Blätter-Navigation

An­ge­bot 301 von 345 vom 06.07.2020, 14:48

logo

Ful­bright Ger­many - Bil­dung und For­schung

Die Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sche Ful­bright-Kom­mis­sion (Ful­bright Ger­many) ermög­licht grenz­über­grei­fende Völ­ker­ver­stän­di­gung durch aka­de­mi­schen Aus­tausch. Als ein­zige bina­tio­nale Aus­tau­sch­or­ga­ni­sa­tion in Deutsch­land mit USA-Fokus ver­ge­ben wir jähr­lich rund 700 Sti­pen­dien für Stu­dien-, For­schungs-, Lehr- und Wei­ter­bil­dungs­auf­ent­halte in den USA und Deutsch­land und för­dern damit aktiv den trans­at­lan­ti­schen Dia­log und schaf­fen Syn­er­gien durch Diver­si­tät. Wir brin­gen Men­schen zusam­men.

Stu­den­ti­sche Aus­hilfe im Bereich Con­trol­ling (m/w/*)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihre Auf­ga­ben
  • ope­ra­tiv unter­stüt­zen Sie den Bereich Bud­get/Finance, z.B. beim Monats- und Jah­res­ab­schluss sowie der Erstel­lung von Pla­nungs­ta­bel­len und Fore­casts
  • Sie ver­ar­bei­ten Down­loads aus der Buch­hal­tung und hel­fen bei der Ana­lyse von Kos­ten, z.B. Ver­gleich des Bud­gets mit tat­säch­lich ange­fal­le­nen Kos­ten,
  • Sie erstel­len diverse regel­mä­ßige und Ad-hoc-Berichte für unter­schied­li­che Emp­fän­ger inner­halb der Kom­mis­sion,
  • Sie erstel­len Pivot-Tabel­len und erar­bei­ten im 4-Augen-Prin­zip Bud­get­vor­la­gen,
  • Sie unter­stüt­zen bei der Umset­zung ver­schie­de­ner Pro­jekte (z.B. Ein­füh­rung von Soft­ware).

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil
  • Sie stu­die­ren Betriebs­wirt­schafts­lehre mit Schwer­punkt Finance/Con­trol­ling oder einen ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang,
  • Sie ver­fü­gen über prak­ti­sche Erfah­run­gen in der Buch­hal­tung und/oder eine kauf­män­ni­sche Aus­bil­dung,
  • Sie ken­nen sich sehr gut mit Excel und Pivot-Tabel­len aus,
  • Sie haben eine hohe Affi­ni­tät zu Zah­len und gro­ßen Daten­men­gen bzw. ein gro­ßes Inter­esse an Daten­ana­lyse und ana­ly­ti­schem Arbei­ten all­ge­mein,
  • Sie inter­es­sie­ren sich für Finanz­pro­zesse und deren Opti­mie­rung,
  • die münd­li­che und schrift­li­che Kom­mu­ni­ka­tion in Deutsch und Eng­lisch fällt Ihnen leicht,
  • Sie zeich­nen sich durch Ihre schnelle Auf­fas­sungs­gabe aus und sind in der Lage, eigen­ver­ant­wort­lich zu arbei­ten,
  • ein inte­gra­ti­ver Arbeits­stil, Hands-on-Men­ta­li­tät und aus­ge­prägte Ser­vice-Ori­en­tie­rung sind für Sie selbst­ver­ständ­lich.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen
  • eine inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che Hilfs­kraft­stelle bei der Ful­bright-Kom­mis­sion in Ber­lin,
  • die Mög­lich­keit, Ihre Erfah­run­gen inner­halb einer moder­nen, inter­na­tio­na­len Netz­werk­or­ga­ni­sa­tion ein­zu­brin­gen und Neues zu ler­nen,
  • die span­nende Mit­ar­beit in einem enga­gier­ten und dyna­mi­schen Team,
  • eine sinn­stif­tende Tätig­keit im inter­na­tio­na­len Non-Pro­fit-Umfeld.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wer­den Sie Teil der Ful­bright Com­mu­nity! Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!
Bitte sen­den Sie uns Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen in einem PDF-Doku­ment (max. 5 MB) unter Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Antritts­ter­mins bis 03.08.2020 an
Jen­ni­fer Witt
Per­son­nel and Finance
witt@fulbright.de
Ful­bright-Kom­mis­sion
Lüt­zow­ufer 26
10787 Ber­lin
Bewer­bun­gen auf dem Post­weg kön­nen wir lei­der nicht berück­sich­ti­gen.
Für Rück­fra­gen steht Ihnen Clau­dia Adams, Bud­get/Finance (Tel. +49-30-284443-44) gerne zur Ver­fü­gung.
Die Ach­tung kul­tu­rel­ler Viel­falt und die För­de­rung der Chan­cen­gleich­heit gehö­ren zu den Grund­prin­zi­pien der Ful­bright-Kom­mis­sion. Die Deutsch-Ame­ri­ka­ni­sche Ful­bright-Kom­mis­sion behan­delt alle Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber gleich­be­rech­tigt.