Blätter-Navigation

Offer 669 out of 673 from 04/07/22, 16:02

logo

ifp Insti­tut für Pro­dukt­qua­li­tät GmbH

Das ifp Insti­tut für Pro­dukt­qua­li­tät, gegrün­det 2004, steht als mit­tel­stän­di­sches, inter­na­tio­nal täti­ges Unter­neh­men für höchste Kom­pe­tenz in der Pro­dukt­ana­ly­tik.

Unsere 400 Mit­ar­bei­ter*innen aus den Berei­chen For­schung & Ent­wick­lung, Pro­duk­tion bis hin zu den Prüf­la­bo­ren und der Ver­wal­tung arbei­ten täg­lich an der Ver­bes­se­rung der Qua­li­tät und Sicher­heit von Lebens­mit­teln, Fut­ter­mit­teln, Arz­nei­mit­teln und Trink­was­ser.

Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) MOSH/MOAH Absi­che­rung mit­tels GCxGC-TOF

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­su­chung von Lebens­mit­tel und Ver­pa­ckungs­ma­te­ria­lien auf MOSH/MOAH Kon­ta­mi­na­tio­nen
  • Aus­wer­tung und Beur­tei­lung von LC-GC-FID Chro­ma­to­gram­men mit­tels Chro­li­bri Soft­ware (Axel Semrau) zur Fest­le­gung wei­te­rer Unter­su­chun­gen
  • Ver­ant­wort­lich für die Mes­sung der Pro­ben­ex­trakte mit­tels GCxGC-TOF (Agi­l­ent, LECO)
  • Durch­füh­rung von Maß­nah­men zu Instand­hal­tung der Mess­sys­teme
  • Qua­li­ta­tive und Quan­ti­ta­tive Aus­wer­tung von Chro­ma­to­gram­men mit­tels Pega­sus-Soft­ware (LECO)
  • Prü­fung und Bewer­tung der ana­ly­ti­schen Ergeb­nisse auf Plau­si­bi­li­tät und Ein­trags­quelle der Kon­ta­mi­na­tion
  • Ver­ant­wort­lich für eine ter­min­ge­rechte Fer­tig­stel­lung der Ana­ly­sen und bera­tende*r Ansprech­part­ner*in für die Kun­den­be­treuer*innen

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium in der Lebens­mit­tel­che­mie, Che­mie oder eine ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion, gern auch Labo­rant (m/w/d), CTA (m/w/d) mit mehr­jäh­ri­ger Berufs­er­fah­rung
  • Idea­ler­weise erste Berufs­er­fah­rung in den oben genann­ten Auf­ga­ben­be­rei­chen und Freude an der instru­men­tel­len Ana­ly­tik
  • Aus­ge­präg­tes ana­ly­ti­sches Ver­ständ­nis, sehr gute Auf­fas­sungs­gabe sowie eine gewis­sen­hafte Arbeits­weise
  • Erfah­rung im Umgang mit MS-Office
  • Flie­ßende Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift sowie gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Orga­ni­sa­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke

Unser Angebot:

  • Struk­tu­rierte, mehr­mo­na­tige Ein­ar­bei­tung im Men­to­ring-Sys­tem
  • Kol­le­giale, offene Unter­neh­mens­kul­tur in einem zukunfts­si­che­ren, expan­die­ren­den Unter­neh­men
  • Pro­fes­sio­nelle Arbeits­be­din­gun­gen in einem Hoch­mo­der­nen Arbeits­um­feld im Wis­sen­schafts- und Tech­no­lo­gie­park Ber­lin-Adlers­hof
  • Work-Life-Balance durch fami­li­en­freund­li­ches Gleit­zeit-Modell mit Home-Office-Mög­lich­keit
  • Indi­vi­du­elle Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • Zuschuss zum BVG-Fir­men­ti­cket und kos­ten­freie Mit­ar­bei­ter­park­plätze
  • Teil­nahme an Cor­po­rate Bene­fits
  • Betrieb­li­che Sozi­al­leis­tun­gen (Alters­vor­sorge mit 20%-Arbeit­ge­ber­zu­schuss)
  • Haus­ei­gene Kan­tine und Regel­mä­ßige Fir­menevents

Hinweise zur Bewerbung:

Hat unsere Aus­schrei­bung dein Inter­esse geweckt und du möch­test als Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (m/w/d) MOSH/MOAH Absi­che­rung mit­tels GCxGC-TOF beim ifp Insti­tut für Pro­dukt­qua­li­tät im Wis­sen­schafts- und Tech­no­lo­gie­park Ber­lin-Adlers­hof mit Lei­den­schaft und Über­zeu­gung dei­nen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Qua­li­tät und Sicher­heit der Pro­dukte leis­ten? Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewer­bung.

Dein ifp Recrui­t­ing Team

Tamar Schnei­der
Olga Sit­ni­kova
Jes­sica Dreyer

Mail: recruiting@produktqualitaet.com
Web: www.produktqualitaet.com
Karriereseite: jobs.pro­dukt­qua­li­taet.com