Blätter-Navigation

Of­fer 166 out of 387 from 09/06/17, 11:20

logo

50Hertz Trans­mis­sion GmbH

Wir sind 50Hertz: Gut tau­send Men­schen, die Ver­ant­wor­tung tra­gen für das Höchst­span­nungs­strom­netz im Nor­den und Osten Deutsch­lands und im euro­päi­schen Ver­bund auch dar­über hin­aus. Der Bereich Grund­sätze Netz­zu­gang/ Qua­li­täts­si­che­rung betreut rund 600 Ver­trags­part­ner im Netz­ge­biet, ist für die Erstel­lung der Regel­ener­gie- und Ver­bund­ab­rech­nung zustän­dig und berech­net die monat­li­chen Aus­gleich­s­ener­gie­preise. In Zusam­men­ar­beit mit der Bun­des­netz­agen­tur, ver­schie­de­nen Ver­trags­part­nern und Ver­bän­den wer­den Pro­zesse kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckelt. In die­sem Unter­neh­mens­be­reich in unse­rer Zen­trale in Ber­lin bie­ten wir Ihnen ab sofort die Stelle:

Werk­stu­dent/in Wirt­schafts­in­for­ma­tik/ Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen in der Ener­gie­wirt­schaft (Work & Learn, Ber­lin, IT-Pro­jekt­ma­nage­ment)

Wir­ken Sie mit bei der Ana­lyse, Neu- und Wei­ter­ent­wick­lung von IT-Tools für effi­zi­en­ten Daten­aus­tausch.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als Werk­stu­dent/in wer­den Sie Teil unse­res Teams im Fach­ge­biet Netz­zu­gang/ Qua­li­täts­si­che­rung und unter­stüt­zen uns bei der Umset­zung von IT-Pro­jek­ten. In die­sem Rah­men über­neh­men Sie unter ande­rem die Auf­nahme von Geschäfts­pro­zes­sen und Use Cases sowie deren genaue Defi­ni­tion. Sie füh­ren Deploy­ment-Feh­ler­prü­fun­gen bei neu ent­wi­ckel­ten IT-Anwen­dun­gen durch. Bei auf­tre­ten­den Inci­dents sind Sie für deren Auf­nahme und die Feh­ler­be­schrei­bung sowie das aktive Moni­to­ring der Behe­bung zustän­dig. Zudem unter­stüt­zen Sie das Team sowohl bei der Erstel­lung von Anfor­de­rungs­be­schrei­bun­gen und Las­ten­hef­ten als auch bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Abstim­mungs­ter­mi­nen mit IT-Dienst­leis­tern.

Dar­über hin­aus unter­stüt­zen Sie uns bei der Umset­zung und Aus­wer­tung unse­rer Kun­den­be­fra­gung sowie der Aus­wer­tung und Ana­lyse ener­gie­wirt­schaft­li­cher Daten und der Erstel­lung von Prä­sen­ta­tio­nen.

Konn­ten wir Ihr Inter­esse wecken? Haben Sie noch Fach­fra­gen zur Auf­gabe? Frau Sil­via Haufe (Fach­ge­biets­lei­te­rin Netz­zu­gang/Qua­li­täts­si­che­rung) wird gern Ihre Fra­gen beant­wor­ten: work@50hertz.com. Bitte bezie­hen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stel­len-ID 635. Für Ihre Bewer­bung bit­ten wir Sie, unser Bewer­bungs­for­mu­lar (siehe unten) zu nut­zen, nicht diese E-Mail-Adresse.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Lau­fen­des Stu­dium im Bereich Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­in­ge­nieurs­wis­sen­schaf­ten oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs,
  • Ener­gie­wirt­schaft­li­ches Grund­ver­ständ­nis und zumin­dest Affi­ni­tät für IT-The­men,
  • Idea­ler­weise erste Erfah­run­gen im Pro­jekt­ma­nage­ment,
  • Ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten ver­bun­den mit einer sys­te­ma­ti­schen Her­an­ge­hens­weise sowie ein hohes Maß an Selbst­or­ga­ni­sa­tion und Zuver­läs­sig­keit,
  • Sehr gute Kennt­nisse im Umgang mit MS-Office,
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse (C1) und gute Eng­lisch­kennt­nisse (B2).

Ihre Kennt­nisse von Sta­tis­tik­pro­gram­men (z.B. R-Stu­dio) zur Daten­ana­lyse von Zeit­rei­hen wür­den Ihre Bewer­bung für uns beson­ders inter­es­sant machen.

Un­ser An­ge­bot:

  • Inter­es­sante, for­dernde Auf­ga­ben in einem kol­le­gia­len Umfeld,
  • Die Chance, wert­volle Pra­xis­er­fah­rung zu sam­meln,
  • Die Mög­lich­keit ein wach­sen­des Unter­neh­men der Ener­gie­bran­che von innen ken­nen zu ler­nen,
  • Eine faire Ver­gü­tung bei einer maxi­ma­len Arbeits­zeit von 20 Stun­den/Woche,
  • …und einen Arbeits­platz direkt am Haupt­bahn­hof.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

50Hertz gibt Men­schen mit Behin­de­run­gen eine Chance.

Wir freuen uns auf Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihrer Ver­füg­bar­keit (ggf. Kün­di­gungs­frist). Bitte bewer­ben Sie sich bis zum 09.07.2017 über unser Online­for­mu­lar.