Blätter-Navigation

Of­fer 148 out of 380 from 14/01/20, 12:37

logo

Deut­sche Akkre­di­tie­rungs­stelle GmbH (DAkkS) - Stabs­stelle Recht & Com­pli­ance am Stand­ort Ber­lin

In Sachen Qua­li­tät agie­ren wir als Schnitt­stelle zwi­schen Wirt­schaft, Poli­tik und Gesell­schaft.

Als Stu­dent der Rechts­wis­sen­schaft die Stab­stelle Recht & Com­pli­ance (w/m/d) unter­stüt­zen?

SIE SUCHEN EINEN NEUEN ARBEIT­GE­BER: das sind gerne wir - die Deut­sche Akkre­di­tie­rungs­stelle GmbH (DAkkS). In Sachen Qua­li­tät agie­ren wir als Schnitt­stelle zwi­schen Wirt­schaft, Poli­tik und Gesell­schaft.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

SIE ÜBER­NEH­MEN VER­ANT­WOR­TUNG IM BEREICH RECHT UND COM­PLI­ANCE
  • Lite­ra­tur- und Recht­spre­chungs­re­cher­che zu recht­li­chen Fra­gen
  • Ent­wer­fen von Ver­mer­ken und Schrei­ben
  • Unter­stüt­zung bei den Auf­ga­ben der Wider­spruchs­stelle
  • Vor- und Nach­be­rei­tung von Bespre­chun­gen
  • Auf­be­rei­tung von Akten in ver­wal­tungs­ge­richt­li­chen Ver­fah­ren

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

WIR SIND auf der Suche nach einem Stu­den­ten (w/m/d) als gering­fü­gig Beschäf­tig­ten (w/m/d) zum frü­hest­mög­li­chen Zeit­punkt für die Stab­stelle Recht & Com­pli­ance, der diese ver­ant­wor­tungs­vol­len Auf­ga­ben über­neh­men möchte-
Die Stelle ist unbe­fris­tet. Der Dienst­ort ist Ber­lin.

SIE PAS­SEN ZU UNS WENN SIE
  • sich für öffent­li­ches Recht und Euro­pa­recht inter­es­sie­ren und die­ses Inter­esse sich idea­ler­weise auch in Ihren Stu­di­en­schwer­punk­ten wie­der­spie­gelt
  • offen sind, sich in unbe­kannte Rechts­ge­biete und Fra­ge­stel­lun­gen ein­zu­ar­bei­ten
  • gerne die ganze Band­breite der recht­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen in einem öffent­li­chen Unter­neh­men ken­nen­ler­nen möch­ten
  • gute Kennt­nisse in der Anwen­dung von MA – Office Pro­duk­ten und juris­ti­schen Daten­ban­ken haben
  • selb­stän­di­ges Arbei­ten und Team­fä­hig­keit schät­zen
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse und Aus­drucks­fä­hig­keit in Wort und Schrift besit­zen
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und Freude am Umgang mit Men­schen mit­brin­gen und auch in bri­san­ten Situa­tio­nen behal­ten

Un­ser An­ge­bot:

DAS MACHT SIE ZUFRIE­DEN IM JOB? DAS BIE­TEN WIR IHNEN!
  • abwechs­lungs­rei­che, inter­es­sante Auf­ga­ben­stel­lun­gen und ein hohes Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung
  • eine ange­nehme Arbeits­at­mo­sphäre, geprägt von Wert­schät­zung, Inte­gri­tät, Team­ar­beit und Humor
  • Anwen­dung von Recht in der Pra­xis, oft­mals in Berei­chen mit Examens­re­le­vanz
  • Einen Stun­den­lohn von 11 EURO

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

SIE MÖCH­TEN SICH BEWER­BEN?
Bis zum 14.02.2020 haben Sie noch Zeit, sich zu bewer­ben unter der Angabe der Kenn­zif­fer RC-2020. Ver­wen­den Sie dafür fol­gen­den Link https://www.perbit-job.de/jobs/dakks/dakks/anzeige.php?anz_id=106 z.H. Frau Mirja Fuhr­mann. Dort fin­den Sie auch noch weit­rei­chen­dere Infor­ma­tio­nen zu den anste­hen­den Auf­ga­ben, dem dazu pas­sen­den Pro­fil und natür­lich zu uns
Bitte sen­den Sie uns KEINE Bewer­bungs­un­ter­la­gen per Post und / oder per Mail. Vie­len Dank!

Die DAkkS unter­stützt die Ein­glie­de­rung schwer­be­hin­der­ter Men­schen und begrüßt daher herz­lich deren Bewer­bun­gen. Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Ange­sichts der in der DAkkS anzu­stre­ben­den Chan­cen­gleich­heit in allen Berei­chen des Berufs­le­bens sind Bewer­bun­gen von Frauen und Män­nern glei­cher­ma­ßen erwünscht. Dar­über hin­aus sind wir bestrebt die Viel­falt an Kom­pe­ten­zen zu berück­sich­ti­gen und freuen uns eben­falls über Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund.

Wir bedan­ken uns im Vor­aus bei allen Bewer­be­rin­nen und Bewer­bern für das Inter­esse an unse­rer Vakanz.