Blätter-Navigation

Offre 91 sur 581 du 12/10/2021, 16:50

logo

Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin - ZE Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek - Abtei­lung Zweig­biblio­the­ken

Pro­jekt­mit­ar­bei­ter*in (m/w/d) im Ver­bund­pro­jekt „Dis­tri­bu­ted Net­work for Publi­shing Ser­vices“

befris­tet bis 31.12.2022 - E 13 TV-L HU (Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ggf. mög­lich)

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­ar­beit im Ver­bund­pro­jekt „Dis­tri­bu­ted Net­work for Publi­shing Ser­vices“ der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance (BUA), insb. Kon­zep­tion und Auf­bau biblio­me­tri­scher Ser­vices im Rah­men des Pro­jek­tes
  • Durch­füh­rung biblio­me­tri­scher Ana­ly­sen
  • Bewer­tung ein­schlä­gi­ger Daten­ban­ken und Tools etc.
  • Netz­werk­bil­dung mit BUA-inter­nen und exter­nen Part­nern (Ver­lage, Infra­struk­tur­ein­rich­tun­gen etc.) aus dem natio­na­len und inter­na­tio­na­len Umfeld
  • Biblio­me­tri­sche Bera­tung für Wis­sen­schaft­ler*innen und rele­van­ten Ziel­grup­pen
  • Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen (Work­shops etc.)
  • Erstel­lung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien

Erwartete Qualifikationen:

  • Abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium in einer quan­ti­ta­ti­ven Dis­zi­plin wie Sta­tis­tik, Data Sci­ence oder Infor­ma­tik oder im Bereich Biblio­theks- und Infor­ma­ti­ons­wis­sen­schaf­ten, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Wis­sen­schafts­for­schung oder ande­ren Dis­zi­pli­nen mit Schwer­punkt auf quan­ti­ta­ti­ven Metho­den
  • Fun­dierte Kennt­nisse im Bereich der Biblio­me­trie und des wis­sen­schaft­li­chen Publi­zie­rens, Open Access
  • Hohe Daten­af­fi­ni­tät und aus­ge­prägte Kennt­nisse der ange­wand­ten Sta­tis­tik
  • Fun­dierte Kennt­nisse im Bereich der sta­tis­ti­schen Daten­ana­lyse (z. B. Spark, SQL, R, Python) und qua­li­ta­ti­ver Metho­den
  • Kennt­nisse im Pro­jekt­ma­nage­ment
  • Gute IT-Kennt­nisse
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten, didak­ti­sche Kom­pe­tenz

Wei­tere Aus­künfte erteilt Herr Win­ter­hal­ter: 030/2093 99290.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­bun­gen (mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und rele­van­ten Zeug­nis­sen) rich­ten Sie bitte bis zum 27.10.2021 unter Angabe der Kenn­zif­fer AN/265/21 an die Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, ZE Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek, Ver­wal­tung, Unter den Lin­den 6, 10099 Ber­lin zu rich­ten. Bitte sen­den Sie Bewer­bun­gen vor­zugs­weise elek­tro­nisch in einer ein­zi­gen PDF-Datei an: ub.bewerbung@ub.hu-berlin.de.

Zur Siche­rung der Gleich­stel­lung sind Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Frauen beson­ders will­kom­men. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind aus­drück­lich erwünscht. Da wir Ihre Unter­la­gen nicht zurück­sen­den, bit­ten wir Sie, Ihrer Bewer­bung nur Kopien bei­zu­le­gen.

Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men des Aus­schrei­bungs- und Aus­wahl­ver­fah­rens fin­den Sie auf der Home­page der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin: https://hu.berlin/DSGVO.