Blätter-Navigation

An­ge­bot 216 von 482 vom 09.07.2018, 14:44

logo

Bünd­nis Ent­wick­lung Hilft

Im Bünd­nis Ent­wick­lung Hilft haben sich die Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen Brot für die Welt, Chris­tof­fel-Blin­den­mis­sion, DAHW, Kin­der­not­hilfe, medico inter­na­tio­nal, Mise­reor, terre des hom­mes, Welt­hun­ger­hilfe sowie die asso­zi­ier­ten Mit­glie­der Ger­man Doc­tors, Oxfam und Plan Inter­na­tio­nal zusam­men­ge­schlos­sen. Im Kata­stro­phen­fall bün­deln wir unsere Kräfte bei der Not­hilfe und koor­di­nie­ren unsere Aktio­nen bei der nach­fol­gen­den lang­fris­ti­gen Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit. Dar­über hin­aus leis­ten wir Bil­dungs- und Öffent­lich­keits­ar­beit in Deutsch­land. Ursa­chen von Kata­stro­phen und Kri­sen wer­den sicht­bar gemacht und Mög­lich­kei­ten zur Über­win­dung von Not und Elend auf­ge­zeigt. Dazu dient ins­be­son­dere der Wel­t­Ri­si­ko­Be­richt, der jähr­lich vom Bünd­nis her­aus­ge­ge­ben wird. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Arbeit des Bünd­nis­ses unter www.entwicklung-hilft.de.

Stu­den­ti­sche Mit­ar­beit beim Bünd­nis Ent­wick­lung Hilft

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Recher­chen zu The­men in der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und Kata­stro­phen­prä­ven­tion
  • Ver­fas­sen von Bei­trä­gen für die Bil­dungs- und Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Unter­stüt­zung in der Büro­or­ga­ni­sa­tion und Spen­den­kom­mu­ni­ka­tion
  • Ver­an­stal­tungs­vor­be­rei­tung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • ent­wick­lungs­po­li­ti­sches Inter­esse
  • schnelle Auf­fas­sungs­gabe
  • sehr gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Grund­kennt­nisse der Sta­tis­tik
  • Erfah­run­gen im Non-Pro­fit Sek­tor von Vor­teil

Un­ser An­ge­bot:

Ab August 2018 suchen wir eine/ einen stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in für unsere Geschäfts­stelle in Ber­lin. Wir benö­ti­gen Ihre Unter­stüt­zung für unsere Infor­ma­ti­ons­ar­beit und unser Sekre­ta­riat. Ihre Mit­ar­beit erfolgt mit einem Arbeits­um­fang zwi­schen 10 und 16 Stun­den pro Woche, der Stun­den­satz beträgt 11,20 Euro. Die Arbeit ist zunächst befris­tet auf ein Jahr.

Das Bünd­nis Ent­wick­lung Hilft – Gemein­sam für Men­schen in Not e.V. ist ein Zusam­men­schluss von renom­mier­ten Hilfs­wer­ken. Die Bünd­nis-Mit­glie­der leis­ten sowohl kurz­fris­tige Not­hilfe in Kri­sen und Kata­stro­phen, die unmit­tel­bar das Über­le­ben sichert, als auch lang­fris­tige Unter­stüt­zung, um Not, Hun­ger und Gewalt nach­hal­tig zu über­win­den sowie neuen Kri­sen vor­zu­beu­gen.

Sie recher­chie­ren selbst­stän­dig zu The­men in der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und Kata­stro­phen­prä­ven­tion, unter­stüt­zen uns bei der jähr­li­chen Ent­wick­lung des Wel­t­Ri­si­ko­Be­richts und
ver­fas­sen Bei­träge für unsere Bil­dungs- und Öffent­lich­keits­ar­beit. Im Bereich des Sekre­ta­ri­ats über­neh­men Sie Auf­ga­ben in der Spen­der­kom­mu­ni­ka­tion, Büro­or­ga­ni­sa­tion und Ver­an­stal­tungs­vor­be­rei­tung.

Sie sind ent­wick­lungs­po­li­tisch inter­es­siert, beschäf­ti­gen sich gerne mit kom­ple­xen The­men und ver­fü­gen über Recher­che­kennt­nisse. Wei­tere Vor­aus­set­zun­gen sind sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse, Grund­kennt­nisse der Sta­tis­tik sowie die rou­ti­nierte Beherr­schung des MS-Office-Pake­tes. Erfah­run­gen im Non-Pro­fit Sek­tor und in der Büro­or­ga­ni­sa­tion sind von Vor­teil.

Sie sind ziel­ori­en­tiert, tre­ten ver­bind­lich und kom­pe­tent auf und kom­mu­ni­zie­ren sicher mit unter­schied­li­chen Akteu­ren. Sie haben Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, kön­nen aber auch impro­vi­sie­ren und las­sen sich durch immer neue Her­aus­for­de­run­gen nicht abschre­cken. Dann freuen wir uns über Ihre Bewer­bung mit Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Lebens­lauf sowie Angabe des mög­li­chen Arbeits­be­ginns.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bung per Mail bis zum 27. Juli 2018
an: kontakt@entwicklung-hilft.de