Blätter-Navigation

Offer 223 out of 468 from 05/01/22, 14:42

logo

Ärzte ohne Gren­zen e.V.

Méde­cins Sans Fron­tiè­res (MSF) ist eine pri­vate, regie­rungs­un­ab­hän­gige, huma­ni­täre Orga­ni­sa­tion. Viel­falt, Offen­heit und gegen­sei­ti­ger Respekt haben einen beson­de­ren Stel­len­wert in unse­rer Orga­ni­sa­tion. MSF leis­tet medi­zi­ni­sche Hilfe in 70 Län­dern welt­weit. Der Haupt­sitz der deut­schen Sek­tion von MSF - Ärzte ohne Gren­zen e.V. ist in Ber­lin. In der Zen­trale arbei­ten über 250 Mit­ar­bei­ter*innen in den Abtei­lun­gen Fund­rai­sing, Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit, Finan­zen und Ver­wal­tung, Per­so­nal sowie in der Pro­jekt­ab­tei­lung.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Cul­ture & Struc­ture

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zung bei der Erar­bei­tung und Umset­zung von kul­tu­rel­len und orga­ni­sa­to­ri­schen Wei­ter­ent­wick­lungs­maß­nah­men, wie bei der Kon­zep­tion und Ein­füh­rung von Change-Manage­ment Maß­nah­men und For­ma­ten sowie Ers­tel­lung eines Pro­jekt­plans etc.
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung einer Orga­ni­sa­ti­ons­ana­lyse, wie z.B. durch Ein­ho­len von inhouse Daten, Recher­che und Bera­tung zu Orga­ni­sa­ti­ons­mo­del­len
  • Unter­stüt­zung bei der kon­zep­tio­nel­len Erar­bei­tung von EDI-Richt­li­nien („Equity, Diver­sity and Inclu­sion“) und EDI-Kri­te­rien sowie Erar­bei­tung einer Road­map etc.
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Ana­ly­sen sowie Moni­to­ring und Eva­lu­ie­rung von Change Maß­nah­men
  • Betreu­ung und Update der Share­point-Sei­ten und Auf­be­rei­tung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­hal­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion von Füh­rungs- und Change-Ver­an­stal­tun­gen sowie Work­shops inkl. Anfra­gen von Hotels, Abstim­mung des Ver­an­stal­tungs­ab­laufs mit dem Tagungs­ort, Ers­tel­len von Teil­neh­mer*innen­lis­ten etc.
  • Bear­bei­tung von Recher­che- und Repor­ting­auf­trä­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist ein­ge­schrie­bene*r Stu­dent*in
  • Du hast bereits Erfah­rung im Bereich Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung, Change-Manage­ment, Kul­tur­wan­del und EDI gesam­melt – durch Jobs, Prak­tika oder eine bereits abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung
  • Du bringst sehr gute Anwen­der­kennt­nisse in MS-Office (ins­bes. Word, Excel, Power Point etc.) und Pro­jekt­ma­nage­ment Soft­ware (ins­bes. Trello, MS Teams) mit
  • Erfah­rung mit Share­point und Repor­ting ist von Vor­teil
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Fähig­keit zu selb­stän­di­gem und sorg­fäl­ti­gem Arbei­ten
  • Du hast Freude an kon­zep­tio­nel­lem Arbei­ten und bist moti­viert, Inhalte in die Tat umzu­set­zen
  • Du bist ein aus­ge­spro­che­ner Team­player

Unser Angebot:

  • Gehalt: 11,55 € pro Stunde, zzgl. 13. Gehalt bei Beschäf­ti­gung ab sechs Mona­ten
  • Bene­fits: 30 Tage Urlaub, jähr­li­che Gehalts­er­hö­hun­gen im Rah­men der Infla­ti­ons­an­pas­sung, Dienst­lap­top sowie freie Getränke und Obst
  • Eine sinn­stif­tende, abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einer respekt­vol­len und posi­ti­ven Orga­ni­sa­ti­ons­kul­tur
  • Ein­bli­cke in die inter­na­tio­nale Pro­jekt­ar­beit durch regel­mä­ßige Berichte, Vor­träge und Aus­tausch mit Kol­leg*innen

Als inter­na­tio­nal tätige Orga­ni­sa­tion unter­stüt­zen wir Viel­falt, Offen­heit und gegen­sei­ti­gen Respekt. Im Ein­klang mit unse­ren Wer­ten wer­den ein­ge­hende Bewer­bun­gen nur auf ihre fach­li­che Qua­li­fi­ka­tion hin aus­ge­wer­tet und unab­hän­gig von eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion oder Welt­an­schau­ung, Geschlecht, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung, Behin­de­rung oder Alter berück­sich­tigt.