Blätter-Navigation

An­ge­bot 242 von 437 vom 27.09.2018, 17:02

logo

UdK Ber­lin - Design Rese­arch Lab

Das Design Rese­arch Lab unter der Lei­tung von Prof. Dr. Gesche Joost an der Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin hat sei­nen For­schungs­schwer­punkt im Bereich Mensch-Maschine-Inter­ak­tion. Dabei steht ins­be­son­dere die nut­zer­freund­li­che Gestal­tung inno­va­ti­ver Inter­faces im Fokus, die einer­seits viel­fäl­tige Nut­zer­grup­pen (z.B. Fami­lien, Kin­der, Senio­ren, Men­schen mit Behin­de­run­gen) ein­be­zieht, ande­rer­seits durch die Inte­gra­tion neuer Tech­no­lo­gien in Bekann­tes, wie z.B. Klei­dung, die Inter­ak­tion erleich­tert und die Akzep­tanz erhöht.

Stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in gesucht!

Wir suchen spä­tes­tens ab 1. 12. 2018 für 40 Stun­den im Monat und min­des­tens 6 Monate, eine/n stu­den­ti­sche/r Mit­ar­bei­ter/in für das Pro­jekt: INTER­PART – Inter­kul­tu­relle Räume der Par­ti­zi­pa­tion. Ziel des Pro­jek­tes ist die Frage, wie in der Stadt­ent­wick­lung inter­kul­tu­relle Dia­log-Räume eröff­net und so gestal­tet wer­den kön­nen, dass sich mög­lichst viele Stadt­be­woh­ne­rin­nen und -bewoh­ner daran betei­li­gen – unab­hän­gig von z. B. Geschlecht, Alter und Her­kunft.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Unter­stüt­zung bei Recher­che­tä­tig­kei­ten zu den The­men: Par­ti­zi­pa­ti­ves Design, Social Design, Realla­bore, Cross­me­diale Betei­li­gung und Stadt­for­schung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium mit sozi­al­wis­sen­schaft­li­cher, pla­ne­ri­scher, geis­tes­wis­sen­schaft­li­cher oder ver­wand­ter Aus­rich­tung ab dem 5. Semes­ter
  • Erfah­run­gen und Begeis­te­rung für die The­men des Auf­ga­ben­ge­biets
  • hohe Selb­stän­dig­keit in der Arbeits­weise
  • Erfah­run­gen im wis­sen­schaft­li­chen Arbei­ten
  • gute Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Wäh­rend der Arbeit im DRLab wirst Du Teil eines inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams sein und arbei­test in ange­neh­mer Atmo­sphäre. Die Bezah­lung erfolgt nach Tarif (TV Stud II).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sende Deine Bewer­bung sowie einen aktu­el­len Lebens­lauf per E-Mail bis zum
08.10.2018 an Malte Berg­mann (malte.bergmann@udk-berlin.de).