Blätter-Navigation

An­ge­bot 238 von 456 vom 05.09.2018, 10:24

logo

Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft

Das Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) erforscht die dyna­mi­sche Bezie­hung zwi­schen Inter­net und Gesell­schaft. Eine zuneh­mende Bedeu­tung gewinnt die Her­aus­bil­dung digi­ta­ler Infra­struk­tu­ren und ihre Ver­flech­tung mit ver­schie­de­nen Berei­chen des täg­li­chen Lebens. Ziel ist es, ein tie­fe­res Ver­ständ­nis des Zusam­men­spiels zwi­schen sozio-kul­tu­rel­len, recht­li­chen, öko­no­mi­schen und tech­ni­schen Nor­men im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess zu erlan­gen.

Stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in "Ran­king Digi­tal Rights"

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wie respek­tie­ren große IT-Unter­neh­men das Recht ihrer Kun­den auf freie Mei­nungs­äu­ße­rung? Und was tun sie, um die Pri­vat­sphäre der Nut­zer zu schüt­zen? Das Team des Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt

eine/n stu­den­ti­sche/n Mit­ar­bei­ter/in mit Begeis­te­rung für tech­ni­sche Lösun­gen zur Daten­er­he­bung.

Die Arbeits­zei­ten von 15-20 Stun­den pro Woche wer­den in Abspra­che und nach eurer Ver­füg­bar­keit fest­ge­legt und mit €12,50/Stunde ver­gü­tet. Das Pro­jekt läuft zunächst bis zum 31.12.2018. Ihr arbei­tet eigen­stän­dig und aktiv im Pro­jekt­team Ran­king Digi­tal Rights und baut und tes­tet Tabel­len­kal­ku­la­ti­ons­sys­teme, die die vor­han­de­nen Daten und Ergeb­nisse des Cor­po­rate Accoun­ta­bi­lity Index 2019 in Open Access-For­ma­ten für andere For­scher zugäng­lich machen. Ihr bekommt Gele­gen­heit, viele Aspekte der web- und tech­ni­schen Infra­struk­tur des Pro­jekts zu unter­stüt­zen und je nach Inter­esse und Fähig­kei­ten auch mit neuen Metho­den der Daten­ana­lyse und -visua­li­sie­rung zu expe­ri­men­tie­ren.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • eine Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule, z.B. Infor­ma­tik, Mathe­ma­tik, Sta­tis­tik oder ähn­li­ches
  • Inter­esse an und Begeis­te­rung für tech­ni­sche Lösun­gen im Bereich Daten­er­he­bung und Digi­tal Rights
  • Erfah­rung im Arbei­ten mit Tabel­len­kal­ku­la­tion
  • Grund­le­gen­des HTML, CSS, Java­script
  • Erfah­rung mit Word­press, Git­hub und Tra­vis-CI
  • Ver­traut­heit mit offe­nen Daten­for­ma­ten und Platt­for­men
  • Erstel­len und Arbei­ten mit APIs
  • Akute Liebe zum Detail
  • Inter­esse an der Arbeit mit Daten­ana­lyse- und Visua­li­sie­rungs­tools ist von Vor­teil
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • die Bereit­schaft, sich auf inter­dis­zi­pli­nä­res Arbei­ten in einem bun­ten Team ein­zu­las­sen!

Un­ser An­ge­bot:

  • Unter­stüt­zung beim Auf­bau und der Opti­mie­rung der Daten­er­he­bung, -bewer­tung und -ana­lyse des Cor­po­rate Accoun­ta­bi­lity Index 2019
  • Unter­stüt­zung der Qua­li­täts­kon­trolle, Prü­fung und Sicher­heit von For­schungs­da­ten­blät­tern
  • Unter­stüt­zung von Ände­run­gen und Kor­rek­tu­ren an Web­sites
  • Erstel­len offe­ner Daten­for­mate für die Ergeb­nisse des Cor­po­rate Accoun­ta­bi­lity Index 2018
  • Erstel­lung einer API für die Ran­king Digi­tal Rights Index Daten/Web­site
  • Unter­stüt­zung der Daten­vi­sua­li­sie­rung und -ana­lyse wäh­rend des gesam­ten For­schungs­zy­klus, soweit mög­lich

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns über eure Bewer­bung, bitte mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nis­sen über unser Online­for­mu­lar. Die Sich­tung der Bewer­bun­gen läuft ab sofort, die Aus­schrei­bung bleibt aber offen, bis ein/e geeig­nete/r Bewer­ber/in gefun­den ist. Fra­gen zur Stelle könnt ihr gerne an Jana Schu­dro­witz (jana.schudrowitz@hiig.de) stel­len.