Blätter-Navigation

Of­fer 94 out of 355 from 17/03/20, 18:43

logo

Cha­rité - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - AG Glo­bal Digi­tal Health

Die AG Glo­bal Digi­tal Health besteht aus einem jun­gen, mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren und fle­xi­blen Team.
Haupt­schwer­punkt unse­rer Arbeit ist die Ent­wick­lung und wis­sen­schaft­li­che Unter­su­chung digi­ta­ler
Lösun­gen, um die all­ge­meine Gesund­heits­ver­sor­gung, ein­schließ­lich der Absi­che­rung gegen finan­zi­elle
Risi­ken und den Zugang zu hoch­wer­ti­ger grund­le­gen­der Gesund­heits­ves­or­gung für alle Men­schen zu
ermög­li­chen. Unsere Arbeits­gruppe bie­tet eine lang­fris­tig ange­legte, her­vor­ra­gende Basis für eine
anspruchs­volle wis­sen­schaft­li­che Aus­bil­dung und Kar­riere im Bereich Glo­bal Health.

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in – AG Glo­bal Digi­tal Health

Stu­dent Assi­stant — AG Glo­bal Digi­tal Health

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihr Auf­ga­ben­ge­biet umfasst die Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von For­schungs- und
Ent­wick­lungs­pro­jek­ten in Mada­gas­kar. Die Unter­stüt­zung bei der Pla­nung, Durch­füh­rung und Eva­lua­tion von Pro­jekt­ak­ti­vi­tä­ten, Auf­be­rei­tung von Daten und Mit­wir­kung bei deren Aus­wer­tung gehö­ren ebenso wie die Lite­ra­tur­re­cher­che und Zuar­beit für das Ver­fas­sen wis­sen­schaft­li­cher Texte zu den typi­schen Auf­ga­ben­be­rei­chen stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter*innen.

ENG­LISH
Your tasks include sup­port for the imple­men­ta­tion of rese­arch and deve­lop­ment pro­jects in Mada­gas­car; sup­port plan­ning, imple­men­ting and eva­lua­ting pro­ject activi­ties, pre­pa­ring data and par­ti­ci­pa­tion in ana­ly­sis tasks, and lite­ra­ture rese­arch and assis­ting the wri­ting of sci­en­ti­fic texts.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie sind ordent­lich imma­tri­ku­lierte/r Stu­die­rende/r der Medi­zin, Public Health, Sozial-
/Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten, Psy­cho­lo­gie, Infor­ma­tik oder ver­wand­ten Gebie­ten und inter­es­sie­ren sich für For­schungs­fra­gen in den Berei­chen der glo­ba­len Gesund­heit und Digi­ta­li­sie­rung.

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Bereit­schaft zur Pro­jekt­ar­beit in einem mul­ti­dis­zi­pli­nä­ren Team
fle­xi­ble, eigen­stän­dige und sorg­fäl­tige Arbeits­weise
gute Eng­lisch­kennt­nisse
siche­rer Umgang mit Micro­soft Office
von Vor­teil sind Vor­kennt­nisse mit qua­li­ta­ti­ven und quan­ti­ta­ti­ven Daten­aus­wer­tungs­pro­gram­men ebenso wie
Aus­lands­er­fah­run­gen etwa im Rah­men von Prak­tika oder Famu­la­tu­ren sowie gute Fran­zö­sisch­kennt­nisse

ENG­LISH
You are a cur­r­ently enrol­led stu­dent of medi­cine, public health, social/health sci­en­ces, psy­cho­logy, com­pu­ter sci­ence or rela­ted fields and are inte­rested in rese­arch ques­ti­ons in the areas of glo­bal health and digi­tiza­tion.

You are able to com­mu­ni­cate and are wil­ling to work on pro­jects in a mul­ti­di­sci­pli­nary team.
You are fle­xi­ble, inde­pen­dent and dili­gent in your work.
Lan­guage skills: Ger­man (flu­ent); Eng­lish (flu­ent); know­ledge of French is an advan­tage.
Prior know­ledge of qua­li­ta­tive and quan­ti­ta­tive data ana­ly­sis soft­ware is an advan­tage, as is expe­ri­ence abroad, for example in the con­text of internships or cli­ni­cal trai­nee­ships.

Un­ser An­ge­bot:

Für die AG Glo­bal Digi­tal Health suchen wir eine*n stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in, wel­che*r uns mit
bis zu 60 Stun­den pro Monat (12,50 € / h) bei der Durch­füh­rung von Feld­stu­dien in Mada­gas­kar unter­stützt.Die kli­nik­über­grei­fende Arbeits­gruppe ist mit der Stabs­stelle Cha­rité Glo­bal Health asso­zi­iert. Es besteht eine enge Zusam­men­ar­beit mit Ärzte für Mada­gas­kar e.V., dem Ein­stein Cen­ter Digi­tal Future Ber­lin und dem Hei­del­berg Insti­tute of Glo­bal Health. Unsere Pro­jekte wer­den von der Gesell­schaft für Inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit (GIZ) und dem Bun­des­mi­nis­te­rium für Bil­dung und For­schung (BMBF) geför­dert.

ENG­LISH
The AG Glo­bal Digi­tal Health is loo­king for a stu­dent assi­stant for up to 60 hours per month (12,50 € / h) to sup­port field stu­dies in Mada­gas­car. The inter-cli­ni­cal working group is asso­cia­ted with Cha­rité Glo­bal Health. There is close coope­ra­tion with Ärzte für Mada­gas­kar e.V., the Ein­stein Cen­ter Digi­tal Future Ber­lin and the Hei­del­berg Insti­tute of Glo­bal Health. Our pro­jects are fun­ded by the Gesell­schaft für Inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit (GIZ) and the Federal Minis­try of Edu­ca­tion and Rese­arch (BMBF).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Um sich zu bewer­ben, sen­den Sie bitte einen Lebens­lauf, aka­de­mi­sche Zeug­nisse und ein
Anschrei­ben, an Dr. Julius Emm­rich (julius.emmrich@charite.de). Bewer­bungs­schluss ist der 31. März 2020; die Aus­wahl wird bis zum 15. April abge­schlos­sen sein. Die Stelle ist auf 18 Monate befris­tet.

Wenn Sie Fra­gen haben oder wei­tere Infor­ma­tio­nen über das Pro­jekt wün­schen, kön­nen Sie sich
auch direkt an Frau Nadine Mul­ler (nadine.muller@charite.de) wen­den, bevor Sie Ihre for­male Bewer­bung ein­rei­chen.

ENG­LISH
To apply, please send a cur­ri­cu­lum vitae, aca­de­mic cer­ti­fi­ca­tes and a cover let­ter (Ger­man or Eng­lish), to Dr. Julius Emm­rich (julius.emmrich@charite.de). The dead­line for app­li­ca­ti­ons is 31 March 2020; the selec­tion will be com­ple­ted by 15 April. The posi­tion is limi­ted to 18 mon­ths.

If you have any ques­ti­ons or would like fur­ther infor­ma­tion about the pro­ject, you can also con­tact Ms Nadine Mul­ler (nadine.muller@charite.de) direc­tly before sub­mit­ting your for­mal app­li­ca­tion.