Blätter-Navigation

An­ge­bot 273 von 385 vom 18.03.2021, 13:06

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakul­tät für Bau­in­ge­nieur­we­sen und Geo­dä­sie - Inter­na­tio­na­len Gra­du­ier­ten­kol­leg IRTG 2657 „CoMe­TeNd“

Im Inter­na­tio­na­len Gra­du­ier­ten­kol­leg IRTG 2657 „CoMe­TeNd“ sind 10 Stel­len als Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin oder Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (Dok­to­rand/in, m/w/d) (Ent­gGr. 13 TV-L, 100 %) zum 01.09.2021 zu beset­zen. Die Stel­len sind auf 3 Jahre befris­tet.

Im Inter­na­tio­na­len Gra­du­ier­ten­kol­leg IRTG 2657 „Com­pu­ta­tio­nal Mecha­nics Tech­ni­ques in High Dimen­si­ons“ erfor­schen wir in enger Koope­ra­tion zwi­schen Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­lern der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver und der École nor­male supé­ri­eure Paris-Saclay inno­va­tive Simu­la­ti­ons­me­tho­den für Inge­nieur­wis­sen­schaft­lich-Tech­ni­sche Anwen­dun­gen.

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­beit (Dok­to­rand/in, m/w/d)

(Ent­gGr. 13 TV-L, 100 %)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

In dem Kol­leg for­schen Sie in einem inter­na­tio­na­len und diver­sen Team an moderns­ten Metho­den zur phy­si­ka­lisch basier­ten Simu­la­tion kom­ple­xer Sys­teme und Pro­zesse. Wir bie­ten eine koope­ra­tive Betreu­ung Ihrer For­schungs­ar­bei­ten und ein moder­nes pro­mo­ti­ons­be­glei­ten­des Aus­bil­dungs- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm. Ein Gast­auf­ent­halt an der Part­ner-Uni­ver­si­tät ist inte­gra­ler Bestand­teil des Kol­legs.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie haben ein abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium in einer inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chen, mathe­ma­ti­schen oder natur­wis­sen­schaft­li­chen Dis­zi­plin, der an deut­schen Uni­ver­si­tä­ten die Zulas­sung zur Pro­mo­tion ermög­licht? Sie begeis­tern sich für die Auf­klä­rung der phy­si­ka­li­schen Zusam­men­hänge kom­ple­xer Pro­zesse im Inge­nieur­we­sen mit­tels inno­va­ti­ver Simu­la­ti­ons­me­tho­den und deren Nutz­bar­ma­chung für die indus­tri­elle Anwen­dung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung!

Un­ser An­ge­bot:

Auf Wunsch kann eine Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ermög­licht wer­den.

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver will die beruf­li­che Gleich­be­rech­ti­gung von Frauen und Män­nern beson­ders för­dern und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Frauen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben.

Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Nähere Infor­ma­tio­nen zu dem Kol­leg und dem Bewer­bungs­ver­fah­ren erhal­ten Sie auf unse­rer Inter­net­seite: www.irtg2657.uni-hannover.de

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 15.05.2021 aus­schließ­lich in elek­tro­ni­scher Form über das auf unse­rer Inter­net­seite ange­ge­bene Bewer­bungs­por­tal.

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Insti­tut für Bau­me­cha­nik und Nume­ri­sche Mecha­nik, IRTG 2657
Prof. Dr.-Ing. Udo Nacken­horst
Appel­str. 9a
30167 Han­no­ver

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen steht Ihnen der Spre­cher des Kol­legs, Prof. Dr.-Ing. Udo Nacken­horst, gerne zur Ver­fü­gung. Anfra­gen und Ter­min­ver­ein­ba­run­gen sind jeder­zeit unter der E-Mail-Adresse contact@irtg2657.uni-hannover.de erwünscht.

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter
https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.