Blätter-Navigation

An­ge­bot 204 von 475 vom 07.06.2018, 18:01

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Insti­tut für Rechts­in­for­ma­tik

Am Insti­tut für Rechts­in­for­ma­tik ist eine Stelle als Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin/Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (EntgGr. 13 TV-L, 50 %) zum nächst­mög­li­chen Ter­min zu beset­zen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befris­tet, Ver­län­ge­run­gen sind mög­lich.

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­beit am Insti­tut für Rechts­in­for­ma­tik

(EntgGr. 13 TV-L, 50 %)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Haupt­auf­ga­ben lie­gen in der Mit­ar­beit und Unter­stüt­zung bei allen Belan­gen der all­ge­mei­nen Lehr­stuhls­tä­tig­keit. Dane­ben kön­nen Auf­ga­ben im Zusam­men­hang mit euro­päi­schen For­schungs­pro­jek­ten ins­be­son­dere der gemein­schaft­li­chen Antrags­stel­lung im Bereich des IT-Rechts und hier ins­be­son­dere des Daten­schutz­rechts anfal­len.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Vor­aus­set­zung für die Ein­stel­lung ist min­des­tens das erste Juris­ti­sche Staats­ex­amen mit der Gesamt­note „befrie­di­gend“. Kennt­nisse im IT-Recht, ins­be­son­dere Kennt­nisse im Daten­schutz­recht, sind wün­schens­wert. Erfah­run­gen im Umgang mit For­schungs­pro­jek­ten sind von Vor­teil, aber kein Muss.

Erfor­der­lich sind zudem sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten anspruchs­volle und inter­dis­zi­pli­näre juris­ti­sche Arbeit, die erkenn­bare Aus­wir­kun­gen in Europa hat. Fer­ner bie­ten wir Gele­gen­heit zur Pro­mo­tion und zur Samm­lung wis­sen­schaft­li­cher, pro­jekt­orga­ni­sa­to­ri­scher Erfah­run­gen.
Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver will die beruf­li­che Gleich­be­rech­ti­gung von Frauen und Män­nern beson­ders för­dern und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Frauen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben.
Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 25.06.2018 unter Angabe des Betreffs „IRI-Bewer­bung“ bevor­zugt in elek­tro­ni­scher Form an

E-Mail: heermann@iri.uni-hannover.de

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Insti­tut für Rechts­in­for­ma­tik
Königs­wort­her Platz 1
30167 Han­no­ver

Selbst­ver­ständ­lich behan­deln wir Ihre Bewer­bung ver­trau­lich.

___
Hin­weise für Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber zu den Infor­ma­ti­ons­pflich­ten der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO): https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/