Blätter-Navigation

An­ge­bot 250 von 355 vom 02.03.2020, 12:37

logo

TMF e. V.

Die TMF – Tech­no­lo­gie- und Metho­den­platt­form für die ver­netzte medi­zi­ni­sche For­schung e.V., Char­lot­ten­str. 42, 10117 Ber­lin (www.tmf-ev.de), opti­miert die Koope­ra­tion von For­schern in der Medi­zin. Als Dach­or­ga­ni­sa­tion brin­gen wir For­scher und For­schungs­be­tei­ligte zusam­men und unter­stüt­zen medi­zi­ni­sche For­schungs­ver­bünde und -ein­rich­tun­gen mit Lösun­gen, deren Bedarf auf brei­ter Basis abge­stimmt und deren Ent­wick­lung von den For­schern mit­ge­stal­tet wurde.

Dar­über hin­aus betreibt die TMF seit 2016 u. a. die Koor­di­na­ti­ons­stelle der Medi­zin­in­for­ma­tik-Initia­tive (MII) des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Bil­dung und For­schung. Ziel der MII ist die Ver­bes­se­rung von For­schungs­mög­lich­kei­ten und Pati­en­ten­ver­sor­gung durch inno­va­tive IT-Lösun­gen. In die­sem Rah­men wird eine Zen­trale Antrags- und Regis­ter­stelle (ZARS) auf­ge­baut, wel­che die von den Daten­in­te­gra­ti­ons­zen­tren an den Uni­kli­nika auf­be­rei­te­ten medi­zi­ni­schen Daten zen­tral für Anwen­dungs­fälle der For­schung nutz­bar macht.

Für die span­nende Tätig­keit in die­sem zukunfts-wei­sen­den Bereich suchen wir bald­mög­lichst und zunächst befris­tet für 2 Jahre eine(n)

Infor­ma­ti­ker/ IT-Experte (w/m/d)

Machen Sie was Sinn­vol­les – Unter­stüt­zen Sie mit Ihrer IT-Kom­pe­tenz die medi­zi­ni­sche For­schung in Deutsch­land an zen­tra­ler Stelle!

