Blätter-Navigation

Of­fer 262 out of 361 from 01/06/17, 12:19

logo

INEOS Köln GmbH

INEOS is a young com­pany. It has grown to become a lea­ding che­mi­cal com­pany with sales today of around $40 bil­lion. Most of our employees have spent all their working lives in the che­mi­cal or oil indus­try. We con­ti­nue unas­ha­medly to extract best prac­tices from this very impres­sive group of people in all sphe­res of activity. We believe INEOS is a ref­res­hing place to work and we are pre­pa­red to embrace new approa­ches to busi­ness.

INEOS pro­ducts make a signi­fi­cant cont­ri­bu­tion to saving life, impro­ving health and enhan­cing stan­dards of living for people around the world. Our busi­nes­ses pro­duce the raw mate­ri­als that are essen­tial in the manu­fac­ture of a wide variety of goods: from paints to pla­s­tics, tex­ti­les to tech­no­logy, medi­ci­nes to mobile pho­nes - che­mi­cals manu­fac­tu­red by INEOS enhance almost every aspect of modern life.

INEOS is often refer­red to as the big­gest com­pany that you have never heard of. We are not
publi­cly quo­ted and we don’t sell directly to con­su­mers.

Euro­pean Com­mer­cial Gra­duate Pro­gramm

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für unser vier- bis fünf­jäh­ri­ges Euro­pean Com­mer­cial Gra­dua­tes-Pro­gramm suchen wir hoch moti­vierte Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten mit inter­dis­zi­pli­nä­ren Fähig­kei­ten, die mit uns den Grund­stein für ihre inter­na­tio­nale Kar­riere im kauf­män­ni­schen Manage­ment legen wol­len. Es erwar­tet Sie Ver­ant­wor­tung in anspruchs­vol­ler Posi­tion – vom ers­ten Tag an.

Ihr Auf­ga­ben­be­reich umfasst wahl­weise das Ange­bots­ma­nage­ment inner­halb des Ein­kaufs, den Roh­stoff- und Ener­gie­han­del, die Pro­zess­op­ti­mie­rung, die Dis­po­si­tion von Gütern und Pro­duk­ti­ons­ab­läu­fen oder das Kun­den- und Ver­trags­ma­nage­ment.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie haben schon wäh­rend Ihres Stu­di­ums tech­ni­sche und wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­che Dis­zi­pli­nen kom­bi­niert und kön­nen einen her­aus­ra­gen­den Abschluss in Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen oder ver­wand­ten Fach­be­rei­chen mit den Schwer­punk­ten Sup­ply Chain, Han­del, Manage­ment, Ener­gien, Logis­tik oder Ähn­li­ches vor­wei­sen. Absol­ven­ten der Natur­wis­sen­schaf­ten sind ebenso will­kom­men und soll­ten ein beson­de­res Inter­esse an wirt­schaft­li­chen Zusam­men­hän­gen mit­brin­gen.

Eng­lisch spre­chen und schrei­ben Sie ver­hand­lungs­si­cher und auch mit fol­gen­den Punk­ten über­zeu­gen Sie uns: Mobi­li­tät, Fle­xi­bi­li­tät, eine exzel­lente Auf­fas­sungs­gabe, her­vor­ra­gende Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten, ein höchs­tes Maß an Ehr­geiz und die Moti­va­tion, über sich hin­aus­zu­wach­sen.

Un­ser An­ge­bot:

Ihren Ein­satz hono­rie­ren wir mit attrak­ti­ven Kon­di­tio­nen. Im Rah­men des Gra­dua­tes-Pro­gramms ste­hen Ihnen ein aus­ge­ar­bei­te­tes On-the-Job-Trai­ning, Men­to­ring sowie Cor­po­rate Events zur Ver­fü­gung, sodass Sie per­sön­li­che und fach­li­che Kom­pe­ten­zen erwer­ben.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen bitte nur online ein­rei­chen