Blätter-Navigation

An­ge­bot 98 von 379 vom 15.09.2017, 17:13

logo

Mil­ler & Meier Con­sul­ting

Mil­ler & Meier Con­sul­ting wurde 1997 gegrün­det und gehört zu den größ­ten inha­ber­ge­führ­ten Bera­tun­gen für Stra­te­gie und Lob­by­ing in Deutsch­land. Wir sind dar­über hin­aus in Brüs­sel und in Washing­ton, D.C., ver­tre­ten.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Daten­bank­ent­wick­lung, -auf­bau und -pflege

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft unter­stüt­zen Sie Mil­ler & Meier Con­sul­ting bei Ent­wick­lung, Auf­bau und Pflege einer poli­ti­schen Kon­takt­da­ten­bank. Hierzu gehö­ren die Kon­zep­tion und der Auf­bau von Daten­map­ping­struk­tu­ren für die Aktua­li­sie­rung und regel­mä­ßige Pflege der Per­so­nen­da­ten­be­stände. Zen­tra­ler Bestand­teil Ihrer Arbeit wird dabei die Ein­ho­lung und Berück­sich­ti­gung der Anfor­de­run­gen aus den Kun­den­pro­jek­ten sowie deren direkte Unter­stüt­zung sein. Hier­über erhal­ten Sie ver­tiefte Ein­bli­cke in die Arbeit eines Bera­tungs­un­ter­neh­mens für Stra­te­gie und Lob­by­ing sowie des­sen eigene Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Was Sie als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft bei Mil­ler & Meier Con­sul­ting mit­brin­gen soll­ten:
  • ein­ge­schrie­bene/r Stu­dent/in mit guten Kennt­nis­sen des insti­tu­tio­nel­len Auf­baus des poli­ti­schen und admi­nis­tra­ti­ven Sys­tems sowie des vor­po­li­ti­schen Rau­mes in Deutsch­land und der EU, bevor­zugt Stu­dium der Poli­tik-/Sozi­al­wis­sen­schaf­ten der Infor­ma­tik oder ver­gleich­bar
  • sehr sys­te­ma­ti­sche Arbeits­weise, logi­sches Denk­ver­mö­gen, sehr gute Excel­kennt­nisse sowie idea­ler­weise grund­sätz­li­ches Inter­esse an Pro­gram­mier­ar­bei­ten (expli­zite Pro­gram­mier­kennt­nisse sind nicht erfor­der­lich)
  • Inter­esse am kon­zep­tio­nel­len Auf­bau einer Daten­bank-Onto­lo­gie für den (vor-)poli­ti­schen Raum sowie an der Erar­bei­tung von Regeln und Map­ping­struk­tu­ren zur Über­füh­rung bestehen­der Daten­be­stände, idea­ler Weise Erfah­rung in die­sem Gebiet
  • Bereit­schaft zur manu­el­len Daten­bank­pflege

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen ein inter­dis­zi­pli­nä­res Arbeits­um­feld mit diver­sen Mög­lich­kei­ten. Von unse­ren Affi­liate-Struk­tu­ren und unse­rer füh­ren­den Rolle in der Deut­schen Gesell­schaft für Poli­tik­be­ra­tung (de’ge’pol) pro­fi­tie­ren auch Sie durch weit­rei­chende Netz­werke und Ver­an­stal­tun­gen im poli­ti­schen Ber­lin. Neben einer posi­ti­ven Arbeits­at­mo­sphäre, die durch Wert­schät­zung, fla­che Hier­ar­chien und außer­ge­wöhn­li­chen Team­geist gekenn­zeich­net ist, bie­ten wir Ihnen
  • span­nende Pro­jekt­ar­beit in einem jun­gen, fle­xi­blen, humor­vol­len und auf­ge­schlos­se­nen Team
  • eine her­aus­for­dernde Tätig­keit mit leis­tungs­ge­rech­ter Ver­gü­tung
  • feste Ansprech­part­ner inner­halb unse­res Bera­tungs­teams
  • eine exzel­lente Arbeits­at­mo­sphäre sowie Kaf­fee, Tee und fri­sches Obst
  • die Mög­lich­keit zur Teil­nahme an unter­neh­mens­in­ter­nen Ver­an­stal­tun­gen
Vor­ge­se­hen ist eine wöchent­li­che Arbeits­zeit von 14 Stun­den, die grund­sätz­lich fle­xi­bel ver­ein­bart wer­den kann. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befris­tet, mit Mög­lich­keit zur Ver­län­ge­rung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Unser Team besteht aus den unter­schied­lichs­ten Per­sön­lich­kei­ten, was Per­spek­ti­ven­viel­falt schafft, die jede Ein­zelne und jeden Ein­zel­nen von uns nicht nur im täg­li­chen Busi­ness wach­sen lässt. Wir sind erfolg­reich, weil wir uns auf­ein­an­der ver­las­sen kön­nen und mit Krea­ti­vi­tät und Lei­den­schaft Dinge anpa­cken, dis­ku­tie­ren und gestal­ten. Wir leben unsere Grund­werte wie Ver­trauen, Respekt, Trans­pa­renz und Erfolgs­be­reit­schaft jeden Tag aufs Neue. Täg­li­ches Ler­nen und Aus­tausch zwi­schen unse­ren ver­schie­de­nen Bera­tungs­teams gehö­ren zu den wich­tigs­ten Bestand­tei­len unse­rer Arbeit, um so den facet­ten­rei­chen All­tag der stra­te­gi­schen Poli­tik­be­ra­tung erfolg­reich zu gestal­ten.
Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen! Bitte bewer­ben Sie sich mit Ihren voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse) per E-Mail bei Ulrike Schlick­ei­ser (karriere@www.miller-meier.de).