Blätter-Navigation

An­ge­bot 322 von 425 vom 13.11.2019, 15:37

logo

Sarah Wie­ner Stif­tung - Bil­dung/Gesund­heit/ Kin­der/ Fort­bil­dun­gen

Die Sarah Wie­ner Stif­tung enga­giert sich seit 2007 für „gesunde Kin­der und was Ver­nünf­ti­ges zu essen“. Antrieb für Stif­tungs­grün­de­rin und Köchin Sarah Wie­ner ist das schwin­dende Wis­sen von Kin­dern über Zube­rei­tung, Her­kunft und Viel­falt von Lebens­mit­teln.
Kern unse­rer Stif­tungs­ar­beit ist die Durch­füh­rung von Fort­bil­dun­gen für Per­so­nen, die mit Kin­dern in Kin­der­gär­ten, Kitas, Schu­len und ande­ren Ein­rich­tun­gen arbei­ten. Wir befä­hi­gen Men­schen selbst­stän­dig Koch- und Ernäh­rungs­kurse in ihren Ein­rich­tun­gen umzu­set­zen.

Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rIn Eva­lua­tion & Daten­ma­nage­ment (w/m/d)

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das erwar­tet Sie:
  • Sie unter­stüt­zen die Auf­be­rei­tung, Visua­li­sie­rung und Aus­wer­tung von (Umfrage-)Daten im Rah­men von Eva­lua­tio­nen und Ana­ly­sen für die Bil­dungs­an­ge­bote.
  • Sie hel­fen mit bei der Kon­zep­tion und Erstel­lung von Befra­gun­gen und Feed­back­bö­gen für spe­zi­fi­sche Pro­dukte und Ziel­grup­pen der Stif­tung.
  • Sie unter­stüt­zen bei der Ent­wick­lung und Erstel­lung von Aus­wer­tun­gen und Wir­kungs­be­rich­ten.

Das brin­gen Sie mit:
  • Siche­rer Umgang mit Micro­soft Office
  • Erfah­rung im Umgang mit grö­ße­ren Daten­men­gen
  • Erste Erfah­run­gen in der Durch­füh­rung von Eva­lua­tio­nen, Erstel­lung von Fra­ge­bö­gen und Aus-wer­tung von Eva­lua­ti­ons­er­geb­nis­sen
  • Kennt­nisse im Umgang mit Soft­ware zur Erstel­lung von Online-Fra­ge­bö­gen (z.B. Lime­S­ur­vey, Sur­vey­M­on­key, Ques­ti­on­Pro) und/oder CRM-Sys­te­men (ins­be­son­dere Sales­force) sind ein Plus
  • Neu­gierde, Sorg­falt, Zuver­läs­sig­keit und Team­fä­hig­keit

Das bie­ten wir Ihnen:
  • eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einer gemein­nüt­zi­gen Stif­tung, die einen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Gesund­heit von Kin­dern in Deutsch­land leis­tet
  • die Arbeit in einer ler­nen­den Orga­ni­sa­tion, die einen Fokus auf die Digi­ta­li­sie­rung von Pro­zes­sen und eine inno­va­tive Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung legt
  • einen attrak­ti­ven Arbeits­platz in Ber­lin-Mitte
  • eine wöchent­li­che fri­sche Por­tion Obst und Gemüse, eine Geburts­tags­torte und gemein­same Aus­flüge
  • Ver­gü­tung von 12€ pro Stunde

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Unser Bewer­bungs­pro­zess
Wenn wir Sie für eine Mit­ar­beit begeis­tern kön­nen, sen­den Sie uns bitte
  • Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen
  • sowie eine Angabe zu Ihrem frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min.
Bitte sen­den Sie Ihre Unter­la­gen in einem pdf-Doku­ment gebün­delt per E-Mail an: bewerbung@sw-stiftung.de und geben im Betreff die Stel­len­be­zeich­nung „Bewer­bung Stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rIn“ an.
Bitte erwäh­nen Sie auch, in wel­chem Job­por­tal Sie unsere Anzeige gele­sen haben.

Bewer­bungs­schluss ist der 06.12.2019. Wir behal­ten uns vor, auch schon vor Ablauf der Frist Bewer­bungs­ge­sprä­che zu füh­ren.
Für Rück­fra­gen steht Ihnen The­resa Rüs­ter unter 030 / 70 71 80 238 gerne zur Ver­fü­gung.
Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Stif­tung fin­den Sie auf www.sw-stiftung.de und www.ichkannkochen.de