Blätter-Navigation

Of­fer 198 out of 306 from 01/10/20, 15:26

logo

Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung

Die Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung ist eine gemein­nüt­zige und unab­hän­gige Denk­fa­brik in Ber­lin, die zu den aktu­el­len poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Fra­gen der Digi­ta­li­sie­rung und des tech­no­lo­gi­schen Wan­dels in Deutsch­land arbei­tet. Unsere Expert:innen ver­fas­sen Ana­ly­sen und kon­krete Hand­lungs­vor­schläge zu The­men­fel­dern wie Künst­li­che Intel­li­genz, IT- und Cyber­si­cher­heit oder Digi­tale Grund­rechte. Mit unse­rer Exper­tise bera­ten wir Poli­tik und unter­stüt­zen öffent­li­che Debat­ten.

Stu­den­ti­sche:r Mit­ar­bei­ter:in im Bereich "Inter­na­tio­nale Cyber­si­cher­heits­po­li­tik"

Für den Bereich Inter­na­tio­nale Cyber-Sicher­heits­po­li­tik suchen wir spä­tes­tens zum 15. Novem­ber 2020 eine:n stu­den­ti­sche:n Mit­ar­bei­ter:in (max. 12 Stun­den / Woche).

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Du unter­stüt­zen in allen Belan­gen des "Tages­ge­schäfts"; ins­be­son­dere bei der Recher­che von Infor­ma­tio­nen, bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von (digi­ta­len) Work­shops und Com­mu­nity-Ver­an­stal­tun­gen, bei der Erstel­lung von Publi­ka­tio­nen in deut­scher und eng­li­scher Spra­che und beim Auf­bau von Ver­tei­ler­lis­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist ein­ge­schrie­bene:r Stu­die­rende:r in einem Mas­ter­stu­di­en­gang (Poli­tik-, Ver­wal­tungs-, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Medi­en­wis­sen­schaf­ten, Inter­na­tio­nale Bezie­hun­gen, Infor­ma­tik, (Tech­nik-)Sozio­lo­gie, o. ä.).
  • Du bist hoch­enga­giert und team­fä­hig, arbei­test den­noch eigen­stän­dig sowie prä­zise und vor­aus­schau­end.
  • Du hast Inter­esse an digi­ta­len und inter­na­tio­na­len The­men und ver­fügst über eine gute All­ge­mein­bil­dung; idea­ler­weise hast Du Dich bereits mit den The­men der Digi­ta­li­sie­rung im Rah­men von Prak­tika oder Stu­dium aus­ein­an­der­ge­setzt.
  • Du bringst Erfah­run­gen in der Recher­che­tä­tig­keit und im Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment durch Prak­tika o.ä. mit.
  • Du ver­fügst über fun­dierte Eng­lisch-/ und Deutsch-Kennt­nisse.
  • Optio­nal: Vor­er­fah­rung im Bereich “IT-/ Cyber­si­cher­heits­po­li­tik”

Un­ser An­ge­bot:

Im Bereich der "Inter­na­tio­na­len Cyber­si­cher­heits­po­li­tik" arbei­tet die SNV an drei Pro­jek­ten, dem Trans­at­lan­tic Cyber Forum (TCF), dem EU Cyber Direct (EUCD) und Cyber­se­cu­rity Policy Simu­la­ti­ons in Coun­try-spe­ci­fic Con­texts. Das TCF bringt über Sek­to­ren­gren­zen hin­weg Expert:innen von bei­den Sei­ten des Atlan­tiks zusam­men, um die aktu­el­len Policy-Ent­wick­lun­gen der Cyber-Sicher­heits­po­li­tik in Arbeits­grup­pen zu dis­ku­tie­ren, ver­glei­chen, ana­ly­sie­ren und Emp­feh­lun­gen für ihre wei­tere Aus­ge­stal­tung abzu­ge­ben. Das EUCD ana­ly­siert ver­schie­dene Kom­po­nen­ten der Cyber Diplo­macy Bestre­bun­gen der Euro­päi­schen Union und erar­bei­tet Vor­schläge zur wei­te­ren Aus­ge­stal­tung, in den Berei­chen Inter­na­tio­nal Law, Con­fi­dence Buil­ding Mea­su­res und Resi­li­ence. Im Pro­jekt zu Cyber­si­cher­heits­po­li­tik-Simu­la­tio­nen wer­den IT-Sicher­heits­vor­fall-Sze­na­rien ent­wi­ckelt und diese an län­der­spe­zi­fi­sche Bedürf­nisse ange­passt und durch­ge­führt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewirb Dich mit einem kur­zen Anschrei­ben und einem Lebens­lauf (ohne Foto) aus­schließ­lich über das Bewer­bungs­for­mu­lar auf unse­rer Web­site: https://www.stiftung-nv.de/de/news/stellenausschreibung-studentische-hilfskraft-im-bereich-internationale-cybersicherheitspolitik

Bewer­bungs­schluss ist der 25. Okto­ber 2020. Für Rück­fra­gen steht Dir Silke Zakar­neh per Mail an personal@stiftung-nv.de gerne zur Ver­fü­gung.