Blätter-Navigation

An­ge­bot 275 von 286 vom 21.02.2020, 13:42

logo

EBP Deutsch­land GmbH - Bereich Soft­ware und Sys­tem­tech­nik

Die EBP Deutsch­land GmbH ist ein inter­na­tio­nal täti­ges Unter­neh­men, das als kom­pe­ten­ter und dienst­leis­tungs­ori­en­tier­ter Part­ner für die Kon­zep­tion und Ent­wick­lung moder­ner Soft- und Hard­ware­sys­teme einen sehr guten Ruf genießt. Das Unter­neh­men kon­zen­triert sich seit 25 Jah­ren auf die Pla­nung und Rea­li­sie­rung pro­fes­sio­nel­ler, hoch­kom­ple­xer IT-Lösun­gen im natio­na­len und inter­na­tio­na­len Umfeld, ins­be­son­dere in den Berei­chen Wet­ter und Ver­kehr. Dabei erar­bei­ten wir für unsere Kun­den trag­fä­hige Ent­schei­dungs­grund­la­gen und zukunfts­ori­en­tierte Lösun­gen für die zen­tra­len Her­aus­for­de­run­gen unse­rer Gesell­schaft.

Java-Ent­wick­ler (m/w/d)

Backend-Soft­ware

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Gemein­sam mit unse­ren pro­fes­sio­nel­len, inno­va­ti­ven und mul­ti­kul­tu­rel­len Teams ent­wi­ckelst du kun­den­spe­zi­fi­sche Soft­ware­lö­sun­gen. Dabei arbei­test du mit unse­ren Spe­zia­lis­ten aus unter­schied­li­chen Dis­zi­pli­nen zusam­men und rea­li­sierst span­nende Pro­jekte mit anspruchs­vol­len Fra­ge­stel­lun­gen im natio­na­len und inter­na­tio­na­len Umfeld. Deine Soft­ware­pro­jekte beglei­test du von der Kon­zep­tion über die Imple­men­tie­rung bis zum Release – und du unter­stützt danach auch den Betrieb beim Kun­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Du hast ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium in einem MINT-Fach und dabei sehr gute Kennt­nisse in der objekt­ori­en­tier­ten Pro­gram­mie­rung mit Java sowie in der Erstel­lung von Mehr­schicht-Anwen­dun­gen erwor­ben. Du hast bereits Erfah­rung in der Soft­ware­ent­wick­lung unter Linux und/oder Win­dows sowie mit Ent­wick­lungs­um­ge­bun­gen wie bei­spiels­weise Eclipse oder Net­Be­ans.
Ein Plus, aber kein Muss, sind wei­tere Kennt­nisse in NoSQL- und rela­tio­na­len Daten­ban­ken sowie der Model­lie­rung in UML, ein gutes Ver­ständ­nis für die par­al­lele Daten­ver­ar­bei­tung (Mul­ti­threa­ding), Inter­pro­zess­kom­mu­ni­ka­tion und ver­teilte Sys­tem­ar­chi­tek­tu­ren, Erfah­rung mit Mes­sage-Bro­kern wie z. B. Kafka und im Ein­satz von Kuber­ne­tes und Docker.
Neben guten bis sehr guten Eng­lisch­kennt­nis­sen bist Du fit und ver­hand­lungs­si­cher in der deut­schen Spra­che.

Un­ser An­ge­bot:

Dich erwar­ten große Ent­wick­lungs­chan­cen, inter­dis­zi­pli­näre Arbeit und viel Gestal­tungs­spiel­raum.
Unsere moder­nen Büro­räume nah am Ber­li­ner HBF schaf­fen ein opti­ma­les Arbeits­um­feld.
Wir bie­ten leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung, 30 Tage Urlaub, Fir­menevents, bezu­schuss­tes Fir­men­ti­cket und Lunch­schecks sowie wei­tere Zusatz­leis­tun­gen.
Für eine gute Work-Life-Balance bie­ten wir indi­vi­du­elle Arbeits­zeit­mo­delle und die Mög­lich­keit von Home-Office an.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf deine voll­stän­dige Bewer­bung inkl. Abitur-, Hoch­schul- und Arbeits­zeug­nis­sen an mein-job@ebp.de. Ansprech­part­ne­rin ist Frau Anja Jacobs, Tel. 030-120868230.