dritten Fachsemester sind von Vorteil
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse im Bereich der Office-Programme Word und Excel
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in der Anwendung von DATEV DMS.

Unser Angebot:

  • Unbefristete Einstellung bei attraktiver und leistungsgerechter Bezahlung (10 Wochenstunden für 645 € Bruttomonatsgehalt, 7,5 Wochenstunden für 484 €, plus jeweils ein 13. Gehalt und ein kleines Urlaubsgeld)
  • Individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kollegen (m/w/d)
  • Gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein Sportangebot über Urban Sports Club wird aktuell unterstützt
  • Attraktiver Arbeitsplatz im Wirtschaftsprüferhaus im Herzen der Hauptstadt

Hinweise zur Bewerbung:

Die Wirtschaftsprüferkammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Referatsleiter, Herr WP Henning Baumann, unter der Telefon-Nr. 030 / 72 61 61-308 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer BA/AD24 mit Lebenslauf, Zeugnissen und voraussichtlichen Beschäftigungsbeginn bitte an die

Wirtschaftsprüferkammer
Personalabteilung
Rauchstraße 26
10787 Berlin

oder per E-Mail (in einer zusammenhängenden PDF-Datei) an bewerbung@wpk.de