Blätter-Navigation

Offer 273 out of 574 from 04/05/22, 07:59

logo

Regio­nale Pla­nungs­ge­mein­schaft Prign­tiz-ober­ha­vel.de - Regio­nal­pla­nung

Die Regio­nale Pla­nungs­ge­mein­schaft Pri­gnitz-Ober­ha­vel ist ein gesetz­li­cher Ver­bund der Land­kreise Ober­ha­vel, Ost­pri­gnitz-Rup­pin und Pri­gnitz, der im Okto­ber 1993 gebil­det wurde. Die Pla­nungs­ge­mein­schaft ist eine eigen­stän­dige Kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts und Trä­ger der Regio­nal­pla­nung für das Gebiet der Mit­glieds­land­kreise. Sie hat die Auf­gabe, Regio­nal­pläne auf­zu­stel­len, fort­zu­schrei­ben, zu ändern und zu ergän­zen.

Regio­nal­pla­ne­rin / Regio­nal­pla­ner

Nach der Ent­gelt­gruppe 11 TVöD im Umfang von 39,5 Stun­den/ Woche zu beset­zen. Die Stelle ist grund­sätz­lich auch teil­zeit­ge­eig­net und ermög­licht das mobile Arbei­ten.

In die­ser Funk­tion sind Sie für die Bear­bei­tung regio­nal­pla­ne­ri­scher Inhalte, ins­be­son­dere zu den The­men Frei­raum­schutz, Roh­stoff­si­che­rung, his­to­risch bedeut­same Kul­tur­land­schaf­ten, Hoch­was-ser­schutz sowie Siche­rung von Flä­chen für die erneu­er­bare Ener­gie­er­zeu­gung zustän­dig.
Die Erfül­lung der Auf­ga­ben schließt die Zusam­men­ar­beit mit kom­mu­na­len Gebiets­kör­per­schaf­ten, zustän­di­gen Behör­den, Insti­tu­tio­nen, und Pla­nungs­bü­ros ein.

Aufgabenbeschreibung:

  • Erar­bei­ten von Tex­ten, the­ma­ti­sche Kar­ten und Tabel­len sowie ent­wi­ckeln von kon­zep­tio­nel­len pla­ne­ri­schen Grund­la­gen zu den genann­ten regio­nal­pla­ne­ri­schen Inhal­ten für Regio­nal­pläne der Regio­na­len Pla­nungs­ge­mein­schaft
  • fach­li­che Mit­wir­kung bei der Auf­stel­lung ein­schließ­lich der Ver­fah­rens­durch­füh­rung und Ände­rung von Regio­nal­plä­nen, z.B. Aus­wer­tung und Beur­tei­lung von Stel­lung­nah­men aus lau-fen­den Regio­nal­plan­ver­fah­ren
  • Bear­bei­tung von Fra­ge­stel­lun­gen der Umwelt­prü­fung im Rah­men der Auf­stel­lung von Regio­nal­plä­nen
  • Erar­bei­tung regio­nal­pla­ne­ri­scher Stel­lung­nah­men zu Pla­nun­gen Drit­ter, z.B. Bau­leit­plä­nen, Zulas­sungs­ver­fah­ren oder Ver­ord­nun­gen
  • Mit­ar­beit an Daten­er­he­bun­gen und Raum­be­ob­ach­tun­gen zu The­men im Auf­ga­ben­ge­biet

Erwartete Qualifikationen:

  • ein abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium vor­zugs­weise in der Fach­rich­tung Raum­pla­nung, Raum­ord­nung, Stadt- und Regio­nal­pla­nung, Geo­gra­phie oder ver­gleich­bar (Abschluss: Ba-che­lor / Dipl. Ing. FH)
  • Kennt­nisse auf dem Gebiet der frei­raum­re­le­van­ten The­men der Regio­nal­pla­nung bzw. der Raum­ord­nung
  • einen geüb­ten Umgang mit den IT-Anwen­dun­gen von Micro­soft Office sowie mit dem Geoin-for­ma­ti­ons­sys­tem ArcMap
  • Team­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät sowie sehr gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten nach innen und außen
  • eine selbst­stän­dige Arbeits­weise, hohes Enga­ge­ment und Belast­bar­keit, Krea­ti­vi­tät, Orga­nisa-tions- und Ver­hand­lungs­ge­schick sowie Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
  • den Besitz eines Füh­rer­scheins der Klasse B sowie die Bereit­schaft zu Außen­diens­ten spe­zi­ell im Gebiet der Region Pri­gnitz-Ober­ha­vel

Wün­schens­wert sind:
  • Regio­nal­kennt­nisse des Lan­des Bran­den­burg, ins­be­son­dere der Pla­nungs­re­gion Pri­gnitz-Ober­ha­vel
  • mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung in einem ver­gleich­ba­ren Auf­ga­ben­ge­biet
  • Kennt­nisse im öffent­li­chen Pla­nungs-, Umwelt- und Ver­wal­tungs­recht
  • Kennt­nisse in Berei­chen der Land­schafts­pla­nung und frei­raum­re­le­van­ter Fach­pla­nun­gen z.B. Hoch­was­ser­schutz sowie im Bereich der Umwelt­prü­fung
  • Erfah­run­gen mit exter­nen Akteu­ren, z.B. Behör­den sowie Ver­bän­den

Unser Angebot:

  • eine ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit im fes­ten Anstel­lungs­ver­hält­nis mit Gestal­tungs­spiel­räu­men
  • Fami­li­en­freund­lich­keit durch fle­xi­ble Arbeits­zei­ten (Gleit­zeit sowie mobi­les Arbei­ten)
  • arbeits­platz­re­le­vante Fort- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote
  • leis­tungs­ori­en­tierte Bezah­lung für Tarif­be­schäf­tigte
  • betrieb­li­che Alters­vor­sorge für Tarif­be­schäf­tigte

Hinweise zur Bewerbung:

Wenn die Stel­len­aus­schrei­bung Ihr Inter­esse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige online-Bewer­bung bis zum 20.06.2022 unter Angabe Ihres mög­li­chen Ter­mins der Arbeits­auf­nahme.

Detail­lierte Aus­künfte über die Arbeits­in­halte und die erfor­der­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen erhal­ten Sie von dem Lei­ter der Regio­na­len Pla­nungs­stelle Herrn Ans­gar Kuschel tele­fo­nisch unter 03391/454911

Bitte rei­chen Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen nur online im PDF-For­mat unter postkasten@prignitz-oberhavel.de ein.

Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass wir Bewer­bun­gen in Papier­form an Sie nicht zurück­sen­den sowie mit der Bewer­bung ver­bun­dene Kos­ten nicht erstat­tet wer­den.

Regio­nale Pla­nungs­ge­mein­schaft Pri­gnitz-Ober­ha­vel
Lei­ter der Pla­nungs­stelle
Fehr­bel­li­ner Straße 31
16816 Neu­rup­pin

Umfang­rei­che Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Auf­ga­ben und Ziel­set­zun­gen fin­den Sie auf unse­rer In-ter­net­seite: www.prignitz-oberhavel.de