Blätter-Navigation

An­ge­bot 169 von 415 vom 30.10.2018, 16:31

logo

Fraun­ho­fer IPK Ber­lin

Das Fraun­ho­fer IPK in Ber­lin steht seit über 35 Jah­ren für Exzel­lenz in der Pro­duk­ti­ons­wis­sen­schaft. Es betreibt ange­wandte For­schung und Ent­wick­lung für die gesamte Pro­zess­kette pro­du­zie­ren­der Unter­neh­men – von der Pro­dukt­ent­wick­lung über den
Pro­duk­ti­ons­pro­zess, die Instand­hal­tung von Inves­ti­ti­ons­gü­tern und die Wie­der­ver­wer­tung von Pro­duk­ten bis hin zu Gestal­tung und Manage­ment von Fabrik­be­trie­ben.

Das Geschäfts­feld Unter­neh­mens­ma­nage­ment arbei­tet an der Ent­wick­lung und Umset­zung inno­va­ti­ver Kon­zepte zur Gestal­tung der Leis­tungs­er­stel­lungs­pro­zesse in Unter­neh­men, dem Manage­ment sowie an der Ent­wick­lung von Metho­den und Soft­ware­werk­zeu­gen zur Unter­stüt­zung der Unter­neh­mens­pla­nung und -steue­rung.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w) im Bereich nach­hal­tige Unter­neh­mens­ent­wick­lung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für ein aktu­ell star­ten­des For­schungs­pro­jekt im Bereich der Nach­hal­ti­gen Unter­neh­mens­ent­wick­lung suchen wir 1-2 stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­ter / Mit­ar­bei­te­rin­nen zur Unter­stüt­zung der inhalt­li­chen Arbei­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie befin­den sich im Stu­dium der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten / Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen mit Schwer­punkt Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment, Umwelt­in­for­ma­tik, Umwelt­wis­sen­schaf­ten o.ä.,
  • Ein umfas­sen­des Ver­ständ­nis von Unter­neh­mens­zie­len, -pro­zes­sen sowie in den Berei­chen Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment, Nach­hal­tig­keits­re­porting
  • Kennt­nisse im Bereich der kenn­zah­len­ba­sier­ten Leis­tungs­mes­sung und -bewer­tung von Unter­neh­men, spe­zi­ell hin­sicht­lich der Nach­hal­tig­keits­leis­tung
  • Fähig­keit zum selb­stän­di­gen Arbei­ten sowie Team­fä­hig­keit
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse run­den Ihr Pro­fil ab.

Un­ser An­ge­bot:

  • Mit­wir­kung bei der Bear­bei­tung eines For­schungs­pro­jek­tes zum Thema Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment
  • Wis­sen­schaft­li­che Recher­che sowie Erstel­lung von Tex­ten und Prä­sen­ta­tio­nen
  • Unter­stüt­zung beim Erar­bei­ten von Kon­zep­ten und Lösun­gen im Rah­men des For­schungs­pro­jek­tes
  • Ein­bli­cke in wei­tere For­schungs­schwer­punkte des Fraun­ho­fer IPK / der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Fra­gen wen­den Sie sich bitte an:

Herrn
Mila Galeitzke
E-Mail: mila.galeitzke(at)ipk.fraun­ho­fer.de

Bitte bewer­ben Sie sich aus­schließ­lich über das Fraun­ho­fer Recruit­ing-Por­tal (But­ton "Bewer­ben" unten rechts).
http://www.ipk.fraunhofer.de
Kenn­zif­fer: IPK-HIWI-2018-56