Blätter-Navigation

An­ge­bot 160 von 480 vom 14.02.2018, 00:00

logo

RWTH Aachen - Lehrstuhl für Marketing

Die RWTH Aachen ist mit ca. 42.000 Studierenden und ca. 10.000 Beschäftigten eine der renommiertesten Technischen Universitäten Europas. Werden Sie ein Teil dieser herausragenden Gemeinschaft und verstärken Sie unser interdisziplinäres Team am Lehrstuhl für Marketing (MAR) unter Leitung von Prof. Dr. Daniel Wentzel.

Als Teil der Research Area TIME forschen und lehren wir, oft im Verbund mit anderen Forschungsinstituten und Industriepartnern, zu aktuellen Themengebieten wie der Akzeptanz neuer Technologien und dem Design von innovativen Produkten und Dienstleistungen und grundlegenden Themen wie Konsumentenverhalten und Markenmanagement. Weitere Informationen erhalten Sie unter time.rwth-aachen.de/mar.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • For­schungs­ar­beit im Zuge der Pro­mo­tion (z. B. Pla­nung von For­schungs­de­signs, Daten­er­he­bun­gen und -aus­wer­tun­gen, Prä­sen­ta­tion der eige­nen Arbeit in Semi­na­ren und auf Tagun­gen oder Kon­fe­ren­zen)
  • Pro­jekt­ar­beit im Sinne von Durch­füh­rung und spä­ter auch Koor­di­na­tion for­schungs­re­le­van­ter Dritt­mit­tel­pro­jekte, oft­mals in Zusam­men­ar­beit mit Unter­neh­men oder inge­nieurs­wis­sen­schaft­li­chen Insti­tu­ten
  • Bereit­schaft zu enga­gier­ter Lehre und inter­ak­ti­ver Arbeit mit unse­ren Stu­die­ren­den (z. B. Kon­zep­tion von Übun­gen, admi­nis­tra­tive Beglei­tung von Ver­an­stal­tun­gen)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Wir erwar­ten einen sehr guten Hoch­schul­ab­schluss (Mas­ter oder ver­gleich­bar) in einem wirt­schafts­na­hen Bereich (z.B. BWL, VWL, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Infor­ma­tik, Psy­cho­lo­gie), wenn mög­lich mit Kennt­nis­sen, vor allem aber mit gro­ßem Inter­esse am The­men­feld Mar­ke­ting. Dar­über hin­aus ist das Vor­han­den­sein ers­ter Kennt­nisse von Metho­den der empi­ri­schen Sozi­al­for­schung, Krea­ti­vi­tät, Pro­blem­lö­se­fä­hig­keit und Prä­sen­ta­ti­ons­fä­hig­keit sowie ein hohes Maß an Eigen­mo­ti­va­tion und Selbst­or­ga­ni­sa­tion als grund­le­gende Vor­aus­set­zung erfolg­rei­cher Pro­mo­ti­ons- und Pro­jekt­ar­beit stark von Vor­teil.
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse sowie Spaß am Lesen und Schrei­ben von Fach­t­ex­ten sor­gen für Freude an die­ser Art der Arbeit.

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum 01.05.2018 zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung von mindestens 1 Jahr ist vorgesehen.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit drei Viertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit TV-L13.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Frau Annika Wiecek
Tel.: +49 (0) 2418096244
E-Mail: wiecek@time.rwth-aachen.de

zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.03.2018 an
Frau Annika Wiecek
Lehrstuhl für Marketing
RWTH Aachen
Kackertstr. 7
52072 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an wiecek@time.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.