Blätter-Navigation

An­ge­bot 198 von 460 vom 29.11.2019, 11:12

logo

Die Cha­rité - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin

Die Cha­rité - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin ist eine gemein­same Ein­rich­tung der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin und der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin. Sie hat als eines der größ­ten Uni­ver­si­täts­kli­nika Euro­pas mit bedeu­ten­der Geschichte eine füh­rende Rolle in For­schung, Lehre und Kran­ken­ver­sor­gung inne. Aber auch als moder­nes Unter­neh­men mit Zer­ti­fi­zie­run­gen im medi­zi­ni­schen, kli­ni­schen und im Manage­ment-Bereich tritt die Cha­rité her­vor.

PhD/ Dok­to­rand*in

CC08 Kli­nik für All­ge­mein-, Vis­ze­ral- und Gefäß­chir­ur­gie, Chir­ur­gi­sche For­schung, AG Kotsch | Cha­rité Cam­pus Ben­ja­min Fran­k­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Im Rah­men des "DFG Prio­rity Pro­gram SPP 1937 Innate Lym­phoid Cells" unter­su­chen wir die Rolle von ILCs und deren funk­tio­nelle Bedeu­tung für die Trans­plan­ta­tion. Hier­für suchen wir einen enga­gier­ten und moti­vier­ten natur­wis­sen­schaft­li­chen Dok­to­rand*in (Bio­lo­gie, Immu­no­lo­gie, Bio­me­di­zin) zur Ver­stär­kung des Pro­jekts.

  • Selb­stän­dige Pla­nung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von For­schungs­fra­gen
  • Mit­ar­beit in über­grei­fen­den Pro­jek­ten der Arbeits­gruppe, trans­la­tio­nale- und Grund­la­gen­for­schung
  • Iso­la­tion/Ana­lyse von Immun­zel­len und deren Sub­ty­pen mit­tels Durch­fluss­zy­to­me­trie, Zell­kul­tur von Pri­m­ärz­el­len, Immun­his­to­lo­gie
  • Wes­tern Blot, real-time RT-PCR
  • Daten­er­he­bung und sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung

Qua­li­fi­ka­ti­ons­ziel: Pro­mo­tion, PhD

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter) der Bio­lo­gie, Bio­che­mie, Bio­tech­no­lo­gie oder ver­wand­ten Stu­di­en­gän­gen
  • Mole­ku­lar- und zell­bio­lo­gi­sche Kennt­nisse
  • Labor­er­fah­rung
  • Inter­esse an trans­la­tio­na­ler For­schung
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Team­fä­hig­keit, Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, Enga­ge­ment, Fle­xi­bil­tät
  • Bereit­schaft zur Arbeit mit Mäu­sen

Un­ser An­ge­bot:

Bewer­bung bitte per Mail mit Unter­la­gen im PDF For­mat.