Blätter-Navigation

An­ge­bot 364 von 479 vom 21.09.2018, 13:37

logo

Pri­ce­wa­ter­house­Co­o­pers GmbH

PwC ist Deutsch­lands füh­rende Wirt­schafts­prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft. Auf dem Weg in die Digi­tale Ära ver­trauen Man­dan­ten auf unsere inter­dis­zi­pli­näre Kom­pe­tenz, glo­bale Ver­net­zung und hohe Inte­gri­tät.

Con­sul­tant (w/m) Wirt­schafts­prü­fung / Audit

Assurance

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Deine Auf­ga­ben

Anspruchs­volle Pro­jekte - Gemein­sam mit dei­nem Team führst du bei unse­ren Man­dan­ten anspruchs­volle Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge zum best­mög­li­chen Ergeb­nis.

Kom­pe­tente Bera­tung - Dabei zeich­nest du dich durch dein fach­li­ches Know-how als kom­pe­ten­ter Bera­ter (w/m) und sach­ver­stän­di­ger Gut­ach­ter (w/m) aus.

Her­aus­for­dernde Auf­ga­ben - Dein brei­tes The­men­spek­trum reicht von der Prü­fung han­dels­recht­li­cher Ein­zel- und Kon­zern­ab­schlüsse über Jah­res­ab­schlüsse nach inter­na­tio­na­len Bilan­zie­rungs­stan­dards bis hin zu Pro­jek­ten zur Über­lei­tung von HGB auf inter­na­tio­nale Rech­nungs­le­gungs­vor­schrif­ten.

Span­nende Kun­den­kon­takte - Dein Weg bei PwC führt dich zu natio­na­len und inter­na­tio­na­len Indus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men, deren Busi­ness du mit dei­nen Lösun­gen ent­schei­dend unter­stützt.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Dein Pro­fil

Du hast dein Wirt­schafts­stu­dium mit Schwer­punkt Wirt­schafts­prü­fung, Rech­nungs­we­sen, Accoun­ting oder Con­trol­ling erfolg­reich abge­schlos­sen oder wirst die­ses in Kürze absch­lie­ßen.

Erste beruf­li­che Erfah­run­gen in der Wirt­schafts­prü­fung, bspw. durch Prak­tika, sind wün­schens­wert.
Du ver­fügst über sehr gute ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten, über­nimmst gerne Ver­ant­wor­tung und über­zeugst durch dein pro­fes­sio­nel­les und selbst­be­wuss­tes Auf­tre­ten.

Dank dei­ner sehr guten Eng­lisch­kennt­nisse und aus­ge­präg­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit bewegst du dich auch im inter­na­tio­na­len Arbeits­um­feld sicher.

Die im Bera­tungs­um­feld not­wen­dige Fle­xi­bi­li­tät und Mobi­li­tät ist für dich selbst­ver­ständ­lich.