Blätter-Navigation

An­ge­bot 282 von 324 vom 10.07.2020, 10:38

logo

Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin - Insti­tut für Infor­ma­tik

Hiwi im Bereich Lear­ning Ana­ly­tics

Stu­dent Crea­ti­vity in Online Lear­ning

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Je nach Qua­li­fi­ka­tion und Inter­esse:
  • Recher­che­tä­tig­kei­ten
  • Ana­lyse von bestehen Soft­ware­pro­duk­ten
  • Ent­wick­lung von Soft­ware im Kon­text von Lear­ning Ana­ly­tics (Moodle-Plugins, Apps, Algo­rith­men)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • fort­ge­schrit­te­nes Bache­lor-Stu­dium oder lau­fen­des Mas­ter-Stu­dium in Infor­ma­tik oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • gute Fähig­kei­ten in der Recher­che
  • Erfah­run­gen in ange­wand­ter Pro­gram­mie­rung (App-Ent­wick­lung, Web­de­sign oder ähn­li­ches)
  • Grund­kennt­nisse im Machine Lear­ning
  • Grund­kennt­nisse in der Wis­sens­re­prä­sen­ta­tion oder künst­li­chen Intel­li­genz
  • Auf­ge­schlos­sen­heit für neue The­men und Anwen­dungs­ge­biete
  • Bereit­schaft zur Mit­wir­kung in einem inter­dis­zi­pli­nä­ren Team

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten inno­va­ti­ves Arbei­ten in einem jun­gen und inter­dis­zi­pli­nä­ren Team, ver­bun­den mit vie­len
Gele­gen­hei­ten zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung. Eine Kom­bi­na­tion der WHK-Tätig­keit mit Leis­tun­gen im Stu­dium (z.B. Pro­jekt, Abschluss­ar­beit) ist mög­lich.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung: