Blätter-Navigation

An­ge­bot 392 von 423 vom 12.06.2019, 16:51

logo

Psy­cho­the­ra­peu­ten­kam­mer Ber­lin - Abtei­lung Aus-Fort und Wei­ter­bil­dung

Kör­per­schaft des Öffent­li­chen Rechts, die die die berufs­po­li­ti­schen Inter­es­sen der Pro­fes­sion ver­tritt und die Berufs­auf­sicht aus­übt.

Sach­be­ar­bei­tung Fort­bil­dung

Mut­ter­schutz­ver­tre­tung, ggf. Eltern­zeit­ver­tre­tung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Bear­bei­tung von Anträ­gen auf Zer­ti­fi­zie­rung von Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen, Ertei­lung von rechts­mit­tel­fä­hi­gen Beschei­den, Prü­fung von Teil­nah­me­be­schei­ni­gun­gen und Ertei­lung von Zer­ti­fi­ka­ten auf der Grund­lage der Fort­bil­dungs­ord­nung. Anwen­dung und ggf. Wei­ter­ent­wick­lung der spe­zi­fi­schen EDV im Bereich;

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Hoch­schul­ab­schluss B.A. (z.B. Sozial-, Ver­wal­tungs-, Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten etc.) oder ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion, nach­ge­wie­sene Kennt­nisse des Ver­wal­tungs­han­delns sowie des Fort-und Wei­ter­bil­dungs­mark­tes im psy­cho­so­zia­len Bereich;

Un­ser An­ge­bot:

Die Stelle ist befris­tet zu beset­zen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Kennt­nisse über und Inter­esse am Beruf der Psy­cho­the­ra­peu­tIn­nen; Inter­esse an/ Iden­ti­fi­ka­tion mit den Auf­ga­ben der Psy­cho­the­ra­peu­ten­kam­mer. Vor­stel­lungs­kos­ten bei Bewer­bungs­ge­sprä­chen kön­nen nicht über­nom­men wer­den.