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Auf­bau und Betreu­ung der ZARS sowie des dazu­ge­hö­ri­gen Por­tals. Hierzu gehört ins­be­son­dere:
o „Über­set­zen“ zwi­schen Fach­an­wen­dern der medi­zi­ni­schen For­schung und exter­nen IT-Ent­wick­lern zu allen Aspek­ten der Kon­zep­tion und Ent­wick­lung sowie des Betriebs der ZARS
o Abstim­mung und Defi­ni­tion von funk­tio­na­len und nicht-funk­tio­na­len Anfor­de­run­gen für die extern durch­ge­führte Ent­wick­lung des Web-Por­tals der ZARS
o Unter­stüt­zung bei der Abstim­mung und Defi­ni­tion von elek­tro­ni­schen Daten­schnitt­stel­len für die Kom­mu­ni­ka­tion der ZARS mit den Daten­in­te­gra­ti­ons­zen­tren an den Uni­kli­nika in Deutsch­land
o Prü­fung und Abnahme von Ent­wick­lungs­stän­den des Web-Por­tals der ZARS
o Doku­men­ta­tion der IT-Kon­zep­tion, -Pla­nung und -Ent­wick­lung des Web-Por­tals der ZARS
o Kon­fi­gu­ra­tion und Admi­nis­tra­tion des Web-Por­tals der ZARS
o Bereit­stel­lung und Auf­be­rei­tung von Nut­zungs- und Betriebs­kenn­zah­len des Web-Por­tals der ZARS
o Unter­stüt­zung bei der kon­ti­nu­ier­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung des Web-Por­tals der ZARS
  • Unter­stüt­zung der Inte­gra­tion des Web-Por­tals der ZARS in die Geschäfts­pro­zesse und das IT-Umfeld der TMF-Geschäfts­stelle. Hierzu gehört ins­be­son­dere:
o Ana­lyse der IT-gestütz­ten Geschäfts­pro­zesse und des IT-Umfelds der TMF-Geschäfts­stelle
o Ablei­tung und Abstim­mung von Inte­gra­ti­ons­an­for­de­run­gen an das Web-Por­tal der ZARS
o Wei­ter­ent­wick­lung und Anpas­sung der IT-gestütz­ten Geschäfts­pro­zesse der TMF-Geschäfts­stelle für die bes­sere Unter­stüt­zung wei­te­rer Dienst­leis­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie haben eine abge­schlos­se­nes (Fach-) Hoch­schul­stu­dium der Infor­ma­tik, Medi­zin-, Wirt­schafts- oder Medien-Infor­ma­tik, Phy­sik, Mathe­ma­tik oder einer ande­ren Natur- oder Inge­nieur­wis­sen­schaft mit ei-ner infor­ma­ti­schen Schwer­punkt­set­zung. Wir freuen uns aus­drück­lich über Bewer­ber, die gerade erst einen der genann­ten Stu­di­en­gänge abge­schlos­sen haben.
  • Alter­na­tiv ver­fü­gen Sie über eine für die Posi­tion ange­mes­sene mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung im Be-reich der ange­wand­ten Infor­ma­tik. Idea­ler­weise haben Sie auch bereits erste Erfah­run­gen in den oben ange­ge­be­nen The­men­ge­bie­ten gesam­melt.
  • Sie beherr­schen das Anfor­de­rungs­ma­nage­ment in kom­ple­xen IT-Pro­jek­ten inklu­sive der hier­für nöti-gen Doku­men­ta­tion.
  • Die inter­dis­zi­pli­näre Abstim­mung von Anfor­de­run­gen reizt Sie dabei beson­ders und Sie sind gerne be-reit, sich in die dafür nötige, anspruchs­volle Kom­mu­ni­ka­tion mit Ver­tre­tern unter­schied­lichs­ter Berufs-fel­der aktiv ein­zu­brin­gen.
  • Die geeig­nete Aus­wahl, Anpas­sung und Beglei­tung des Ein­sat­zes von Web-Tech­no­lo­gien sind für Sie eine Selbst­ver­ständ­lich­keit.
  • Ein pro­fes­sio­nel­ler Umgang mit MS Office (Word / Excel / Out­look / Power­Point) ist für Sie selbst­ver-ständ­lich.
  • Sie zeich­net eine hohe Selbst­stän­dig­keit, eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe, ein struk­tu­rier­ter, zuver­läs-siger Arbeits­stil, hohe Sorg­falt, Belast­bar­keit und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke aus.
  • Per­fekte Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse run­den Ihr Pro­fil ab.

Un­ser An­ge­bot:

Sie erwar­tet ein groß­ar­ti­ges, inter­dis­zi­pli­nä­res Team im Her­zen Ber­lins, fle­xi­ble Arbeits­zei­ten mit der Mög­lich­keit, Fami­lie und Beruf best­mög­lich zu ver­ein­ba­ren, 30 Tage Erho­lungs­ur­laub pro Kalen­der­jahr, viel Gestal­tungs­frei­raum und ein Umfeld, das Eigen­in­itia­tive und Ver­ant­wor­tung för­dert und schätzt sowie eine unbü­ro­kra­ti­sche Unter­neh­mens­kul­tur mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen. Die Ver­gü­tung erfolgt in Anleh­nung an den TVöD Bund.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie uns Ihre voll­stän­dige Bewer­bung per E-Mail bis zum 16.04.2020 an bewerbung@tmf-ev.de unter dem Stich­wort „IT- Experte (m/w/d)“ und nen­nen uns Ihren Gehalts­wunsch, Ihre Kün­di­gungs­fris­ten sowie Ihren frü­hes­ten Start­ter­min. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir Bewer­bun­gen per Post weder berück­sich­ti­gen noch zurück­schi­cken kön­nen.