Blätter-Navigation

Offer 190 out of 590 from 11/10/21, 12:35

logo

Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin - Prä­si­di­al­be­reich

Koor­di­nie­rungs­stelle Stu­dent Rese­arch Oppor­tu­nities Pro­gram (StuROP) im Rah­men der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance

Prä­si­di­al­be­reich Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin: Beschäf­tigte*r in der Ver­wal­tung (m/w/d)

zur Imple­men­tie­rung und Umset­zung des Stu­dent Rese­arch Oppor­tu­nities Pro­gram im Rah­men der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance mit 1/2-Teil­zeit­be­schäf­ti­gung befris­tet bis 31.10.2026 - E 8 TV-L HU

Aufgabenbeschreibung:

Die Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance (BUA) ist der gemein­same Ver­bund der drei Ber­li­ner Uni­ver­si­tä­ten Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin, Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin sowie der Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin.

Die Alli­ance hat sich zum Ziel gesetzt, die Ver­bin­dung von (Spit­zen-)For­schung und Lehre zu stär­ken. Dafür hat der Ver­bund das Stu­dent Rese­arch Oppor­tu­nities Pro­gramx (StuR­OPx) ein­ge­rich­tet. StuR­OPx erwei­tert die Mög­lich­kei­ten für Stu­die­rende, an wis­sen­schaft­li­chen Pro­jek­ten in Ber­lin teil­zu­neh­men und bie­tet ihnen die Gele­gen­heit, bereits früh in ihrem Stu­dium For­schungs­er­fah­run­gen zu sam­meln. Für unter­stüt­zende Tätig­kei­ten bei der Imple­men­tie­rung und Umset­zung des Pro­gramms wird für die StuR­OPx-Koor­di­nie­rungs­stelle eine Hilfs­kraft (E 3 TV-L HU) mit 50%-Teil­zeit­be­schäf­ti­gung gesucht.

In der Koor­di­nie­rungs­stelle wer­den ins­ge­samt vier Mit­ar­bei­ter/innen arbei­ten, d. h. neben der hier aus­ge­schrie­be­nen Stelle noch zwei Refe­rent_innen und eine Hilfs­kraft. Das Arbeits­ver­hält­nis wird mit der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin geschlos­sen. Das StuR­OPx-Büro befin­det sich in Ber­lin Mitte und bie­tet eine kol­le­giale und unter­stüt­zende Arbeits­at­mo­sphäre.

Auf­ga­ben­ge­biet: orga­ni­sa­to­ri­sche Unter­stüt­zung bei der Imple­men­tie­rung und Umset­zung des StuR­OPx, insb. bei der Orga­ni­sa­tion der StuR­OPx-Lehr­for­mate; Bear­bei­tung von Haus­halts- und Per­so­nal­an­ge­le­gen­hei­ten, insb. Finanz­ad­mi­nis­tra­tion, Vor­be­rei­tung und Orga­ni­sa­tion der Ein­stel­lungs­ver­fah­ren, Bestell- und Rech­nungs­we­sen; all­ge­meine Sekre­ta­ri­ats­auf­ga­ben

Erwartete Qualifikationen:

Anfor­de­run­gen: abge­schlos­sene Aus­bil­dung in einem Ver­wal­tungs­be­ruf oder gleich­wer­tige Fähig­kei­ten und Erfah­run­gen; fun­dierte Kennt­nisse im Haus­halts­recht; all­ge­meine Ver­wal­tungs­kennt­nisse, vor­zugs­weise mit Erfah­rung im uni­ver­si­tä­ren Arbeits­feld; Kennt­nis archiv- und daten­schutz­recht­li­cher Bestim­mun­gen; Beherr­schung der gän­gi­gen Office-Soft­ware und Kennt­nisse im Umgang mit Daten­ban­ken; Beherr­schung der deut­schen Spra­che; gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift; Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit; soziale Kom­pe­tenz im Umgang mit Men­schen, Team­ori­en­tie­rung

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­bun­gen (mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und rele­van­ten Zeug­nis­sen) rich­ten Sie bitte in-ner­halb von 3 Wochen bis zum 29.10.2021 unter Angabe der Kenn­zif­fer AN/122/21 an die Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, Prä­si­di­al­be­reich, Unter den Lin­den 6, 10099 Ber­lin, Refe-rent_innen des StuR­OPx, Nina Lor­kow­ski und Julia Rueß (Sitz: Haus­vog­tei­platz 5-7) oder vor­zugs­weise per E-Mail zusam­men­ge­fasst in einem PDF-Doku­ment an fol­gende E-Mail- Adresse:
sturop@berlin-university-alliance.de

Zur Siche­rung der Gleich­stel­lung sind Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Frauen beson­ders will­kom-men. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind aus­drück­lich erwünscht. Da wir Ihre Unter­la­gen nicht zurück­sen­den, bit­ten wir Sie, Ihrer Bewer­bung nur Kopien bei­zu­le­gen.