Blätter-Navigation

Offer 228 out of 382 from 29/05/24, 10:29

logo

Robert Koch-Insti­tut

Das Robert Koch-Insti­tut ist die zen­trale Ein­rich­tung der Bun­des­re­gie­rung auf dem Gebiet der Krank­heits­über­wa­chung und –prä­ven­tion.

Studentische Hilfskraft für Webentwicklung im Bereich Forschungsdatenmanagement

Aufgabenbeschreibung:

  • Mitarbeit im Projekt Metadata Exchange (MEx), dem Metadatenkatalog des RKI
  • Teil eines Teams von Entwickler:innen in enger, agiler Zusammenarbeit
  • Fokus auf die (Weiter-)Entwicklung eines Metadaten-Editors für internen Gebrauch
  • Implementierung und Mitarbeit bei der Konzeption von UI und Backend-Komponenten

Erwartete Qualifikationen:

  • Immatrikulation in Informatik, Medieninformatik, Angewandte Informatik o.ä.
  • Praktische Erfahrung in der Programmierung mit Python sind erforderlich
  • Umgang mit Git, Schreiben von Tests, Kenntnisse über Clean Code wünschenswert
  • Interesse an Webentwicklung, User Experience, Datenmanagement von Vorteil
  • Erste Erfahrung mit Pydantic, FastAPI, Pytest, Typing, React oder Angular von Vorteil
  • Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, sorgfältige Arbeitsweise sind gewünscht
  • Sprachkenntnisse nach GER in Deutsch C1 & Englisch min. B2

Unser Angebot:

Die wöchentliche Arbeitszeit soll 10 bis max. 19 Stunden betragen (Stundenlohn: 12,96 €). Sie haben in Rücksprache die Möglichkeit in der Vorlesungszeit mit reduzierter Stundenzahl zu arbeiten und die fehlenden Stunden in der vorlesungsfreien Zeit auszugleichen.
Die Stelle ist zum Einstieg zunächst auf ein Jahr befristet, wobei unser Ziel eine längerfristige Zusammenarbeit ist.

Hinweise zur Bewerbung:

Haben Sie Interesse?
Dann schicken Sie einfach Ihre Bewerbung an folgende Mail-Adresse: yahosseinik@rki.de. Für Rückfragen melden Sie sich ebenfalls gerne bei Kyanoush Yahosseini(yahosseinik@rki.de).

Als Bewerbungsunterlagen genügen uns ein aussagekräftiger Lebenslauf und ein paar kurze Sätze, weshalb Sie sich für die Mitarbeit interessieren.