Blätter-Navigation

Of­fer 133 out of 306 from 08/10/20, 11:10

logo

DRK Ber­lin Süd­west gGmbH

Die DRK Ber­lin Süd­west gGmbH ist eine von zwei gemein­nüt­zi­gen Gesell­schaf­ten des DRK Ber­lin Ste­glitz-Zeh­len­dorf. Sie wurde 2000 gegün­det. 2016 wurde ihr die hohe Qua­li­tät ihrer Ange­bote mit dem KQS-Zer­ti­fi­kat bestä­tigt.

Pro­jekt­mit­ar­bei­ter für die Digi­tale Info­thek (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für unser Eli­sa­beth-Weiske-Heim - dem Zuhause von Kin­dern, Jugend­li­chen und junge Erwach­se­nen mit geis­ti­gen Behin­de­run­gen, Autis­mus, her­aus­for­dern­den Ver­hal­tens­wei­sen und teil­weise kör­per­li­chen Ein­schrän­kun­gen - suchen wir ab sofort

eine Stu­den­ti­sche Aus­hilfe oder einen gering­fü­gig Beschäf­tig­ten für unser Pro­jekt "Digi­tale Info­thek – Ent­wick­lung einer digi­ta­len inter­ak­ti­ven Ober­flä­che für unse­ren Ein­gangs­be­reich".

Die jeweils aktu­el­len Corona-Regeln und -maß­nah­men sol­len den Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­nern unse­res Eli­sa­beth-Weiske-Heims bar­rie­re­arm und zeit­ge­mäß auf einem Moni­tor im Ein­gangs­be­reich ver­mit­telt wer­den. Dafür sind all­ge­mein­ver­ständ­li­che Bil­der mit Lie­dern, Fil­men und Spie­len zu hin­ter­le­gen. Die Ernst­haf­tig­keit des The­mas und der inklu­sive Gedanke, alle Men­schen, unab­hän­gig von ihren Fähig­kei­ten und Ein­schrän­kun­gen, in die­ser für uns alle sehr for­dern­den Krise auf dem Weg der Bewäl­ti­gung mit­zu­neh­men, wird durch die moderne Aus­stat­tung mit dem Moni­tor unter­stützt. Die Ver­ant­wor­tung jedes Ein­zel­nen durch die Akzep­tanz und das Umset­zen der Hygiene- und Abstands­re­geln wird durch die Nut­zung ver­schie­de­ner metho­di­scher und didak­ti­scher Kanäle geför­dert.

Ihre Auf­ga­ben:

  • Ent­wick­lung und Instal­la­tion einer digi­ta­len Ober­flä­che zum Ver­net­zen ver­schie­de­ner Inhalte
  • Imple­men­tie­rung in den Wohn­grup­pen
  • Doku­men­ta­tion der Arbeit
  • Zusam­men­ar­beit mit dem Pro­jekt Unter­stützte Kom­mu­ni­ka­tion und dem EDV-Admi­nis­tra­tor
  • För­de­rung der Selbst­be­stim­mung, Teil­habe und Par­ti­zi­pa­tion der Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil:

  • EDV-Kennt­nisse und Erfah­run­gen
  • Ver­ant­wort­li­ches, selbst­stän­di­ges Arbei­ten, Team­fä­hig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Ein­satz­freude
  • Krea­tive Lösungs­stra­te­gien
  • Ein­satz fle­xi­bel nach Ver­ein­ba­rung
  • Berufs­er­fah­rung im Bereich Woh­nen für Men­schen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung wün­schens­wert
  • Vor­er­fah­rung in Unter­stütz­ter Kom­mu­ni­ka­tion ist wün­schens­wert

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen einen Arbeits­platz in einem moti­vier­ten, qua­li­fi­zier­ten Team und mit hoher sozia­ler Ver­ant­wor­tung. Tole­ranz und Respekt bestim­men unser Han­deln inner­halb und außer­halb unse­res Unter­neh­mens. Wir för­dern und unter­stüt­zen Men­schen, um ihre Kom­pe­ten­zen und Lebens­qua­li­tät zu erhal­ten, erwei­tern und zu erhö­hen. Wir arbei­ten inten­siv mit den Metho­den der Unter­stütz­ten Kom­mu­ni­ka­tion.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Stelle ist befris­tet zum Pro­jek­tende am 13.05.2021, die Option der Ver­län­ge­rung und Ent­fris­tung ist gege­ben. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund, die die Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen erfül­len, sind aus­drück­lich erwünscht.

Ihr Pro­fil passt zu unse­ren Anfor­de­run­gen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung per E-Mail oder pos­ta­lisch.