Blätter-Navigation

An­ge­bot 384 von 434 vom 14.06.2019, 11:56

logo

NEXUS AG - SWISS­LAB DITS GmbH

Wir sind ein erfolg­rei­cher, stark wach­sen­der Sys­tem­an­bie­ter für eHe­alth Lösun­gen und expan­die­ren inter­na­tio­nal auf den Gebie­ten „Mul­ti­me­diale Infor­ma­ti­ons-, Doku­men­ta­ti­ons- und Archi­vie­rungs­sys­teme“ sowie „IT-Ser­vices“. Mehr als 1.200 Mit­ar­bei­ter sind an ver­schie­de­nen Stand­or­ten in Deutsch­land, Öster­reich, Schweiz, Frank­reich, Nie­der­lande, Spa­nien und Polen tätig und sichern somit unse­ren Erfolg.

Die SWISS­LAB DITS GmbH ist Teil der NEXUS Unter­neh­mens­gruppe.

Über die Hälfte aller deut­schen Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken arbei­ten bereits mit einem SWISS­LAB Labo­r­in­for­ma­ti­ons­sys­tem. Dazu kommt eine stei­gende Zahl von Kran­ken­häu­sern, Labor­ver­bün­den, Dia­gno­se­zen­tren und Fach­arzt­la­bo­ren im In- und Aus­land. Sie alle pro­fi­tie­ren von unse­rer jahr­zehn­te­lan­gen Erfah­rung in Sys­tem­ana­lyse, Ent­wick­lung, Instal­la­tion und War­tung inte­grier­ter Gesamt­lö­sun­gen für Labore.

Unsere inter­dis­zi­pli­nä­ren Pro­jekt- und Ent­wick­lungs­teams bestehen aus aus­ge­wähl­ten tech­ni­schen und medi­zi­ni­schen Exper­ten. Ihr ein­zi­ges Ziel ist es, für unsere Kun­den immer die beste Lösung in allen Berei­chen des Zen­tral­la­bors, der Mikro­bio­lo­gie, der Trans­fu­si­ons­me­di­zin und Patho­lo­gie zu fin­den sowie für das gesamte Spek­trum von Spe­zi­al­la­bo­ren.

Werk­stu­dent (m/w/d) für Tes­ting und Docu­men­ta­tion in der Soft­ware­ent­wick­lung in Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen ab sofort für die Mit­ar­beit in unse­rem SCRUM Team eine/n stu­den­ti­sche/n Mit­ar­bei­ter/in (m/w/d) im Bereich Tes­ting und Docu­men­ta­tion ins­be­son­dere für die fol­gen­den Tätig­kei­ten:

  • Aus­füh­ren, Aus­wer­ten und Doku­men­tie­ren der Sys­tem­tests (Funk­ti­ons-, Per­for­mance-, Sicher­heits-, Regres­si­ons­tests)
  • Erwei­tern und Pfle­gen der Skripte zur Sys­tem­test­au­to­ma­tion und der Test­da­ten (in Rano­rex)
  • Über­tra­gung, Pflege und Doku­men­ta­tion der Soft­ware im inter­ak­ti­ven Wis­sen­spor­tal (Con­flu­ence, JIRA) und Hand­bü­chern (Frame­ma­ker)

Die Stelle umfasst 20 Stun­den pro Woche und ist vor­erst auf ein Jahr befris­tet. Die Mög­lich­keit zur Ver­län­ge­rung ist gege­ben.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du stu­dierst idea­ler­weise in einem tech­ni­schen Stu­di­en­gang (Bereich Infor­ma­tik, tech­ni­sche Kom­mu­ni­ka­tion oder Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment) und hast Kennt­nisse im Bereich Soft­ware­ent­wick­lung, Soft­ware­test oder tech­ni­sche Doku­men­ta­tion
  • Du hast idea­ler­weise Pro­gram­mier­kennt­nisse in einer objekt­ori­en­tier­ten Pro­gram­mier­spra­che (z.B.: C#/Java)
  • Du zeigst Eigen­in­itia­tive, bist zuver­läs­sig und kannst im Team zusam­men­ar­bei­ten

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Dein Inter­esse geweckt? Dann sende uns bitte Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung unter Angabe Dei­nes frü­hes­ten Ein­tritts­ter­min zu.